Buttermilchbrot, simples Soulfood!

on

Dieses einfache aber sehr schmackhafte Buttermilchbrot begeistert uns immer wieder.Die Herstellung ist wirklich einfach, super für Brotback-Anfänger geeignet. Der Teig ist angenehm zu verarbeiten.

Nichtmal die Arbeitsfläche musste eingemehlt werden, es hat sich auch so wunderbar verarbeiten lassen. Ein echter Allrounder, der sowohl zu herzhaften als auch süßen Belag passt. Durch das Dinkelmehl 1050 ist es etwas kräftiger im Geschmack und hält auch länger satt.

Durch die tolle Teigbeschaffenheit eignet sich das Buttermilchbrot hervorragend für Brotbackanfänger. Gutes und schmackhaftes Brot zu backen ist wirklich nicht schwierig.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung in der Krups Prep & Cook oder der Master Perfect Gourmet findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für das Buttermilchbrot:

ergibt ein Brotlaib

  • 15 g Hefe
  • 200 g Wasser
  • 450 g Mehl 1050
  • 150 g Buttermilch
  • 1 TL Salz

Zubereitung des Buttermilchbrotes mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 2 Std. 15 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 min

  • Hefe in handwarmem Wasser auflösen
  • Mehl, Buttermilch und Salz in eine Schüssel geben
  • zu einem homogenen Teig verarbeiten
  • 40 Min an einem warmen Ort gehen lassen
  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  • zu einem runden Brotlaib formen
  • in einem runden Gärkorb oder einer bemehlten Schüssel
  • 30 Min ruhen lassen
  • Backofen auf 250 °C vorheizen
  • das Buttermilchbrot in einem Römertopf oder ähnlichen feuerfesten Behälter geben

Backen

  • ein wasserfestes Gefäß in den Backofen geben und das Brot auf ein Backblech/ Backstein legen.
  • Heissluft:10 Min bei 250 °C – 40 Min
  • Ober/Unterhitze: 260 °C – 40 Min
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren

Tipp: Ich backe das Brot mit einem Bratenthermometer. Die Bratenthemperatur auf 100 einstellen. So haben wir ein perfektes Backergebnis erzielt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen:

Wir laden dich herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, hier gibt es immer neue Inspirationen oder Tipps und Tricks:

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Brotrezepte für dich:

Buttermilchbrot, simples Soulfood!
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
2 Stdn.
 
Gericht: Breakfast, Brot, Brot und Brötchen
Keyword: Anfängerbrot, Backen, Brot, Buttermilchbrot, einfach und lecker, Krups Master Perfect Gourmet, Krups Prep and Cook, Preppie-and-me
Autor: irisk
Zutaten
  • 15 g Hefe
  • 200 g Wasser
  • 450 g Mehl 1050
  • 150 g Buttermilch
  • 1 TL Salz
Anleitungen
  1. Hefe in handwarmem Wasser auflösen
  2. Mehl, Buttermilch und Salz in eine Schüssel geben
  3. zu einem homogenen Teig verarbeiten
  4. 40 Min an einem warmen Ort gehen lassen
  5. den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  6. zu einem runden Brotlaib formen
  7. in einem runden Gärkorb oder einer bemehlten Schüssel
  8. 30 Min ruhen lassen
  9. Backofen auf 250 °C vorheizen
  10. das Buttermilchbrot in einem Römertopf oder ähnlichen feuerfesten Behälter geben
  11. Backen
  12. ein wasserfestes Gefäß in den Backofen geben und das Brot auf ein Backblech/ Backstein legen.
  13. Heissluft:10 Min bei 250 °C – 40 Min
Rezept-Anmerkungen

da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren
Tipp: Ich backe das Brot mit einem Bratenthermometer . Die Bratenthemperatur auf 100 einstellen. So haben wir ein perfektes Backergebnis erzielt.

Nun zur Herstellung des Buttermilchbrotes in der Krups Prep & Cook:

Zutaten für das Buttermilch Brot:

Zubereitungszeit: ca. 2,15 Stunden, davon Arbeitsaufwand: 15 min

  • 15 g Hefe
  • 200 g Wasser
  • 450 g Mehl 1050
  • 150 g Buttermilch
  • 1 TL Salz

Kneten in der Krups Master Perfect Gourmet:

  • den Knethaken in die Master Perfect Gourmet einsetzen
  • die Zutaten in die Schüssel der KMPG geben
  • ca. 5 Min bei Stufe 4 zu einem elastischen Teig verrühren
  • 40 Min abgedeckt ruhen lassen

ODER:

Kneten in der Krups Prep and Cook (o. I Prep & Cook Gourmet bzw. Prep & Cook XL):

  • Knet- und Mahlmesser
  • die Zutaten in die Preppie geben
  • Teig P1 (2:30 h kneten/40 Min ruhen)

das Brot in Form bringen:

  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  • zu einem runden Brotlaib formen
  • in einem runden Gärkorb oder einer bemehlten Schüssel
  • 30 Min ruhen lassen
  • Backofen auf 250 °C vorheizen
  • das Buttermilchbrot in einem Römertopf oder ähnlichen feuerfesten Behälter geben

Backen

  • ein wasserfestes Gefäß in den Backofen geben und das Brot auf ein Backblech/ Backstein legen.
  • Heissluft:10 Min bei 250 °C – 40 Min
  • Ober/Unterhitze: 260 °C – 40 Min
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren

Tipp: Ich backe das Brot mit einem Bratenthermometer . Die Bratenthemperatur auf 100 einstellen. So haben wir ein perfektes Backergebnis erzielt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unseren Sozial Media Kanälen:

Wir laden dich herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, hier gibt es immer neue Inspirationen oder Tipps und Tricks:

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Brotrezepte für dich:

Buttermilchbrot, simples Soulfood!
Vorbereitungszeit
15 Min.
 
Gericht: Beilage, Breakfast, Brot, Brot und Brötchen
Keyword: Anfängerbrot, Backen, Backen mit Kindern, Brot, Buttermilchbrot, Krups Prep & Cook, Krups Prep and Cook, Preppie-and-me
Autor: irisk
Zutaten
  • 15 g Hefe
  • 200 g Wasser
  • 450 g Mehl 1050
  • 150 g Buttermilch
  • 1 TL Salz
Anleitungen
  1. Kneten in der Krups Master Perfect Gourmet:
  2. den Knethaken in die Master Perfect Gourmet einsetzen
  3. die Zutaten in die Schüssel der KMPG geben
  4. ca. 5 Min bei Stufe 4 zu einem elastischen Teig verrühren
  5. 40 Min abgedeckt ruhen lassen
  6. ODER:
  7. Kneten in der Krups Prep and Cook (o. I Prep & Cook Gourmet bzw. Prep & Cook XL):
  8. Knet- und Mahlmesser
  9. die Zutaten in die Preppie geben
  10. Teig P1 (2:30 h kneten/40 Min ruhen)
  11. das Brot in Form bringen:
  12. den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben
  13. zu einem runden Brotlaib formen
  14. in einem runden Gärkorb oder einer bemehlten Schüssel
  15. 30 Min ruhen lassen
  16. Backofen auf 250 °C vorheizen
  17. das Buttermilchbrot in einem Römertopf oder ähnlichen feuerfesten Behälter geben
Rezept-Anmerkungen

Heissluft:10 Min bei 250 °C – 40 Min
Ober/Unterhitze: 260 °C – 40 Min
da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren
Tipp: Ich backe das Brot mit einem Bratenthermometer . Die Bratenthemperatur auf 100 einstellen. So haben wir ein perfektes Backergebnis erzielt.

4 Kommentare auch kommentieren

  1. Andrea Z. sagt:

    Hallo. Ich besitze seit ein paar Tagen die prep&cook und habe mich heute an das Dinkel Buttermilch Brot gewagt. Allerdings ging die Maschine bei der grossen Teigmenge dann in den Secu Modus. Rezept sollte man doch besser halbieren oder nur 2/3 nehmen. Ich habs dann im Ofen gehen lassen bei 50 Grad. Und jetzt backt es …. und wächst… mal sehen wie es schmeckt.

    1. irisk sagt:

      Liebe Andrea, vielen Dank für den Hinweis. Allerdings veröffentliche ich keine Beiträge wo die Maschine auf SECU springt ohne dies mitzuteilen. Bei ganz schweren Rezepten, wenn die Maschine schwer arbeitet, kann diese auch kurz ausgestellt werden, damit sie sich erholt.Das Buttermilch- Brot hat sie in einem durch gerührt. Ich wünsche dir einen schönen Abend. Liebe Grüße Iris

  2. Jasmin sagt:

    Hallo Iris, ich habe seit 2 Wochen die I Prep and Cook und habe dieses Brot damit zubereitet. Es lief ohne Probleme und das Brot war bombastisch. Sogar mein Freund fand es lecker und der ist ziemlich eigen bei Brot. Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich freue mich schon darauf, weitere Rezepte von euch beiden auszuprobieren. Viele Grüße aus Schwalmtal. Jasmin

    1. irisk sagt:

      Liebe Jasmin lieben Dank für das tolle Kompliment.Es freut mich riesig. Ganz liebe Grüße Iris

Schreibe einen Kommentar