Haferflocken-Kekse, gesund naschen!

on

Seit geraumer Zeit spielen Haferflocken bei uns am Frühstückstisch eine große Rolle. Als Porridge, oder im Joghurt, im Brot oder als Oatmeal. Nicht immer hat mein Mann die Möglichkeit zu Hause zu frühstücken. Die Portion Haferflocken möchte er trotzdem zu sich nehmen. Da geht das Oatmeal wunderbar. Aber nur das eine wird auf die Dauer auch öde. Da kam mir die Idee auf, ihm Haferflocken-Kekse zu backen. Schnell war ein passendes Rezept entwickelt und schon stand ich in der Küche. Wir haben die Haferflocken-Kekse mit Apfelstücken verfeinert. Dadurch sind sie fruchtig-saftig.Das Obst könnt ihr ganz nach belieben austauschen.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für die leckeren Haferflocken-Kekse:

  • 2 Eier
  • 70 g Honig wer keinen mag nimmt Agavendicksaft
  • 1/2 TL Vanilleschoten-Mark
  • 250 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel in Würfe geschnitten

Zubereitung der leckeren Haferflocken-Kekse mit herkömmlichen Küchenhelfern

  • Backofen vorheizen
  • die Eier, Honig, Vanille, Haferflocken, Backpulver und Zimt in eine Schüssel geben
  • mit einem Mixer (Knethaken) auf kleiner Stufe ca. 2 Min lang verrühren
  • die Äpfel dazugeben, kurz unterrühren
  • ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • mithilfe eines kleinen Löffel kleine Häufen auf das Backblech geben, diese leicht rund andrücken
  • ich habe 16 Stück auf ein Blech bekommen

Backen:

  • Ober/Unterhitze: 180°C – 30 Min
  • Heißluft: 180°C – 30 Min
  • wenn sie goldbraun sind aus dem Backofen holen

Die Haferflocken-Kekse sind weich wenn sie aus dem Backofen kommen. Sie erhärten beim auskühlen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim zubereiten.

Haferflocken-Kekse, gesund naschen!
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
 
Gericht: Breakfast, Kuchen und Gebäck
Portionen: 16 Kekse
Autor: Preppie-and-me
Zutaten
  • 2 Eier
  • 70 g Honig wer keinen mag nimmt Agavendicksaft
  • 1/2 TL Vanilleschoten-Mark
  • 250 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel in Würfe geschnitten
Anleitungen
  1. Backofen vorheizen
  2. die Eier, Honig, Vanille, Haferflocken, Backpulver und Zimt in eine Schüssel geben
  3. mit einem Mixer (Knethaken) auf kleiner Stufe ca. 2 Min lang verrühren
  4. die Äpfel dazugeben, kurz unterrühren
  5. ein Backblech mit Backpapier auslegen
  6. mithilfe eines kleinen Löffel kleine Häufen auf das Backblech geben, diese leicht rund andrücken
  7. ich habe 16 Stück auf ein Blech bekommen
  8. Ober/Unterhitze: 180°C – 30 Min
  9. Heißluft: 180°C – 30 Min
Rezept-Anmerkungen

wenn sie goldbraun sind aus dem Backofen holen
Die Haferflocken-Kekse sind weich wenn sie aus dem Backofen kommen. Sie erhärten beim auskühlen.

Nun zur Zubereitung mithilfe der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zutaten für die leckeren Haferflocken-Kekse:

  • 2 Eier
  • 70 g Honig wer keinen mag nimmt Agavendicksaft
  • 1/2 TL Vanilleschoten-Mark
  • 250 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel in Würfe geschnitten

Zubereitung der leckeren Haferflocken-Kekse mit der Krups Prep & Cook oder I Prep & Cook Gourmet:

  • Backofen vorheizen
  • Knet und Mahlwerk
  • die Eier, Honig, Vanille, Haferflocken, Backpulver und Zimt in die Preppie geben
  • Stufe 3 – 2 Min
  • die Äpfel dazugeben
  • Stufe 3 – 2 Min
  • ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • mithilfe eines kleinen Löffel kleine Häufen auf das Backblech geben, diese leicht rund andrücken
  • ich habe 16 Stück auf ein Blech bekommen

Backen:

  • Ober/Unterhitze: 180°C – 30 Min
  • Heißluft: 180°C – 30 Min
  • wenn sie goldbraun sind aus dem Backofen holen

Die Haferflocken-Kekse sind weich wenn sie aus dem Backofen kommen. Sie erhärten beim auskühlen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim zubereiten.

Haferflocken-Kekse, gesund naschen!
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
 
Gericht: Breakfast, Frühstück, Kuchen und Gebäck
Portionen: 16 Kekse
Autor: Preppie-and-me
Zutaten
  • 2 Eier
  • 70 g Honig wer keinen mag nimmt Agavendicksaft
  • 1/2 TL Vanilleschoten-Mark
  • 250 g Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel in Würfe geschnitten
Anleitungen
  1. Backofen vorheizen
  2. Knet und Mahlwerk
  3. die Eier, Honig, Vanille, Haferflocken, Backpulver und Zimt in die Preppie geben
  4. Stufe 3 – 2 Min
  5. die Äpfel dazugeben
  6. Stufe 3 – 2 Min
  7. ein Backblech mit Backpapier auslegen
  8. mithilfe eines kleinen Löffel kleine Häufen auf das Backblech geben, diese leicht rund andrücken
  9. ich habe 16 Stück auf ein Blech bekommen
  10. Ober/Unterhitze: 180°C – 30 Min
  11. Heißluft: 180°C – 30 Min
Rezept-Anmerkungen

wenn sie goldbraun sind aus dem Backofen holen
Die Haferflocken-Kekse sind weich wenn sie aus dem Backofen kommen. Sie erhärten beim auskühlen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim zubereiten.

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Tina sagt:

    Lecker sind sie, aber meine haben keine Kekskonsistenz. Sie sind total weich. Was habe ich falsch gemacht und wie sollen sie gelagert werden?

    1. irisk sagt:

      Liebe Tina, sind sie verlaufen oder konntest du die Häufen auf das Backblech bekommen ? Weich ist der Tag, das stimmt, wenn sie zu weich sind, einfach noch ein paar Haferflocken hinzu geben. Liebe Grüße Iris PS: Und „Falsch“ gibt es in der Küche nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.