Graupensuppe à la Susanne mit Speckwürfel-Topping!

on

Die liebe Susanne hat eine Kindheitserinnerung in mir geweckt… die gute alte Graupensuppe. Mein Papa hat sie früher gekocht und ich habe heute noch den leckeren Geschmack auf meiner Zunge. Und vor ein paar Wochen postete sie ein Bild von ihrem leckeren Essen. Das Rezept brauchte ich unbedingt und so habe ich Susanne nach dem Rezept gefragt.
Liebe Susanne, Danke, Danke, Dankeschön.

Was mich total begeistert, ist nicht nur der gute Geschmack, sondern dass diese Suppe eine halbe Stunde später auf dem Tisch steht. Das Topping aus Speckwürfeln kann auch von Anfang an dazu gegeben werden. Diese kann dann einfach mit dem Suppengrün zusammen angebraten werden.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die schnelle Graupensuppe (6 Portionen):

  • 1 El Öl
  • 2 El Suppengrün (gemischt und gefroren)
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 125 g Graupen mittel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 El Gemüsebrühepulver
  • 1 1/2 l Wasser
  • 75 g Speckwürfel

Zubereitung der schnellen Graupensuppe auf dem Herd:

Zubereitungszeit: 40 min, davon Arbeitsaufwand: 20 min

  • Suppengrün putzen und klein schneiden
  • Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden
  • Möhre schälen, in Ringe schneiden
  • einen Topf auf den Herd stellen
  • das Öl hineingeben
  • Suppengrün, Kartoffeln und die Möhre darin anbraten
  • die Graupen, Gemüsebrühepulver, das Lorbeerblatt und das Wasser dazugeben
  • die Suppe ca. 20- 25 Min bei kleiner Hitze köcheln lassen
  • immer wieder umrühren
  • 5 Min vorher die Speckwürfel anbraten
  • diese zu der Suppe geben oder beiseite stellen und als Topping auf die Teller geben

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

Nun zur Herstellung der schnellen Graupensuppe in der Krups Prep & Cook:

Zutaten für die schnelle Graupensuppe (6 Portionen):

  • 1 El Öl
  • 2 El Suppengrün (gemischt und gefroren)
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 125 g Graupen mittel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 El Gemüsebrühepulver
  • 1 1/2 l Wasser
  • 75 g Speckwürfel

Zubereitung der schnellen Graupensuppe in der Krups Prep & Cook:

Zubereitungszeit: ca. 40 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 min

  • Misch- und Rühraufsatz
  • Suppengrün putzen und klein schneiden
  • Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden
  • Möhre schälen, in Ringe schneiden
  • 1 El Öl in die Preppie geben
  • Suppengrün, Kartoffel- und Möhrenwürfel hineingeben
  • Garen P1
  • die Graupen, Gemüsebrühepulver, das Lorbeerblatt und das Wasser dazugeben
  • Stufe 3 – 25 Min
  • 5 min vor Ende vor Ende die Speckwürfel anbraten
  • diese zu der Suppe geben oder beiseite stellen und als Topping auf die Teller geben

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.