Dinkel-Terrassen-Kekse, sie lassen sich so toll stapeln!

Dies ist ein ausdrücklicher Wunsch unserer Tochter  (5 Jahre), auch bekannt als Zuckerfee. Sie wollte unbedingt Terrassen-Kekse backen. Da lasse ich mich nicht zwei Mal bitten. Der Teig war Ruck-Zuck gemacht und ließ sich wunderbar verarbeiten. Die Zuckerfee hat einen Terrassenkeks nach dem anderen ausgestochen. So brauchte ich sie nur noch auf das Backblech legen….

Dinkel-Waffelkekse, schnell, einfach und lecker!

  Waffeln mögen wir sehr gerne und servieren sie zu fast jedem Anlass. Schnell sind sie gemacht und total variabel zu genießen. Mal gibt es sie bei uns mit heißen Früchten und Sahne oder Vanilleeis. Und auch ganz einfach, aber delikat nur mit Puderzucker lassen sie sich verzehren. Diesmal sollen sie als Keksvariante erscheinen; ist…

Hot Dog Brötchen,lecker-schmecker!

Unser Sohn wollte mal wieder Hot Dogs, „aber bitte für kleine Würstchen, Mama“. Die wollte ich ja schon immer mal machen, also hat die Mama nicht lange gezögert und sich in die Küche begeben. Der Grundteig ist von den Burger Brötchen und schnell hergestellt. Sie sind himmlisch weich und fluffig, genauso sollen Hot-Dog-Brötchen sein- zumindest…

gebratene Asia Nudelpfanne, so lecker!

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, liebe ich die asiatische Küche. Am liebsten Nudeln und Gemüse oder auch Frühlingsrollen. Diese könnte ich jeden Tag verputzen. In der Schwangerschaft mit meiner Prinzessin hätte ich mich nur von Frühlingsrollen ernähren können. Meine Jungs essen lieber gebratene Nudeln und wollten sie mal wieder serviert bekommen. Und so entstand…

Gemüsesuppe! Alles in einem Topf!

Wir sind nicht wirklich große Suppenfans, dennoch gibt es sie immer wieder mal. Nicht wöchentlich, aber schon so zwei Mal im Monat. Unser Sohn mag am liebsten Linsensuppe. Wenn einer meiner Lieben krank ist, gibt es  Hühnersuppe. Davon koche ich immer gleich so viel, das eine Mahlzeit eingefroren werden kann. Diese kann bei Bedarf dann schnell…

One Pot Paella! Vegetarisch!

  Ich habe “One Pot“ Gerichte für mich entdeckt. Sie werden, wie der Name es schon verrät, in einem Topf gegart. Alle Aromen verbinden sich optimal, sodass alle im Essen bleiben. Ich versuche, dass es auch immer so auskommt, wirklich alles in den Topf zu schmeißen. Und das spülen und aufräumen der Küche ist Ruck…