Gnocchi-Hähnchen-Möhren-Pfanne. Schnell gemacht und so lecker!

Wir mögen es gerne, wenn alles in einem Topf oder wie in diesem Fall, in einer Pfanne gegart wird. Der Aufwand ist gering und mit wenigen Zutaten, zaubert man ein leckeres Mittagessen. Das war ein Essen ganz nach dem Geschmack unserer lieben Kids. Die Gnocchi-Pfanne ist in 20 Min fertig auf dem Tisch, ideal wenn…

Zucchini-Bacon-Spieße mit einem herzhaften Kern aus Feta!

Die Zucchiniernte im Garten ist dieses Jahr reichlich ausgefallen, wie ich bestimmt schon erwähnt habe. Neben diversen Hauptgerichten mit dem schmackhaften Kürbisgewächs, die ich aber doch nicht jeden Mittag verspeisen kann, mussten so auch Vorspeisen und Kleinigkeiten mit Zucchini ausprobiert werden. Überbacken werten sie ein gewöhnliches Abendbrot nämlich schon auf. Neben den Zucchini-Fächern, die wirklich…

Zitronenkuchen, saftig & lecker!

Ich habe Schleckermäulchen in der Familie. Und sie haben alle eine Vorliebe für Käse- und Zitronenkuchen. Vor allem der Bub ist diesen sehr, sehr gerne. Zwei Kriterien muss ein Zironenkuchen erfüllen. Er sollte zitronig schmecken und saftig sein. Dies ist mir mit diesem Kuchen gelungen.   Ganz nach belieben, backe ich den Zitronenkuchen in einer…

Caesar’s Salad, eines unser liebsten Salate!

Ich esse sehr gerne Salate. Wenn wir essen gehen, wird ein Salat immer wieder mal zu meiner Hauptspeise. Die Kids suchen sich die Gurken heraus, den Rest darf ich dann alleine essen. Das war bisher immerso. Dieses Jahr im Urlaub hat unser Bub (13 Jahre), mich wirklich überrascht. Da bestellte er sich einen großen Salat…

Donauwelle- Frucht, Creme & Schokolade!

Donauwelle gehört zu meinen Kuchenlieblingen. Der Rührteig wird mit Kirschen und Buttercreme aufgehübscht und wird dadurch saftig und cremig. Und für mich ganz, ganz wichtig: Die Donauwelle enthält Komponenten aus Schokolade! Auch wenn Schokolade eine süße Kaloriensünde ist, kann ich die Finger nicht davon lassen. Der einzige Pluspunkt daran ist, dass ich alles, was keine…

schokoladige Schokocookies! Wie sie duften…..!

Cookies, die kann ich in der Familie immer backen und servieren. Meine Lieben essen Cookies total gerne. Diese werden auch gerne an die Spielkameradinnen der Zuckerfee verteilt. Und wenn sie dann noch Schokolade enthalten, ja da habe ich sie alle bei mir in der Küche stehen. Bitte nicht wundern, wenn ihr sie aus dem Backofen…

Fächer-Zucchini – ein leckerer Hingucker!

Im Garten wachsen und wachsen die Zucchinis, mitunter sogar echt Große. Wir haben damit schon einige Gerichte gekocht, aber so langsam können wir sie in Nudelsoße oder ähnlichem nicht mehr sehen. Also haben wir angefangen, sie zum Abendbrot zu überbacken. Mal als Scheiben im Ofen mit Gewürzen und Öl gegart, mal mit geriebenem Käse überbacken,…

Saftiger Zwetschgen-Nusskuchen – fruchtig & mit Biss!

Zwetschgen esse ich genau wie Pflaumen sehr gerne… auch pur liebe ich sie als Zwischenmahlzeit. Gerade die weichen, saftigen Zwetschgen, die schon besonders reif und süß sind, schaffen es bei mir dann kaum in Kuchen oder ähnliches, weil ich schon so viel davon nasche. 1,5 kg Zwetschgen waren dann aber doch genug, dass dieser leckere…

Pflaumenknödel – Jede Saison wieder ein Muss!

Jedes Jahr, sonst eigentlich im Herbst, zumindest einmal zusammen Pflaumenknödel zu essen, zählt bei uns zur Familientradition. Damals hat sie noch meine Oma zubereitet, für mehrere Personen ist es aber doch eine eher aufwendige Angelegenheit, weshalb wir anderen Frauen in der Familie uns von Oma haben anlernen lassen. In vielen Fällen kann man von der Erfahrung…

Fruchtjoghurt mit Haferflocken – ein gesunder Start in den Tag!

Der Sommer bringt mit der Hitze zusammen viele süße Früchte und verschiedene leckere Beeren. Neben Himbeeren und Erdbeeren esse ich besonders gerne Heidelbeeren. Dabei ist es ganz egal, ob sie verbacken werden, in Desserts verarbeitet wurden oder pur in Joghurt baden. Bei den heißen Temperaturen draußen bleibt der Herd bei mir lieber aus und der…