Nudel-Schinken-Auflauf

on

Unsere Kinder lieben ihn.Den Nudel-Schinken-Auflauf.Ich esse ihn nicht so gerne.
Egal, wenn sie am Tisch sitzen und still sind weil sie essen, dann koche ich es gerne.
Er lässt sich super vorbereiten und ist schnell gemacht. Schneller geht es auch mit einem Tüten Produkt nicht.

Dafür verwenden wir rohe Nudeln und vermischen diese mit dem Schinken. Die Kräuter und Gewürze werden mit der Flüssigkeit und den Eiern vermischt.
Über die Nudeln und Schinken schütten, darauf achten das alle Nudeln mit der Flüssigkeit verdeckt sind.Käse darüber und in den Backofen damit.
Mit wenig Aufwand ist ein leckeres Essen auf dem Tisch.
So liebe ich es und nach insgesamt 40 Min ist der Kinder-Liebling fertig.

 

Zutaten für diesen leckeren Nudel-Schinken-Auflauf:

Für 3-4 Personen, Zubereitungszeit: 40 Min, davon Arbeitszeit 10 Min

    • 250 g rohe, kleine Nudeln
    • 350 ml Milch
    • 150 ml Wasser
    • 250 g Schinkenwürfel
    • 2 Eier
    • 1 El Gemüsebrühepulver
    • 2 El Schnittlauch
    •  Pfeffer
    • 1 Prise Muskat
    • 1 Tl Oregano
    • 200 g geriebenen Käse

Zubereitung des leckeren Nudel-Schinken-Auflauf:

  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Nudeln in eine Auflaufform geben
  • Schinkenwürfel dazugeben und untermischen
  • Die Milch mit dem Wasser , Gemüsebrühepulver, Muskat und Pfeffer vermischen
  • Die Kräuter und die Eier dazugeben und vermischen
  • Die Eier-Wasser-Milch über die Nudeln und Schinken verteilen
  • Die Nudeln sollten mit der Flüssigkeit bedeckt sein
  • Den Käse darüber streuen

Backen:

  • Heissluft: 200 °C – 30- 35 Min
  • Ober/Unterhitze: 220 °C – 30- 35 Min

Je nach Nudelsorte variiert die Backzeit und kann sich nach hinten verschieben.Meine  Nudelsorte braucht 11 Min. und war nach 30 Min fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.