Low Carb! Topinambur Püree mit Hähnchenbrustfilet!

on

Ich gestehe ja, dass ich Kohlenhydraten kaum widerstehen kann. Deshalb versuche ich seit Neustem 2 Tage die Woche darauf zu verzichten. Es fällt mir schwer, allerdings plane ich diese Tage gut durch und damit funktioniert es ganz wunderbar. Ich habe mir einen Püree aus Topinambur, Petersilienwurzel und Möhre zubereitet und dazu ein Hänchenbrustfilet gegessen. Ein sehr schmackhaftes Hauptgericht, egal ob zum Mittag- oder Abendessen.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung in der Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung.

Zutaten für Topinambur Püree mit Hähnchenbrustfilet:

für 2 Portionen

  • 500 g Topinambur
  • 1 Petersilienwurzel
  • 3 Möhren
  • 2 El Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 El Öl

Zubereitung des leckeren Topinambur Püree mit Hähnchenfilet mithilfe von herkömmlichen Küchenhelfern:

Zubereitungszeit: 40 Min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 Min

  • Topinambur, Möhren und Petersilienwurzel schälen und in etwa gleich große Stücke schneiden
  • mit Wasser in einen Topf geben und köcheln lassen
  • In der Zwischenzeit die Hähnchenfilets waschen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von allen Seiten durchbraten
  • Sobald das Gemüse fertig ist, das Wasser ausschütten
  • Butter zum Gemüse geben und mit einem Stampfer zu einem Stampf/Pürree verarbeiten
  • Das Püree mit Salz und Muskat abschmecken
  • Jeweils mit einem Filet anrichten

Nun zur Herstellung des Topinambur Püree in der Krups Prep & Cook:

 Zutaten für Topinambur Püree mit Hähnchenbrustfilet

für 2 Portionen

  • 500 g Topinambur
  • 1 Petersilienwurzel
  • 3 Möhren
  • 2 El Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 El Öl

Zubereitung des leckeren Topinambur Püree mit Hähnchenfilet in der Krups Prep & Cook:

Zubereitungszeit: 40 Min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 Min

  • Die Krups Prep & Cook mit 700 ml Wasser füllen
  • Dampfaufsatz in die Krups Prep & Cook setzen
  • Die Topinambur, Petersilienwurzel und Möhren schälen, vierteln und in den Dampfaufsatz gegeben
  • Dampfprogramm P1 einstellen
  • In der Zwischenzeit die Hähnchenfilets waschen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von allen Seiten durchbraten
  • Sobald das Gemüse fertig ist, das Wasser ausschütten
  • Schmetterlingsaufsatz in die Krups Prep & Cook einsetzen
  • Das Gemüse und die Butter hineingeben
  • Turbo 10 Sek
  • Das Püree mit Salz und Muskat abschmecken
  • Jeweils mit einem Filet anrichten

Falls ihr ein Low Carb Brot sucht,

kann ich euch dieses sehr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.