Ratz-Fatz Spätzle-One-Pot !

Wer diesem Blog folgt, weiß auch, wie sehr ich die ausgewogene und schnelle Küche liebe. Leider haben wir in unserem Alltag, der so voll von Terminen bestimmt ist, nicht viel Zeit zum Kochen. Und immer für zwei Tage vorkochen, mag ich nicht so gerne. Am liebsten sollte es unter der Woche schnell gehen. Am Wochenende…

Lauch- und Zwiebelkuchen – ein herzhafter Klassiker mit viel Tradition!

Zwiebelkuchen ist das deutsche Pendant zur Quiche Lorraine und dem elsässischen Flammkuchen, aber in Deutschland mindestens genauso beliebt! Der größte Unterschied ist wohl, dass der Zwiebelkuchen mit Hefeteig zubereitet wird und nicht mit Mürbeteig wie die Quiche Lorraine. Und die Zwiebel kommen leicht angedünstet hinein, nicht roh wie sie sich auf dem Flammkuchen präsentieren. Vor…

Cannelloni mit Blattspinat-Lachs-Füllung – ein italienischer Ofen-Schmaus!

Auf diese Idee bin ich durch eine nette Arbeitskollegin gestoßen, die mich zu diesem Rezept inspiriert hat. Auf der Suche nach einem besonderen Menü hatte ich mich auf das Motto „Italien“ festgelegt und war schon tagelang auf der Suche nach einer Hauptspeise für das 3-Gänge-Menü. Okay, okay… ein klassisches italienisches Menü hat eigentlich 4 Gänge,…

Gemüse-Hackfleischtopf-familienfreundlich lecker!

Auch mir stellt sich immer wieder die Frage, was koche ich heute. Dabei ist die Familie nicht wirklich eine Hilfe. Jeden Donnerstag oder Freitag setzte ich mich hin und plane die kommende Woche.Abwechslungsreich sollte es sein, neue Gerichte müssen auch dabei sein, schließlich möchte ich euch ja weiterhin inspirieren. In unserem Lieblingsgeschäft, bin ich die…

Tacosalat im Glas – jede Schicht ein Genuss!

Ich bin ein absoluter Sommermensch und liebe den Sommer. Je heißer, desto wohler fühle ich mich. Und der Winter ist dafür nicht meins, da werde ich den ganzen Winter nicht mehr warm. Da ich so hitzeunempfindlich bin, kann ich mittags unabhängig vom Wetter eigentlich auch alles essen. Dieses Jahr ist das aber irgendwie anders. Seit…

Unser italienisches Menü – als Primo Piatto: Pilzbandnudeln mit Pilzrahmsoße!

WERBUNG Vor Kurzem war ich mit meinem Bruder für ein verlängertes Wochenende in Hamburg. Der Trip hat sich wirklich gelohnt, Hamburg ist eine grüne, pulsierende Stadt mit vielen Tagesgestaltungsmöglichkeiten und wirklich herzlichen und gastfreundlichen Bewohnern. Das Wetter war herrlich, wirklich wie bestellt und unser Tagesprogramm war üppig. Am ersten Besichtigungstag befanden wir uns zur Mittagszeit…

Ratz-Fatz Gnocchi-Hackfleisch-Pfanne!

Wie in jeder anderen Familie auch, muss es auch bei uns manchmal schnell gehen. Oder ich habe keine Lust zu kochen (ja, das passiert hin und wieder auch) und muss die hungrigen Mägen meiner Lieben füllen. Was macht ihr dann ? Nudeln gehen bei uns immer. Zu jeder Tageszeit und wenn die Soße nicht passt,…

Überbackene Spargel-Pfannkuchen – ein delikates Schlemmergericht!

Meine Mädels und ich haben uns zum Spargelkochen verabredet, sowas finde ich ja immer gut. Gut zusammen essen, gemütlich zusammensitzen und ein Weinchen trinken… Perfekt! Mehr brauche ich nicht. Diese absolut köstlichen Spargelpfannkuchen musste ich aber wirklich hart erkämpfen. Niemand von uns hat überbackene Spargelpfannkuchen schon gegessen, geschweige denn sie zubereitet, aber diese Idee ging…