Dinkel-Kartoffelbrot, lecker und saftig!

Mir geht es öfter so und der ein oder andere kennt es sicher auch. Wenn ich Kartoffeln als Beilage koche oder besser gesagt dampfgare, bleiben meist welche übrig… Natürlich sind es dann zu Wenige, um am nächsten Tag Bratkartoffeln daraus zu machen, aber wegschmeißen mag ich sie auch nicht. Also wohin damit? Daraus lässt sich…

softes Dinkel-Weißbrot, immer wieder lecker!

Manchmal muss es ein helles und softes Brot sein. Frisch aus dem Ofen, noch  so lauwarm, dass die Butter zu schmelzen beginnt. Ein Traum. Unser Bub wollte mal wieder so ein Brot essen. Da ist mir das helle Dinkelbrot eingefallen… und schon waren die Zutaten in der Preppie. Es ist schnell gemacht, darf zwei Stunden…

Herzhafte Frühstückshörnchen mit Haferflocken- kernig lecker!

Zur Zeit lüstet es mir nach etwas Abwechslung zur Brotzeit, deshalb hab ich mich daran versucht, herzhafte, kernige Hörnchen vorzubereiten… Mein Freund bietet sich auch immer gerne zum Vorkosten an. Bis sie so saftig und locker waren hat es diesmal 2 Anläufe gebraucht, beim ersten Mal sahen sie zwar schön aus, waren aber leider sehr…

Dinkel-Brötchen mit Übernachtgare!

Ihr habt sie euch gewünscht, Brötchen die abends vorbereitet werden können und anschließend über Nacht gehen. Nach dem Aufstehen müssen sie nur noch angeschnitten werden, kommen in den heißen Ofen und fertig ist das Frühstück. Es hat einen zweiten Anlauf gegeben, jetzt bin ich zufrieden mit dem Ergebnis. Das Grundrezept besteht aus den schnellen Dinkelbrötchen. Etwas…

Dinkel-Landbrot, eines unserer Lieblingsbrote!

Wir lieben es, alle  miteinander. Das Dinkel-Landbrot. Es ist ein wenig aufwendiger in der Herstellung, deshalb backe ich immer gleich zwei Brote. Es hat eine lange Ruhezeit und wird in zwei Etappen hergestellt. Eines möchte ich  immer einfrieren, es ist aber noch nicht dazu gekommen, da meine Lieben es schaffen, diese Brote super schnell aufzuessen….

Schnelle Dinkelbrötchen! Ruck-Zuck gemacht und so lecker!

Zum Frühstück lieben wir die Abwechselung. Unter der Woche muss es schnell gehen, am Wochenende darf die Vorbereitung auch länger dauern. Am liebsten mit selbstgebackenen Brötchen. Trotzdem stört mich oft die lange „Ruhephase“. Nicht immer kann ich den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen… Oder vergesse ganz einfach einen Teig anzusetzen.Durch Zufall bin ich…

Walnuss-Dinkelbrot, so saftig und lecker !

Hier habe ich mal wieder ein schnelles und doch sehr leckeres Brot für euch.Ein knetfreies Brot und einfach in der Herstellung.Mehr als die 40 Min Ruhephase braucht es nicht.Der recht flüssige Teig wird in einer Kastenform gegeben und in den kalten Backofen gestellt.Durch die Walnüsse ist das Brot sehr knackig, durch das Einweichen von Haferflocken…

schnelles Vollkorn-Dinkelbrot, ganz einfach!

Dieses Rezept habe ich  mal wieder von Meike aus Trier bekommen. Und so wie ich sie kenne, wird es nicht das Letzte sein. Sie ist für mich eine wahre Inspirationsquelle. Ich habe es etwas abgewandelt und da mein Bub mal wieder etwas „Körniges“ wollte, habe ich es herausgeholt. Es ist ganz einfach zuzubereiten und genau…

leckeres Dinkelbrot, das ideale Brot für Backanfänger!

  Dieses leckere Brot ist wirklich ganz einfach herzustellen und es schmeckt uns wirklich sehr gut. Es ist sanft im Geschmack, gut geeignet für Süßes wie Marmelade, aber auch für Herzhaftes wie Käse oder Aufschnitt. Der Teig ist schnell gemacht, danach muss er nur noch 40 Min gehen, zu einem Brot geformt und in den…

Dinkelstangen, da werden Kindheitserinnerungen wach!

Diese Dinkelstangen erinnern mich an meine Kindheit. Wir hatten den Bäcker direkt nebenan und ich durfte auch immer wieder mal in die Backstube hineinhuschen. Ich habe es geliebt,ganz besonders allerdings diese Brötchenstangen. Selbstverständlich kann der Teig auch als Brötchen geformt werden, ich persönlich mag sie so allerdings lieber… Und wie ich bei meinem letzten Brunch…