Erbsencremesuppe – ein farbliches Highlight im Winter!

on

Die Winterzeit ist für mich Suppenzeit. Wenn es so kalt draußen ist, Haare und Haut werden von der Heizungsluft gereizt, da ist es wichtig viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Das lässt sich hervroragend in Form einer Suppe erreichen. Suppen esse ich eigentlich nur im Winter, sie wärmen so schön von innen. Der Bauch wird ganz warm und weitet sich auf den Körper aus. Ein tolles Gefühl, dass ich im Winter sehr genieße, laufe ich sonst gefühlt kaum warm.

Diese Erbsencremesuppe schmeckt nicht nur gut, sie bringt auch einen frohen Farbkick in die doch sonst so triste Winterzeit. Sie schmeckt zart süßlich und doch lecker herzhaft und macht mit knusprigen Croutons oder einer Scheibe Brot auch gut satt. Auch abends habe ich mir gerne noch ein kleines Schüsselchen einverleibt, sie passt zur abendlichen Brotzeit nämlich auch hervorragend.

Gekocht habe ich die Erbsencremesuppe mit einem Päckchen Sahne, um den süßlichen zarten Geschmack der Erbsen zu unterstreichen. Aber auch mit Schmand, welches die Süße der Erbsen etwas ausgleicht und somit einen Kontrast zu den Erbsen gibt, schmeckt die Suppe sicherlich sehr lecker.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die leckere Erbsencremesuppe:

ergibt etwa 1,25 Liter Erbsencremesuppe

  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 500 g Erbsen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Päckchen Sahne o. Schmand (200 g)
  • 2 Tl Gemüsebrühe
  • Salz nach Bedarf
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Tl Pfeffer
  • 1-2 Tl Muskat

Zubereitung dieser leckeren Erbsencremesuppe mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 45 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 30 min

  • die Zwiebeln schälen und in in kleine Würfel schneiden
  • die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln darin anschwitzen
  • die Erbsen, das Wasser und die Gewürze dazugeben
  • etwa 30 min köcheln lassen, bis die Erbsen gar sind
  • die Suppe mit einem Pürierstab pürieren
  • die saure Sahne hinzugeben
  • die Erbsencremesuppe mit Salz abschmecken
  • mit Croutons oder Brot servieren

Viel Spaß beim Kochen!

Erbsencremesuppe – ein farbliches Highlight im Winter!
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 
Gericht: Suppen und Eintöpfe
Portionen: 3 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
Zutaten für diese leckere Erbsencremesuppe:
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 500 g Erbsen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Päckchen Sahne o. Schmand 200 g
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz nach Bedarf
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 1-2 TL Muskat
Anleitungen
Zubereitung dieser leckeren Erbsencremesuppe:
  1. die Zwiebeln schälen und in in kleine Würfel schneiden
  2. die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln darin anschwitzen
  3. die Erbsen, das Wasser und die Gewürze dazugeben
  4. etwa 30 min köcheln lassen, bis die Erbsen gar sind
  5. die Suppe mit einem Pürierstab pürieren
  6. die saure Sahne hinzugeben
  7. die Erbsencremesuppe mit Salz abschmecken
  8. mit Croutons oder Brot servieren
Rezept-Anmerkungen

Viel Spaß beim Kochen!

Nun zur Herstellung der leckeren Erbsencremesuppe in der Krups Prep & Cook:

Zutaten für die leckere Erbsencremesuppe:

ergibt etwa 1,25 Liter Erbsencremesuppe

  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 500 g Erbsen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Päckchen Sahne o. Schmand (200g)
  • 2 Tl Gemüsebrühe
  • Salz nach Bedarf
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Tl Pfeffer
  • 1-2 Tl Muskat

Zubereitung dieser leckeren Erbsencremesuppe mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: ca. 50 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 15 min

  • das Ultrablade einsetzen
  • die Zwiebel schälen, halbieren und in die Preppie geben
  • die Zwiebel schreddern (Turbo (Stufe 12) – 10 Sek)
  • die Butter dazugeben
  • Garen P1 durchlaufen lassen
  • die Erbsen, das Wasser, die Sahne oder den Schmand und die Gewürze dazugeben
  • das Suppenprogramm P1 wählen
  • die Erbsencremesuppe mit Salz abschmecken
  • mit Croutons oder Brot servieren

Viel Spaß beim Kochen!

Erbsencremesuppe – ein farbliches Highlight im Winter!
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 
Gericht: Suppen und Eintöpfe
Portionen: 3 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
Zutaten für die leckere Erbsencremesuppe:
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 500 g Erbsen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Päckchen Sahne o. Schmand 200g
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • Salz nach Bedarf
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 1-2 TL Muskat
Anleitungen
Zubereitung dieser leckeren Erbsencremesuppe in der Krups Prep & Cook:
  1. das Ultrablade einsetzen
  2. die Zwiebel schälen, halbieren und in die Preppie geben
  3. die Zwiebel schreddern (Turbo (Stufe 12) – 10 Sek)
  4. die Butter dazugeben
  5. Garen P1 durchlaufen lassen
  6. die Erbsen, das Wasser, die Sahne oder den Schmand und die Gewürze dazugeben
  7. das Suppenprogramm P1 wählen
  8. die Erbsencremesuppe mit Salz abschmecken
  9. mit Croutons oder Brot servieren
Rezept-Anmerkungen

Viel Spaß beim Kochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.