Graupensuppe à la Susanne mit Speckwürfel-Topping!

Die liebe Susanne hat eine Kindheitserinnerung in mir geweckt… die gute alte Graupensuppe. Mein Papa hat sie früher gekocht und ich habe heute noch den leckeren Geschmack auf meiner Zunge. Und vor ein paar Wochen postete sie ein Bild von ihrem leckeren Essen. Das Rezept brauchte ich unbedingt und… schwups, lag es mir vor. Liebe…

Gemüsesuppe! Alles in einem Topf!

Wir sind nicht wirklich große Suppenfans, dennoch gibt es sie immer wieder mal. Nicht wöchentlich, aber schon so zwei Mal im Monat. Unser Sohn mag am liebsten Linsensuppe. Wenn einer meiner Lieben krank ist, gibt es  Hühnersuppe. Davon koche ich immer gleich so viel, das eine Mahlzeit eingefroren werden kann. Diese kann bei Bedarf dann schnell…

Knusprige Salatschalen, schnell gezaubert!

Dass ich gerne koche, wisst ihr bereits. Mit Leidenschaft und Energie geht es in meiner Küche dann heiß her. Wie ich die Leckereien anrichte, ist ein großes Thema seitdem ich diesen Blog mein Eigen nennen  darf. Klar, ich habe das Gekochte auch früher nicht einfach auf den Teller geworfen und es dann so serviert. Trotzdem…

One Pot Paella! Vegetarisch!

  Ich habe “One Pot“ Gerichte für mich entdeckt. Sie werden, wie der Name es schon verrät, in einem Topf gegart. Alle Aromen verbinden sich optimal, sodass alle im Essen bleiben. Ich versuche, dass es auch immer so auskommt, wirklich alles in den Topf zu schmeißen. Und das spülen und aufräumen der Küche ist Ruck…

Bärlauch Pesto! Ruckzuck gemacht und so lecker!

Pesto kommt aus Italien und wird von dem Wort “pestare” abgeleitet, das auf Deutsch “zerstampfen” bedeutet. Die Basiszutaten sind Kräuter, Öl, Knoblauch, Pinienkerne und Parmesan. Was ich an Pesto besonders liebe ? Ganz einfach, es ist so wandelbar und doch immer ein Hochgenuss. Man kann ihn zu vielen verschiedenen Anlässen anbieten. Unser Pesto wurde von mir…

Spinat-Schafskäse Quiche!

Was soll ich euch sagen… Ich liebe Spinat. Egal, wie es angerichtet ist: Mal in Blätterteig oder auch mit Kartoffelpüree und Ei. Als Spinat-Lachs-Rolle, zu Pasta, in Pasta…., sogar in meinen Smoothie kommen diese grüne Blätter. Ich baue ihn auch jedes Jahr im Garten an. Diese entfachte Spinatleidenschaft lässt meine Jungs stöhnen, mein Mädchen und…

Pastinaken-Kartoffelcreme-Suppe

Ja, Pastinaken. Hört man von allen Seiten immer wieder. Als Suppe, Püree oder Beilage ist sie aus der deutschen Küche nicht mehr wegzudenken. Selbst als Babynahrung eignet sich die Wurzel wunderbar. Also habe ich sie gekauft und zubereitet. Was dabei herauskam, war ziemlich ungenießbar. Hmm, dachte ich mir… Es kann doch nicht sein, dass diese…

saftiges Haferflocken-Dinkel- Möhrenbrot!

Dieses Brot ist überaus saftig. Ja, es hat selbstverständlich mit den Möhren zu tun, die darin stecken. Es ist schnell gemacht und sehr lecker. Wie geschaffen für uns. Die Inspiration für das Rezept habe ich von meiner lieben Nichte. Wir haben vor einiger Zeit eine Whatsapp Gruppe eröffnet, in der wir unsere Rezepte “parken”, wenn…