One Pot Gericht Nudeln in Tomatensoße

Manchmal muss es schnell gehen. Oder die Lust auf ein aufwendiges Gericht fehlt. Und da habe ich eine schöne Alternative für uns entdeckt:„One-Pot“ Gerichte. Sie werden, wie der Name es schon verrät, in einem Topf gegart. Mein Anspruch ist, alle Zutaten von Anfang an hinein zu geben. Somit komme ich ohne weitere Arbeitschritte aus. Alle…

One Pot Spaghetti mit Käse-Sahnesoße!

Ich habe “One Pot“ Gerichte für mich entdeckt. Sie werden, wie der Name es schon verrät, in einem Topf gegart. Alle Aromen verbinden sich optimal, sodass alle im Essen bleiben. Dabei ist es total egal was in den Topf kommt. Es sollte darauf geachtet werden,dass die Zutaten die gleiche Garzeit haben. Sowohl mit Reis als…

Spinat-Schafskäse Quiche!

Was soll ich euch sagen… Ich liebe Spinat. Egal, wie es angerichtet ist: Mal in Blätterteig oder auch mit Kartoffelpüree und Ei. Als Spinat-Lachs-Rolle, zu Pasta, in Pasta…., sogar in meinen Smoothie kommen diese grüne Blätter. Ich baue ihn auch jedes Jahr im Garten an. Diese entfachte Spinatleidenschaft lässt meine Jungs stöhnen, mein Mädchen und…

Palatschinken mit Lachs und Sahnemeerrettich! Einfach lecker diese Pfannkuchen!

Meerrettich habe ich im Garten angepflanzt, weil er zum Osterfrühstück undenkbar ist. Mit gekochtem Schinkenstück und Ei eine wahre Geschmacksexplosion. Meerrettich ist sehr scharf .Dafür ist der Stoff „Allyl- oder Butylsenfö“ zuständig. Er wird verwendet, um die Abwehrkräfte zu stärken und vor Erkältungskrankheiten zu schützen. Meerrettich enthält sehr viel Vitamin C. Mit Sahne verfeinert eine…

Dinkel Hefezopf! Weich und soft, hmm….

Dinkel Hefezöpfe backe ich ziemlich oft. Sie schmecken so wunderbar,sind weich und soft, zur Kaffeetafel oder auch zum Sonntagsfrühstück. Dann gibt es auch mal viele kleine Zöpfe als Brötchen alternative. Zu unserer Ostertafel darf er natürlich auch nicht fehlen. Noch lauwarm mit selbstgemachter Marmelade, ein Gedicht. Oder einfach mal zum Kaffee, mit Mandelblättern oder gehackten…

Osternester aus Dinkelmehl! Oder auch ein Eihalter…

Ostern wird bei uns ganz groß gefeiert. Die wichtigste Mahlzeit nimmt das Frühstück ein. Da gibt es viele unterschiedliche Köstlichkeiten. Als “Eihalter” backe ich für jede Person ein Osterkörbchen. Diese sind schnell gemacht, da sie nur die Zeit bis der Ofen heiß ist ruhen müssen. Schön weich und mit Butter und Marmelade ein Gedicht. Zeitaufwand:…

Streuselkuchen gefüllt…..hmmmmm!

Ich mag Streuselkuchen mit Äpfeln sehr gerne. Die Rosinen darin stören mich aber gewaltig. Letztens habe ich durch Zufall bei Instagram “Tanja von Zeitglück.de” mit ihrem Streuselkuchen Beitrag entdeckt. Dieser doch so köstliche Kuchen war mit Pudding gefüllt. Hmm, dachte ich mir , warum nicht ausprobieren. Also habe ich mein Grundrezept genommen und mir die…