Kürbis-Risotto küsst Kokosmilch, ein raffinierter Onepot!

Ich war bei Meike zu Besuch und wir haben eine tolle Zeit miteinander verbracht. Über tolle Projekte gesprochen und Zeit mit den Kids verbracht.

In der Küche hat man uns nur gemeinsam gefunden. Da wurde geschnibbelt, genascht und exprimentiert. Toll war die gemeinsame Zeit und vier Tage sind wie im Fluge vergangen.

Aus dieser Zeit stammt auch dieses leckere Kürbis-Risotto. Zusammen macht es einfach noch mehr Spaß. Leckerer Hokkaido, Risottoreis, Kokosmilch und Parmesan. Ein leckeres Quartett ist dabei herausgekommen.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Backen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für dieses leckere Kürbis-Kokosmilch-Risotto:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Hokkaido
  • 2 El Öl, ideal ist Kürbisöl
  • 250 g Risottoreis
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 geh. El Gemüsebrühepulver
  • 3 El  geriebenen Parmesan

Zubereitung des leckeren Kürbis-Kokosmilch-Risotto mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

Zubereitungszeit: 40 Min davon 5 Min Vorbereitung

  • Zwiebel würfeln
  • 250 g Hokkaido in mundgerechte Würfel schneiden, Ja da ist Kraft gefordert
  • 2 El Öl in einem Topf erhitzen
  • die Zwiebel und Kürbsiwürfel ca. 5 Min bei mittlerer Hitze anbraten
  • bitte immer wieder umrühren
  • Reis, Wasser, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben
  • ca. 30 Min bei mittlerer Hitze kochen
  • bitte immer wieder umrühren
  • zum Schluß den Parmesan unterrühren

Wir wünschen gutes gelingen und guten Appetit.

Kürbis-Risotto küsst Kokosmilch, ein raffinierter Onepot!
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen
Autor: Preppie and Me
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Hokkaido
  • 2 EL Kürbis-Öl
  • 250 g Risottoreis
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 El Gemüsebrühepulver
  • 3 El geriebenen Parmesan
Anleitungen
  1. Zwiebel würfeln
  2. 250 g Hokkaido in mundgerechte Würfel schneiden, Ja da ist Kraft gefordert
  3. 2 El Öl in einem Topf erhitzen
  4. die Zwiebel und Kürbsiwürfel ca. 5 Min bei mittlerer Hitze anbraten
  5. bitte immer wieder umrühren
  6. Reis, Wasser, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben
  7. ca. 30 Min bei mittlerer Hitze kochen
  8. bitte immer wieder umrühren
  9. zum Schluß den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

  10. Wir wünschen gutes gelingen und guten Appetit.

Nun zur Herstellung dieses leckeren Kürbis-Kokosmilch-Risotto in der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zutaten für dieses leckere Kürbis-Kokosmilch-Risotto:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Hokkaido
  • 2 El Öl, ideal ist Kürbisöl
  • 250 g Risottoreis
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 geh. El Gemüsebrühepulver
  • 3 El  geriebenen Parmesan

Zubereitung des leckeren Kürbis-Kokosmilch-Risotto mithilfe der Krups Prep & Cook (o. I Prep & Cook Gourmet):

Zubereitungszeit: ca. 40 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 5 min

  • Knet und Mahlwerk
  • Zwiebel schälen und vierteln
  • 250 g Hokkaido in mundgerechte Würfel schneiden, Ja da ist Kraft gefordert
  • Stufe 10- 10 Sek.
  • Misch und Rühraufsatz
  • 2 El Öl und und Hokkaidowürfel dazugeben
  • Garen P1 – 5Min
  • Reis, Wasser, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben
  • Garen P2 – 30 Min
  • 3 El Parmesan unterrühren und servieren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
Kürbis-Risotto küsst Kokosmilch, ein raffinierter Onepot!
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen
Autor: Preppie and Me
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Hokkaido
  • 2 El Öl ideal ist Kürbisöl
  • 250 g Risottoreis
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 geh. El Gemüsebrühepulver
  • 3 El geriebenen Parmesan
Anleitungen
  1. Knet und Mahlwerk
  2. Zwiebel schälen und vierteln
  3. 250 g Hokkaido in mundgerechte Würfel schneiden, Ja da ist Kraft gefordert
  4. Stufe 10- 10 Sek.
  5. Misch und Rühraufsatz
  6. 2 El Öl und und Hokkaidowürfel dazugeben
  7. Garen P1 – 5Min
  8. Reis, Wasser, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben
  9. Garen P2 – 30 Min
  10. 3 El Parmesan unterrühren und servieren
Rezept-Anmerkungen

Wir wünschen gutes gelingen und guten Appetit.

Wir wünschen gutes gelingen und guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.