Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten!

on

Wir lieben die Erdbeer-Zeit. Sie werden pur verzehrt, im Müsli am Morgen oder als Kuchen. Ganz klassisch als Erdbeerboden oder als Blechkuchen mit Vanillepudding für den Kindergarten. Für uns am Sonntag wollte ich mal was Neues und nicht alltägliches vorbereiten. Es gibt von einem bekannten Kuchenhersteller sehr leckere Erdbeerschnitten. Solche wollte ich auch gerne mal selber machen. Gesagt getan. Rezepte gibt es viele, allerdings war das Richtige nicht dabei. Bis ich dieses Rezept gefunden habe. Was soll ich sagen? Einfach der Knaller. Ein Schokoladen-Nussboden belegt mit einer leichten Mascarponecreme und frischen Erdbeeren oben drauf. Den Boden habe ich einen Abend vorher gebacken. So konnte er gut auskühlen und der Rest war am nächsten Morgen schnell gemacht…

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Backen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für diese leckere Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten:

ergibt 10 Stückchen

für den Schokoladen-Nussboden:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 5 Eier
  • 75 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g  gehackte Haselnüsse
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Prise Salz

für die Mascarponecreme:

  • 1 kg Magerquark
  • 9 Blatt Gelatine
  • 750 g Mascarpone light
  • 1 P. Vanillezucker
  • 125 g Zucker

für den Erdbeer-Belag:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 2 P. Tortenguss rot

Zubereitung der leckeren Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 7 Std, davon Arbeitszeit ca. 1 Std

1. Zubereitung des Schokoladen-Haselnussbodens:

  • Backofen auf 175 °C vorheizen
  • Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen
  • die Eier, Butter, Vanillezucker, Zucker und Salz 3 Min cremig rühren
  • Schokolade, Nüsse und Backpulver dazugeben
  • noch einmal 2 Minuten miteinerander verrühren
  • in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben (Maße: 24cm x 21cm)

Backen:

  • Umluft: 175 °C – ca. 20 Min
  • Ober/Unterhitze: 200 °C – ca. 20 Min
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer mal nach dem  Schokoladen-Haselnussboden schauen

Den Boden ca. 2 Stunden auskühlen lassen, am Besten aber über Nacht.

2. Zubereitung der Mascarponecreme:

  • die Gelatine nach Packungsbeilage auflösen
  • Quark, Mascarpone und Vanillezucker ca. 2 Min miteinander verrühren
  • die aufgelöste Gelatine unterheben
  • auf den ausgekühlten Boden verteilen
  • ca. 3 Std in den Kühlschrank stellen

3. Zubereitung des Erdbeer-Belags:

  • die Erdbeeren waschen, vom Grün entfernen und halbieren
  • auf der Mascarponecreme in Reihen verteilen
  • Tortenguss nach Packungsbeilage anrühren
  • über den Erdbeeren verteilen
  • ca. 1 Std auskühlen lassen
  • anschneiden und genießen

Nun zur Herstellung der leckeren  Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zutaten für diese leckere Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten:

ergibt 10 Stückchen

für den Schokoladen-Nussboden:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 5 Eier
  • 75 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g  gehackte Haselnüsse
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Prise Salz

für die Mascarponecreme:

  • 1 kg Magerquark
  • 9 Blatt Gelatine
  • 750 g Mascarpone light
  • 1 P. Vanillezucker
  • 125 g Zucker

für den Erdbeer-Belag:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 2 P. Tortenguss rot


Zubereitung der leckeren Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten in der Krups Prep & Cook:

Zubereitungszeit: ca. 7 Std, davon Arbeitsaufwand: ca. 1 Std

1. Zubereitung des Schokoladen-Haselnussbodens:

  • Backofen auf 175 °C vorheizen
  • Knet und Mahlwerk einsetzen
  • Schokolade zerkleinern und in die Preppie geben
  • Stufe 3- 45 °C – 5 Min
  • kurz abkühlen lassen
  • die Eier,  Butter, Vanillezucker und  Zucker  dazu geben
  • Stufe 5- 5 Min
  • Nüsse und Backpulver dazugeben
  • Stufe 4-2 Min
  • in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben (Maße: 24cm x 21cm)

 

Backen:

  • Umluft: 175 °C – ca. 20 Min
  • Ober/Unterhitze: 200 °C – ca. 20 Min
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer mal nach dem  Schokoladen-Haselnussboden schauen

Den Boden ca. 2 Std auskühlen lassen, am Besten aber über Nacht.

2. Zubereitung der Mascarponecreme:

              • die Gelatine nach Packungsbeilage auflösen
              • Quark, Mascarpone, Vanillezucker ca. 2 Min miteinander verrühren
              • die aufgelöste Gelatine unterheben
              • auf den ausgekühlten Boden verteilen
              • ca. 3 Std in den Kühlschrank stellen

3. Zubereitung des Erdbeer-Belags:

    • die Erdbeeren waschen, vom Grün entfernen und halbieren
    • auf die Mascarpone-Creme in Reihen legen
    • Tortenguss nach Packungsbeilage herstellen
    • über die Erdbeeren verteilen
    • ca. 1 Std auskühlen lassen
    • anschneiden und genießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.