selbst gemachte Semmel-Knödel aus dem Dampfgarer!

Bei uns wird sonntags gerne mal etwas aufwendigeres Mittagessen aufgetischt. Öfter sind wir dafür bei meinen Schwiegereltern in spe, aber manchmal laden wir sie auch zu uns ein. Zuletzt haben mein Freund und ich dann zusammen in der Küche gestanden und Gulasch mit selbstgemachten Semmelknödeln und Rotkohl als Rohkostsalat gekocht. Denn gekochten Rotkohl mag hier…

Apfel-Rotkohl, einfach und schnell selbstgemacht!

Ich liebe Rotkohl. Er ist sooooo lecker. Klar habe auch ich meinen Lieblingsrotkohl im Glas. Und es musste immer der eine sein. Kein anderer kam mir auf den Tisch. Und gerne auch als Apfelrotkohl. Ja, so ging es viele Jahre lang. Aber dann kam die Preppie und hat alles verändert. Seit ich die Preppie habe,…

Pesto alla Calabrese!

Ich habe jeden Dienstag ein Date mit meiner ,noch nicht ganz Nichte ( Sie ist die Freundin meines Neffens ) . Pünktlich um 18 Uhr schließe ich mein Rad vor ihrer Haustür ab und freue mich auf zwei Stunden Auszeit vom Alltag. Wir trinken Tee oder Kakao und plaudern über Gott und die Welt, oder…

Zucchini-Spieße mit einem herzhaften Kern aus Feta!

Die Zucchiniernte im Garten fällt dieses Jahr reichlich aus. Neben diversen Hauptgerichten mit dem schmackhaften Kürbisgewächs, die ich aber doch nicht jeden Mittag verspeisen kann, müssen so auch Vorspeisen und Kleinigkeiten mit Zucchini ausprobiert werden. Überbacken werten sie ein gewöhnliches Abendbrot nämlich schon auf. Neben den Zucchini-Fächern, die wirklich eine delikate und sehr effektive Zucchiniverwertung…

selbstgemachte Kräuerbutter – darf beim Grillen nicht fehlen!

Unsere Familie hat im Sommer immer schon gerne gegrillt. Schönes Wetter, sich draußen im Garten versammeln, super Stimmung! Ich habe das immer genossen. Wir Mädels haben uns um die Beilagen gekümmert, die Männer haben gegrillt. So war das immer schon eine praktische Aufteilung. Iris und ich – und inwischen auch meine Schwiegermutter in spe und…

Würstchen-Kartoffel-Spieße! Super Fingerfood!

Grillen, das mögen wir wohl alle gerne. Sommer, Sonne, laue Sommerabende und dazu ein kühlen Weisswein und der lecker Grillgeruch. Was will man mehr… . So zwei Mal im Monat grillen wir, ganz gesellig, entweder zu viert oder wir laden uns Freunde oder Familie ein. Das schönste am Grillen, ist das gemütliche beisammen sitzen, quatschen…

herzhafte Muffins – eine würzige Grill-Beilage!

Ich habe ja bestimmt schon öfter erwähnt, dass wir im Sommer sonntags eigentlich immer grillen. Die Männer sind dann auch fleißig, wir genießen die frische Luft und manchmal ein Gläschen Wein. Tatsächlich wäre ich wohl selber nicht auf die Idee gekommen, so oft zu grillen, aber es ist schön. Aber natürlich bleibt der Spaß daran…

Tortellini-Salat, die ideale Begleitung beim Grillen!

Wir lieben den Frühling und den Sommer, den Herbst auch, weil wir dann unser Leben im Garten verbringen. Dort verweilen wir sehr gerne. Wir haben verschiedene Nischen, so kann sich jeder bei Bedarf auch mal zurückziehen. Meine Lieblingsplätze ? Eigentlich alle. Auf der Terrasse sitze ich total gerne , dort schreibe ich auch den ein…

3-Knollen-Gratin – rote Bete als Farbtupfen!

Rote Bete ist unzweifelhaft ein schwieriges Thema. Sie schmeckt sehr erdig und sieht eingeschweißt irgendwie auch unappetitlich aus. Da sich mein Geschmack in den letzten Jahren aber durchaus verändert hat, habe ich der roten Bete nochmal eine Chance gegeben und sie in einem Restaurant in Berlin bestellt. Die gabs lauwarm und knackig, aber süß karamellisiert…