cremige Tomatensuppe!

on

Diese leckere Tomatensuppe ist schnell gemacht und schmeckt durch die Zugabe von Kurkuma raffinierter als herkömmliche Süppchen.
Wichtig dabei ist, sie ganz nach eurem Geschmack etwas kräftiger oder auch weniger dazuzugeben. Die Tomatensuppe eignet sich wunderbar auch als Vorspeise.
Wir haben Pfifferlinge, ein Klecks saure Sahne und Basilikum als Topping genommen. Dies lässt sich auch wunderbar durch gebratene Brotstücke austauschen.
Einfach alle Zutaten, außer saure Sahne in die Krups Prep and Cook geben. Den Rest erledigt die Maschine selber.
Selbst das pürieren übernimmt das Suppenprogramm ganz alleine.
Auch im Topf geht es ganz schnell. Zum Schluß den Pürierstab hineinhalten, fertig.
Hier kommt das Rezept:

 

Zutaten für die leckere Tomatensuppe:

  • 800 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Butter
  • 240  ml aufgelöste Gemüsebrühe
  • 2 Eßl italienische Kräuter
  • 1 Tl Kurkuma
  • 100 g saure Sahne
  • 30 g Basilikum
  • 100 g saure Sahne zum dekorieren
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitungszeit : 5 Min, insgesamt : 25 Min
Für 4 Personen


Zubereitung dieser leckeren Tomatensuppe in der Krups Prep & Cook:

  • Misch – /Rühraufsatz
  • Tomaten waschen , halbieren, in die Krups Prep & Cook geben.
  • Die Knoblauchzehe, Butter, Gemüsebrühe, Kurkuma  und die Kräuter dazugeben
  • Suppe P1  Zeit auf 20 Min
  • Sauer Sahne 2 Min vor Programmende dazugeben
  • Nach Ablauf des Progamm’s die Tomatensuppe abschmecken
  • mit Salz und Pfeffer, bei Bedarf auch noch mit Kurkuma würzen
  • Vor dem servieren, ein EL saure Sahne und das Topping oder Basilikumblätter auf die Tomatensuppe geben
  • dazu könnt ihr auch eine Scheibe Baguette reichen

Zubereitung dieser leckeren Tomatensuppe auf dem Herd:

  • Tomaten waschen, halbieren und in einen Topf geben
  • Die Knoblauchzehe, Butter, Gemüsebrühe , Kurkuma und die Kräuter dazugeben
  • Auf den Herd geben und 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen
  • Bitte immer wieder umrühren
  • Nach dem Ablauf der Zeit die saure Sahne hinzugeben
  • Mit dem Pürierstab die Tomatensuppe pürieren
  • abschmecken und
  • mit Salz und Pfeffer, bei Bedarf auch noch Kurkuma würzen
  • Vor dem servieren, ein EL saure Sahne und das Topping oder Basilikumblätter auf die Tomatensuppe geben
  • dazu könnt ihr auch eine Scheibe Baguette reichen

Viel Erfolg und guten Hunger !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.