Dinkel-Buchteln, so herrlich lecker und weich!

on

Manchmal mag ich es süß zum Mittag. Dann gibt es bei uns Buchteln. So lecker soft und himmlisch weich. Man kann sie mit vielen unterschiedlichen Leckereien füllen, z.B. mit Kirschen. So isst es unser Bub sehr gerne. Mal gibt es sie gefüllt mit Mohn, weil die Kleine ihn so sehr mag. Oder auch mit süßen, saftigen Aprikosen, so liebt sie mein Mann. Und ich esse sie am liebsten pur ohne Füllung, dafür aber mit warmer Vanillesoße. Wenn Gäste mit Kindern kommen, bereite ich die Buchteln auch gerne als Nachspeise zu.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Backen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die leckeren, soften Dinkel- Buchteln:

ergibt 12 Buchteln

für den Buchtel-Teig:

  • 120 ml Milch
  • 25 g Hefe
  • 40 g Zucker
  • 2 El Butter
  • 2 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 400 g Dinkelmehl
  • Puderzucker

für die Vanillesoße:

  • 500 g Milch
  • 1 Vanillestange
  • 20 g Zucker
  • 15 g Stärke

Zubereitung der Dinkel- Buchtel mit Vanillesoße mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 2 Std. 30 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 40 min

Schritt 1: Zubereitung der Buchteln

  • Die Hefe, Zucker und Butter in warmer Milch auflösen
  • Die restlichen Zutaten zu der Milch geben, zu einem homogenen Teig verarbeiten und 40 Min gehen lassen
  • Nachdem der Teig  gegangen ist, ihn auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben.
  • Einmal durchkneten, zu einer Rolle formen und diese in 12 Stücke schneiden.
  • Die Stücke zu Brötchen rundwirken und in ein feuerfestes Gefäß setzen.
  • Diese noch einmal gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben (40 – 60 Min)

Schritt 2: Zubereitung der Vanillesoße

  • In einer Schüssel die Speisestärke mit 5 El Milch zu einer glatten, klümpchenfreien Maße verrühren.
  • Die restliche Milch in einem Topf erhitzen.
  • Eine Vanilleschote auskratzen, sowohl das Mark als auch die Schote zur Milch geben.
  • Sobald die Milch aufkocht, die angerührte Speisestärke in den Topf geben.
  • Sofort stark rühren, damit die Soße keine Klümpchen bekommt.
  • Wenn sie erneut aufköchelt, ist die Soße auch schon fertig.
  • Nun die Vanillesoße in ein Kännchen schütten, die Vanilleschote bitte vorher entsorgen.

 

Backen:

  • ca 30 min backen:
  • Heißluft :180 °C
  • Ober-Unterhitze: 200 °C
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Da wir Mohn so lieben, habe ich 6 Buchteln vor dem Wirken mit einer fertigen Mohnmischung gefüllt und abwechselnd in die feuerfeste Form gegeben. 

Nun zur Zubereitung der Dinkel- Buchteln mit Vanille- Soße mithilfe der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zutaten für die leckeren, soften Dinkel- Buchteln:

ergibt 12 Buchteln

für den Buchtel-Teig:

  • 120 ml Milch
  • 25 g Hefe
  • 40 g Zucker
  • 2 El Butter
  • 2 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 400 g Dinkelmehl
  • Puderzucker

für die Vanillesoße:

  • 500 g Milch
  • 1 Vanillestange
  • 20 g Zucker
  • 15 g Stärke

Zubereitung der Dinkel- Buchteln mit Vanille-Soße in der Krups Prep & Cook:

Zubereitungszeit: ca. 2 Std. 30 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 30 min

Schritt 1: Zubereitung der Buchteln

  • Knet- und Mahlmesser
  • Die Milch, Hefe, Zucker und die Butter in die Krups Prep & Cook geben.
  • Stufe 3 – 35°C-  5 Min
  • die restlichen Zutaten in die Krups Prep & Cook geben.
  • Teigprogramm P1 (2:30 Min / 40 Min gehen)
  • Sobald das Programm beendet ist, den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben.
  • Einmal durchkneten, zu einer Rolle formen und diese in 12 Stücke schneiden.
  • Die Stücke zu Brötchen (rund)wirken und in ein feuerfestes Gefäß setzen.
  • Diese noch einmal gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben. (40 – 60 Min)

Schritt 2: Zubereitung der Vanillesoße

  • den Topf der Prep & Cook auswaschen
  • die Milch in die Preppie geben
  • in einer Schüssel die Speisestärke mit 5 El Milch zu einer glatten, klümpchenfreien Maße verrühren
  • die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen
  • das Mark, die ausgekratzte Schote, sowie den Zucker zu der Milch geben
  • Stufe 3 -100 °C- 5 min
  • nach 2:30 min die angerührte Speisestärke dazugeben
  • sobald das Programm durchgelaufen ist, die Vanillesoße in ein Kännchen schütten
  • die Vanilleschote bitte vorher entsorgen

Backen:

  • ca 30 min backen:
  • Heißluft :180 °C
  • Ober-Unterhitze: 200 °C
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Da wir Mohn so lieben, habe ich 6 Buchteln vor dem Wirken mit einer fertigen Mohnmischung gefüllt und abwechselnd in die feuerfeste Form gegeben. 

4 Kommentare auch kommentieren

  1. Anja sagt:

    Umluft oder Ober/Unterhitze?
    Leider fehlen die Angaben oft bei den Rezepten.

    1. Iris Kasic sagt:

      Hallo Anja,

      ich backe sie mit Umluft. Werde dies ändern. Danke für den Tip.

      Liebe. Grüsse Iris

  2. Melanie sagt:

    Welches Dinkelmehl benützt du? Liebe Grüße Melanie

    1. irisk sagt:

      Liebe Melanie, ich nehme Dinkelmehl 630 oder das ganz feine. Wenn du es mit Weizenmehl machst dann bitte 405.

      Liebe Grüße

      Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.