Dinkel-Muffins mit Schokoladentropfen! Eine leckere Idee zum Kindergeburtstag

Die Zuckerfee hatte neulich Geburtstag und für die Feier im Kindergarten hatte sie genaue Vorstellungen.
Ihre absoluten Lieblingsmuffins sollten es werden. Muffins mit Schokotropfen. Die Zuckerfee liebt Schokolade.
Selbstverständlich mit Schokoladenüberzug und darauf mit Smarties als Blumen dekoriert.

Für den Kindergarten haben wir die Muffins in durchsichtige Becher gesetzt. Darunter gab es dann eine leckere bunte Smarties-Füllung.
Nicht nur dekorativ, sondern auch sehr praktisch für den Kindergarten. Sie sind sehr gut in der Gruppe angekommen.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Backen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die Muffins mit Schokotropfen:

  • 120 g Zucker
  • 1.P Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 g neutrales Öl
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 1 P. Backpulver
  • 1 P. Schoko Tröpfchen

für die Glasur:

  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • Smarties zum dekorieren

Zubereitung der leckeren Muffins mit Schokotropfen mit dem Mixer:

Zubereitungszeit: ca. 40 Min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 Min ca. 12-14 Stück

  • Zucker, Vanillezucker, Eier und Öl in eine Schüssel geben
  • mit dem Mixer erst auf kleiner,dann auf großer Stufe ca. 4-5 Min rühren
  • Mehl und Backpulver hinzugeben, auf mittlerer Stufe ca. 1 Min rühren
  • Schokotropfen hinzugeben, mit dem Holzlöffel unterrühren
  • Backofen auf 160°C vorheizen
  • eine Muffinform mit Muffinförmchen auslegen
  • die Muffinförmchen halbvoll mit Teig füllen
  • im Backofen auf der zweiten Schiene von unten backen

Backen:

  • Heißluft: 160 °C ca. 20 -30 Min
  • Ober-Unterhitze: 180 °C- ca.20 – 30 Min
  • bitte die Muffins im Backofen beobachten, da jeder Backofen anders backt
  • Tipp: Mit einem Holzstäbchen kann man den Gartest machen.
    Dazu einfach mit dem Stäbchen in  verschiedene Stellen eines Gebäcks hineinpicksen.
    Zieht man das Stäbchen ohne Rückstände heraus, so kann das Gebäck aus dem Ofen.
  • Aus der Muffinform nehmen und auskühlen lassen

Weiterverarbeitung der Muffins mit Schokotropfen:

  • Schokolade schmelzen
  • die Muffins mit der Schokolade bestreichen
  • die Smarties auf den Muffins verteilen und trocknen lassen

Nun zur Zubereitung der Muffins mit Schokotropfen in der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

 

Zutaten für die Muffins mit Schokotropfen:

  • 120 g Zucker
  • 1.P Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 g neutrales Öl
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 1 P. Backpulver
  • 1 P. Schoko Tröpfchen

für die Glasur:

  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • Smarties zum dekorieren

Zubereitung der leckeren Muffins mit Schokotropfen in der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zubereitungszeit: ca. 40 Min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 Min ca. 12-14 Stück

  • Schlag/Rühraufsatz
  • Zucker, Vanillezucker, Eier und Öl in die Preppie geben
  • Stufe 8 – 2 Min
  • Mehl und Backpulver hinzugeben
  • Stufe 7 – 1 Min
  • Schokotropfen hinzugeben
  • Stufe 4 – 1 Min
  • Backofen auf 160°C vorheizen
  • eine Muffinform mit Muffinförmchen auslegen
  • die Muffinförmchen halbvoll mit Teig füllen
  • im Backofen auf der zweiten Schiene von unten backen

Backen:

  • Heißluft: 160 °C ca. 20 – 30 Min
  • Ober-Unterhitze: 180 °C- ca.20 – 30 Min
  • bitte die Muffins im Backofen beobachten, da jeder Backofen anders backt
  • Tipp: Mit einem Holzstäbchen kann man den Gartest machen.
    Dazu einfach mit dem Stäbchen in  verschiedene Stellen eines Gebäcks hineinpicksen.
    Zieht man das Stäbchen ohne Rückstände heraus, so kann das Gebäck aus dem Ofen.
  • Aus der Muffinform nehmen und auskühlen lassen

Weiterverarbeitung der Muffins mit Schokotropfen:

  • Schokolade schmelzen
  • die Muffins mit der Schokolade bestreichen
  • die Smarties auf den Muffins verteilen und trocknen lassen

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.