Klassische Sauce Hollandaise – eine Soße für Feinschmecker!

Klassische Sauce Hollandaise wird aus Eigelb, Wein und einer Menge Butter gemacht. Andere Zutaten gehören eigentlich nicht hinein. Nun gibt es viele Versionen mit Sahne oder anderen Milchprodukten, die die Problematik mit dem Eigelb entschärfen, aber mein Anspruch war es schon eine klassische Sauce Hollandiase anbieten zu können. So recht habe ich mich aber nicht…

Bärlauch-Feta-Dip – schmeckt auf Brot & auch zum Grillen!

Dieser Bärlauch… ist derzeit in aller Munde, überall zu kaufen und mit Rezepten wird man überschwemmt. Nun gut, dann muss ich das auch mal probieren, so war dann meine Überlegung. Rezepte findet man ja viele, also auf ins Geschmackerlebnis! So einfach war der Bärlauch dann aber gar nicht händeln, das ist zumindest das Fazit von…

Sandwichtorte, ideal für das Osterfrühstück!

Ich liebe Ostern und vor allem das Osterfrühstück. Traditionell wird bei uns auch groß aufgetischt, mit ein paar kroatischen Bräuchen. Wir färben jedes Jahr zu Karfreitag die Eier. Da sitzen wir gesellig beieinander und färben und dekorieren sie nach Lust und Laune. Am Samstag wird dann der Schinken am Stück gekocht. So lange bis er…

leckerer Kartoffelstampf – cremig & mit Stückchen!

Mehr als sämigen Kartoffelbrei mag ich Kartoffelstampf mit Stückchen. Von meiner Oma habe ich zu meinem Auszug noch einen dieser alten Kartoffelstampfer aus der damaligen DDR bekommen. Er setzt schon leichten Rost an, aber macht wirklich herrlichen Kartoffelstampf. Mit Butter, Milch und ordentlich Muskat gehört er zu meinen allerliebsten Kartoffelgerichten. Da ich in meinem Kartoffelstampf…

Kürbis-Creme-Suppe mit Apfel, Möhre & Currypaste!

Wir haben Freunde zum Essen eingeladen. Das machen wir fast genauso gerne, wie wir essen gehen. Meist gibt es dann mindestens drei Gänge. Auch dieses Mal war es so und als Vorspeise gab es diese Kürbiscremesuppe. Mittags habe ich diese schon gekocht und sie abends nur nochmal aufgewärmt, damit es bei der Vorbereitung nicht so…

Herbst aus dem Ofen – Kürbis und Kartoffeln mit Rosmarin und Walnüssen!

So kalt und unbequem es im Herbst auch sein mag: Er bringt sehr aromatische Obst und Gemüsesorten auf den Tisch, welche nicht nur delikat sind, sondern auch noch farbenfroh ausschauen. In einem warmen dunklen Lila und einem dunklen Gelb im Inneren erscheint beispielsweise die Zwetschge,  genauso eine farbenfrohe Erscheinung ist der Kürbis. Egal, ob der…

Zucchini-Bacon-Spieße mit einem herzhaften Kern aus Feta!

Die Zucchiniernte im Garten ist dieses Jahr reichlich ausgefallen, wie ich bestimmt schon erwähnt habe. Neben diversen Hauptgerichten mit dem schmackhaften Kürbisgewächs, die ich aber doch nicht jeden Mittag verspeisen kann, mussten so auch Vorspeisen und Kleinigkeiten mit Zucchini ausprobiert werden. Überbacken werten sie ein gewöhnliches Abendbrot nämlich schon auf. Neben den Zucchini-Fächern, die wirklich…

Fächer-Zucchini – ein leckerer Hingucker!

Im Garten wachsen und wachsen die Zucchinis, mitunter sogar echt Große. Wir haben damit schon einige Gerichte gekocht, aber so langsam können wir sie in Nudelsoße oder ähnlichem nicht mehr sehen. Also haben wir angefangen, sie zum Abendbrot zu überbacken. Mal als Scheiben im Ofen mit Gewürzen und Öl gegart, mal mit geriebenem Käse überbacken,…