Hefeteig-Schweinchen mit rosa Sahnebauch !

So kurz vor Silvester habe ich mich gefragt, was ich zu dem Büffet beitragen kann. Dieses Jahr feiern wir mit sehr guten Freunden ins Jahr 2019 und als Nasch-Einheit bringe ich die Hefeteig-Glücksschweinchen mit. Es ist ein simpler Hefeteig, der ein wenig Zeit braucht. Ich hatte ihn rosa eingefärbt, allerdings sieht man dies nach dem…

Saftige Cupcakes mit weihnachtlicher Deko!

Muffins esse ich in allen Variationen gerne, mit Frucht, mit Schoko – da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt… Mit dem Topping auf Muffins, durch welches Muffins dann zu Cupcakes werden, tue ich mich allerdings schwer. Frosting, entweder auf Butter- oder Frischkäsebasis, bekommt seine Festigkeit durch Puderzucker, was man auch schmeckt. Mir sind beide Arten…

Quarkstollen mit Mohn oder Nüssen!

Zur Weihnachtszeit gehört für mich seit meiner Kindheit der Stollen dazu. Den hat mein Papa immer Mitte November gebacken. Nach dem Abkühlen wurde er in Alufolie gepackt und für zwei Wochen kühl gelegt. An den Adventsonntagen wurde er von uns dann verputzt. So denke ich bei jedem Stollen, den ich sehe, an meinen Papa. Da…

Geschenke aus der Küche -Wir verschenken Kuchen im Glas!

… Und weiter geht die Reise mit den Geschenken aus der Küche. Diesmal verschenken wir fertigen Kuchen im Glas, der so konserviert lange haltbar ist. Der Trick ist die Kuchen direkt in den Gläsern zu backen und ihn nach dem Backen direkt noch heiß zu verschließen. Dann ist Rührkuchen bis zu 6 Monaten haltbar, Rührkuchen…

Schwarz-Weiß-Gebäck – leckere Strudelplätzchen aus meiner Kindheit!

Diese leckeren, knusprigen Kekse wecken bei mir Kindheitserinnerungen… Unsere Dosen waren früher randvoll damit! Schokolade konnte ich noch nie widerstehen. Die Adventsbäckerei ist mir in super schöner Erinnerung geblieben. Schwarz-Weiß-Gebäck, Spritzgebäck und Ausstecherle mit bunter Verzierung waren dabei immer Standardprogramm. Kekse auszustechen und immer wieder auszurollen, darauf habe ich eher keine Lust mehr… Es sei…

Pudding-Plätzchen – mit der liebsten Pudding-Sorte bestimmt man den Geschmack!

Die Lust nach Plätzchen in der Vorweihnachtszeit ist nun auch zu mir durchgedrungen, heute sogar ziemlich spontan. Ich hatte allerdings keine Lust das Haus nochmal zu verlassen, denn draußen ist es so ungemütlich kalt und nebelig feucht.  Nachdem ich mal kurz den Vorratsschrank inspiziert habe, stand auch schon der Plan: Es werden Puddingkekse! Dieses Rezept…

ein Hefe-Gugelhupf mit Vanille und Schoko!

Einen klassischen Gugelhupf wollte ich schon immer mal backen. Denn was ich auch lange nicht wusste: Der klassische, traditionelle Gugelhupf besteht aus einem Hefeteig. Lange habe ich es dann immer wieder aufgeschoben, weil es aufwendiger ist als einen Rührkuchenteig vorzubereiten… Aber der Gedanke ging mir nicht aus dem Kopf. Meist wird er mit Rosinen gebacken. Diese…

Martinsbrezel – eine süße und weiche Zucker-Brezel!

Wegen meines Studiums bin ich vor ein paar Jahren nach Trier gezogen und stieß in meinem ersten Herbst dort auf Martinsbrezeln. Eine süße, fluffig saftige und recht groß geratene Brezel, die es um und an Sankt Martin in jeder Bäckerei zu kaufen gibt. Wie ich dann später von meinem Freund (einem Trierer) erfahren habe, werden…

Schneller Apfelkuchen mit einem Karamell-Walnuss-Topping!

Unser Nachbar hat uns eine Menge Äpfel überlassen, sie sind leicht säuerlich und knackig, wie ich sie am liebste esse. Der nächste Sonntagskuchen wurde also ein Apfelkuchen. Um möglichst viele Äpfel zu verarbeiten, habe ich einige Äpfel geviertelt und eingeritzt sanft in den Rührteig gedrückt. Vom Prinzip her ist es ein einfacher Rührteig mit Äpfeln,…

Bananenbrot, das fast süchtig macht…!

Unsere Kids haben das Lied: „Theo, mach mir ein Bananenbrot… “ für sich entdeckt. Und dieses auch in Dauerschleife vor sich hingeträllert. Oder um Duett. Ach ja, damit nicht genug. Sie haben Papa auch von dem Lied überzeugt. So trällerte es durch das Haus. Zum Haare raufen, sage ich euch. „Mama, machst du uns auch mal…