Einen Blech voller Erdbeerenkuchen, himmlisch…..! Mit leckerem Dinkelbiskuit !

on

Meine liebe Schwester ist unsere Backfee. Keine kann es so gut wie sie.
Motivtorten sind ihre Leidenschaft, aber egal welcher Kuchen aus ihren Händen kommt… Er schmeckt und gelingt IMMER…
Und so teilen wir es uns untereinander auf, wenn wir beide eingeladen sind. Ich bin für alles mit Hefe zuständig, sie für alles was so himmlisch lecker süß ist.
Vor ein paar Tagen, da habe ich sie abgeholt und da stellte sie mir ein Blech mit Erdbeeren vor die Nase. „Bitte… was ist das?“ sagte ich im ersten Moment und im nächsten schloss ich an: „Ich brauche das Rezept!“
Und was soll ich euch sagen?! Tadddaaaa, hier ist es.                                                                                                                                                                                                                                                                     Sie handhabt es des Öfteren so, dass sie ein universellen Backrezept verwendet, der in diesem Falle zum Tortenboden wurde, der in vielen Varianten belegbar ist. Vor Kurzem war es noch ein Kirschkuchen, nun der leckere Erdbeerboden. Und dann auch noch ein ganzes Blech. Ich kann euch sagen, er war schneller weg, als wir schauen konnten.

 

Für ein ganzes Backblech braucht ihr:

  • 8 El Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Pr Salz
  • 4 El Öl
  • 2 El Himbeeressig
  • 2 Tl Backpulver
  • 10 EL Dinkelmehl 630

Für den Belag:

  • 2 Kilo Erdbeeren
  • 2 Tüten Tortenguss
  • 100 g Schokolade
  • 10 Blätter frische Minze

Zubereitung des Teiges mit der Krups Prep & CookKnet und Mahlwerk:

  • Ofen vorheizen
  • Knet und Mahlwerk
  • Eier mit Salz und Zucker in die Krups Prep & Cook geben
  • Stufe 6- 3 Min
  • Öl und Essig dazugeben
  • Stufe 6 – 1 Min
  • Mehl und Backpulver dazugeben
  • Stufe 6- 1 Min
  • den Teig in eine Schüssel geben

 

Zubereitung des Teiges mit der Hand:

  • Ofen vorheizen
  • Eier mit Salz und Zucker in eine Schüssel geben
  • mit dem Handrührer erst auf kleiner Stufe alles verrühren
  • dann 3 Min bei hoher Drehzahl mixen
  • Öl und Essig dazugeben
  • 1 Min mixen
  • Mehl und Backpulver dazugeben
  • 1 Min mixen

Teig weiterverarbeiten:

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • Den Teig darauf geben und ausstreichen

Backen:

  • Heißluft: ca. 12 – 15 Min – 175 °C
  • Ober- Unterhitze: ca. 12 -15 Min – 180 °C
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren

Sobald der Boden aus dem Ofen kommt, abkühlen lassen.

 

Fertigstellung:

  •  Erdbeeren waschen und 18 schöne zur Seite stellen
  •  restlichen Erdbeeren waschen, vom grün befreien und halbieren
  • den abgekühlten Boden mit den Erdbeeren belegen.
  •  Tortenguss nach Anleitung herstellen.
  • esslöffelweise auf den Erdbeeren verteilen
  • Schokolade schmelzen
  • die zur Seite gestellten Erdbeeren zur hälfte darin tauchen
  • auf dem Erdbeerblech verteilen
  • die restliche Schokolade mit einem Löffel auf dem Blech verteilen
  • zum Schluss mit frischer Minze dekorieren

Den Erdbeerboden am besten mit frisch geschlagener Sahne reichen
Ich wünsche euch gutes gelingen, viel Spaß dabei

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.