Geschenke aus der Küche -Wir verschenken Kuchen im Glas!

… Und weiter geht die Reise mit den Geschenken aus der Küche. Diesmal verschenken wir fertigen Kuchen im Glas, der so konserviert lange haltbar ist. Der Trick ist die Kuchen direkt in den Gläsern zu backen und ihn nach dem Backen direkt noch heiß zu verschließen. Dann ist Rührkuchen bis zu 6 Monaten haltbar, Rührkuchen…

Schwarz-Weiß-Gebäck – leckere Strudelplätzchen aus meiner Kindheit!

Diese leckeren, knusprigen Kekse wecken bei mir Kindheitserinnerungen… Unsere Dosen waren früher randvoll damit! Schokolade konnte ich noch nie widerstehen. Die Adventsbäckerei ist mir in super schöner Erinnerung geblieben. Schwarz-Weiß-Gebäck, Spritzgebäck und Ausstecherle mit bunter Verzierung waren dabei immer Standardprogramm. Kekse auszustechen und immer wieder auszurollen, darauf habe ich eher keine Lust mehr… Es sei…

Geschenke aus der Küche- wir schenken ein Körnerbrot

Immer wieder kommt der Gedanke, was aus der Küche zu verschenken.  Jetzt wo ich Foodblogger bin, wird es hin und wieder sogar erwartet. Ideen gibt  es viele, dass ein oder andere werden wir euch auch hier vorstellen. Letztes Jahr habe ich ein Pilzrisotto und Muffins im Glas verschenkt. Für das Pilzrisotto habe ich Zwiebeln und…

ein Hefe-Gugelhupf mit Vanille und Schoko!

Einen klassischen Gugelhupf wollte ich schon immer mal backen. Denn was ich auch lange nicht wusste: Der klassische, traditionelle Gugelhupf besteht aus einem Hefeteig. Lange habe ich es dann immer wieder aufgeschoben, weil es aufwendiger ist als einen Rührkuchenteig vorzubereiten… Aber der Gedanke ging mir nicht aus dem Kopf. Meist wird er mit Rosinen gebacken. Diese…

Früchtebrot aus Emmermehl und Cranberries!

Zu Weihnachten gehört für mich auch ein Früchtebrot, obwohl ich mir nicht so sicher war, ob es überhaupt was für uns ist. Wir mögen keine Rosinen, kein Zitronat und Orangeat und die meisten Rezepte sind darauf ausgelegt.  Dann hat sich die Möglichkeit ergeben, ein Rezept zu backen, welches gut klingt und ich mir auch schmackhaft…

Martinsbrezel – eine süße und weiche Zucker-Brezel!

Wegen meines Studiums bin ich vor ein paar Jahren nach Trier gezogen und stieß in meinem ersten Herbst dort auf Martinsbrezeln. Eine süße, fluffig saftige und recht groß geratene Brezel, die es um und an Sankt Martin in jeder Bäckerei zu kaufen gibt. Wie ich dann später von meinem Freund (einem Trierer) erfahren habe, werden…

schokoladige Schokocookies! Wie sie duften…..!

Cookies, die kann ich in der Familie immer backen und servieren. Meine Lieben essen Cookies total gerne. Diese werden auch gerne an die Spielkameradinnen der Zuckerfee verteilt. Und wenn sie dann noch Schokolade enthalten, ja da habe ich sie alle bei mir in der Küche stehen. Bitte nicht wundern, wenn ihr sie aus dem Backofen…