Die Quarkies,schnelle und fluffige Quarkbrötchen !

Wir experimentieren seit einiger Zeit mit Quark-Ölteig. Bisher waren die Ergebnisse so ohlala… . Aufgeben ist hier auf dem Blog aber keine Devise.

Was ich so besonders an Quark-Ölteig liebe ? Sie hat keine Gehzeit….das Gebäck ist dadurch schneller fertig. Wenn man aus irgendeinem Grund z.B keine Produkte mit Hefe essen darf. Oder einfach weil es mal schnell gehen muss….

Ich bin durch Zufall auf dieses Rezept gestoßen. Und liebe es. Diese fluffigen Quarkies darf ich im Augenblick in Dauerschleife backen. So sehr mögen wir sie. Sie sind fluffig und weich und sooooo lecker. Die Zuckerfee (so nennen wir unsere 8 jährige Tochter), steht morgens in der Küche und fragt als erstes ob ich sie gebacken habe.

Das besondere ist, von Herstellung bis zur Fertigstellung vergehen gerade mal 20 Min. Dann müssen sie nur noch abkühlen und sind fertig.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung in der Krups Prep & Cook findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die fluffigen Quarkies:

  • 300 g Mehl
  • 1P. Backpulver
  • 1 Ei
  • 150 g Quark
  • 30 g neutrales Öl
  • 30 g Milch
  • 2 Pr. Salz

Zubereitung für diese schnellen Quarkies:

  • das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel geben
  • das Ei, den Quark, das Öl, die Milch und das Salz dazugeben
  • alles miteinander verrühren
  • zu einem homogenen Teig verarbeiten
  • den Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Mehl auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  • den Teig darauf geben
  • in 6 Portionen teilen
  • diese zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen

Backen:

  • Heißluft: 200 °C – ca. 10- 15 Min
  • Ober/Unterhitze: 220 °C- ca. 10-15 Min
  • wenn die Brötchen hellbraun sind, können sie aus dem Ofen geholt werden

Ich wünsche Euch viel Spaß beim zubereiten und backen. Ich bin gespannt, ob sie euch auch son gut schmecken.

Die Quarkies, schnelle Quarkbrötchen
Vorbereitungszeit
2 Min.
Zubereitungszeit
2 Min.
 
Portionen: 6 Brötchen
Autor: preppie-and-me
Zutaten
  • 300 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Ei
  • 150 g Quark
  • 30 g neutrales Öl
  • 30 g Milch
  • 2 Pr. Salz
Anleitungen
  1. das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel geben
  2. das Ei, den Quark, das Öl, die Milch und das Salz dazugeben
  3. alles miteinander verrühren
  4. zu einem homogenen Teig verarbeiten
  5. den Backofen auf 200 °C vorheizen
  6. Mehl auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  7. den Teig darauf geben
  8. in 6 Portionen teilen
  9. diese zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen
  10. Backen:
  11. Heißluft: 200 °C – ca. 10- 15 Min
  12. Ober/Unterhitze: 220 °C- ca. 10-15 Min
  13. wenn die Brötchen hellbraun sind, können sie aus dem Ofen geholt werden

Nun zur Zubereitung in der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet bzw. Prep & Cook XL):

Zutaten für die fluffigen Quarkies:

  • 300 g Mehl
  • 1P. Backpulver
  • 1 Ei
  • 150 g Quark
  • 30 g neutrales Öl
  • 30 g Milch
  • 2 Pr. Salz

Zubereitung für diese schnellen Quarkies:

  • Knet und Mahlwerk
  • das Mehl mit dem Backpulver in die Preppie geben
  • das Ei, den Quark, das Öl, die Milch und das Salz dazugeben
  • Stufe 6 – 2 Min
  • den Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Mehl auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  • den Teig darauf geben
  • in 6 Portionen teilen
  • diese zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen

Backen:

  • Heißluft: 200 °C – ca. 10- 15 Min
  • Ober/Unterhitze: 220 °C- ca. 10-15 Min
  • wenn die Brötchen hellbraun sind, können sie aus dem Ofen geholt werden

Ich wünsche Euch viel Spaß beim zubereiten und backen. Ich bin gespannt, ob sie euch auch son gut schmecken.

 

Die Quarkies, schnelle Quarkbrötchen
Vorbereitungszeit
2 Min.
Zubereitungszeit
2 Min.
 
Portionen: 6 Brötchen
Autor: preppie-and-me
Zutaten
  • 300 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Ei
  • 150 g Quark
  • 30 g neutrales Öl
  • 30 g Milch
  • 2 Pr. Salz
Anleitungen
  1. Knet und Mahlwerk

  2. das Ei, den Quark, das Öl, die Milch und das Salz in die Preppie geben

  3. Stufe 6 - 2 Min

  4. den Backofen auf 200 °C vorheizen
  5. Mehl auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  6. den Teig darauf geben
  7. in 6 Portionen teilen
  8. diese zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen
  9. Backen:
  10. Heißluft: 200 °C – ca. 10- 15 Min
  11. Ober/Unterhitze: 220 °C- ca. 10-15 Min
  12. wenn die Brötchen hellbraun sind, können sie aus dem Ofen geholt werden

Schreibe einen Kommentar