Hefeteig-Schweinchen mit rosa Sahnebauch !

So kurz vor Silvester habe ich mich gefragt, was ich zu dem Büffet beitragen kann. Dieses Jahr feiern wir mit sehr guten Freunden ins Jahr 2019 und als Nasch-Einheit bringe ich die Hefeteig-Glücksschweinchen mit. Es ist ein simpler Hefeteig, der ein wenig Zeit braucht. Ich hatte ihn rosa eingefärbt, allerdings sieht man dies nach dem…

Fruchtbonbon-Likör – lecker fruchtig & süß!

Dieser leckere Likör mit Fruchtbonbons schmeckt sehr fruchtig und ziemlich süß, obwohl kein Extrazucker drin ist. Verkostet haben wir ihn auch schon mit Sekt, als Alternative für die Leute, die nicht so gerne Sekt trinken. So wird der Sektgeschmack überdeckt und schmeckt fruchtig und lecker. Bei unserem letzten Mädelsabend haben wir diesen fruchtigen Likör zu…

Mousse au Chocolat – eine Variante ohne Ei!

Mit einem leckeren Mousse au Chocolat habe ich gekämpft… aber wie es ausschaut habe ich gewonnen. Weil es ein paar Anläufe gebraucht hat, kommt das Rezept jetzt auch erst so knapp vor Weihnachten heraus. An eine Mousse au Chocolat habe ich hohe Ansprüche. Sie muss fluffig, aber stichfest sein, lecker schokoladig schmecken und am Wichtigsten:…

mediterrane Hähnchenbrust – slow cooking in der Krups Prep & Cook!

Wir haben Slow Cooking für uns entdeckt. Es ist so praktisch, braucht aber Zeit. So kann das Fleisch nicht übergaren und bleibt zart. Die Aromen der Gewürze können sich schön entfalten und einziehen. Besser geht es kaum. Wir haben mediterane Hähnchenbrust gemacht, genau 2 Std bei 80 °C. Dies lässt sich hervorragend mit der Preppie durchführen….

Saftige Cupcakes mit weihnachtlicher Deko!

Muffins esse ich in allen Variationen gerne, mit Frucht, mit Schoko – da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt… Mit dem Topping auf Muffins, durch welches Muffins dann zu Cupcakes werden, tue ich mich allerdings schwer. Frosting, entweder auf Butter- oder Frischkäsebasis, bekommt seine Festigkeit durch Puderzucker, was man auch schmeckt. Mir sind beide Arten…

Quarkstollen mit Mohn oder Nüssen!

Zur Weihnachtszeit gehört für mich seit meiner Kindheit der Stollen dazu. Den hat mein Papa immer Mitte November gebacken. Nach dem Abkühlen wurde er in Alufolie gepackt und für zwei Wochen kühl gelegt. An den Adventsonntagen wurde er von uns dann verputzt. So denke ich bei jedem Stollen, den ich sehe, an meinen Papa. Da…