Radieschen-Frischkäse-Aufstrich!

on

Frischkäse und Quark verbunden mit frischen Radieschen. Dazu ein lauwarmes Brot und fertig ist die leckere Brotzeit. Es ist nicht nur lecker, sondern auch schnell gemacht.

Meine Freundin erzählte mir vor kurzem bei einem Gläschen Wein, dass sie nicht mehr so viel Aufschnitt essen möchte. Das praktizieren wir schon was länger. Aber nur Käse, ist mir auf Dauer zu langweilig.

Zum Rezept geht es hier

Wieder zu Hause kam mir der Gedanke nicht aus dem Kopf. Es muss doch schmackhafte Alternativen geben. Ich esse nicht viel Käse, deshalb bin ich da ein wenig eingeschränkt. Meine Lieben können die ganze Käsetheke einmal rauf und wieder runter essen.

Als ich den Aufstrich angerührt habe, konnte ich noch nicht ahnen, wie lecker er ist. Was habe ich mich auf das Shooting gefreut, da fällt immer was für mich ab. Mein Mann kam auch immer wieder in die Küche und hat sich einen Cracker damit gefüllt. So musste ich aufpassen, dass noch was für das Büffet am Abend übrig blieb.

Als Finger-Food habe ich den Aufstrich auf kleine runde Brotscheiben damit bestrichen. Die kamen ziemlich gut an. Er ist einfach nur lecker, mehr kann ich dazu nicht sagen.

FAQ:

  • Wie lange ist die Frischkäse-Aufstrich haltbar?
    • die Creme ist im Kühlschrank bis zu 10 Tagen haltbar
  • Kann ich sie auch mit anderem Gemüse machen ?
    • Ja, sie kann z.B auch mit Kräutern vermischt werden
  • Schmeckt die Frischkäse-Aufstrich auch mit Magerfrischkäse ?
    • Mit Magerfrischkäse ist die Creme trockener. Bitte in diesem Fall Milch hinzugeben

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung in der Krups Prep & Cook oder der Master Perfect Gourmet findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Werbung, da Namensnennung

Zutaten für diesen leckeren Frischkäse-Dip:

  • 3 Frühlingszwiebeln klein geschnitten
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Zubereitung des Radieschen-Frischkäse Aufstrich mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

  • die Radieschen waschen
  • in kleine Würfel schneiden
  • die Frühlingszwiebeln waschen, in kleine Ringe schneiden
  • den Frischkäse in eine Schüssel geben
  • den Quark und das Öl dazu geben
  • alles miteinander vermischen
  • bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen
Radieschen Frischkäse-Aufstrich, so lecker !
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
 
Gericht: Abendbrot, Abendessen, Aufstrich, Dip
Keyword: 15 Min Rezept, Abendbrot, Abendessen, Alltagsgericht, Alltagsküche, Aufstrich, Breakfast, Frischkäse-Creme, Frischkäse-Dip, preppieandme, Radieschen
Portionen: 6 Portionen
Autor: irisk
Zutaten
  • 3 Frühlingszwiebeln klein geschnitten
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
Anleitungen
  1. die Radieschen waschen
  2. in kleine Würfel schneiden
  3. die Frühlingszwiebeln waschen, in kleine Ringe schneiden
  4. den Frischkäse in eine Schüssel geben
  5. den Quark und das Öl dazu geben
  6. alles miteinander vermischen
  7. bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen:

Wir laden dich herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, hier gibt es immer neue Inspirationen oder Tipps und Tricks:

Nun zur Zubereitung in der Krups Prep & Cook oder Krups Master Perfect Gourmet:

Zutaten für diesen leckeren Frischkäse-Aufstrich:

  • 3 Frühlingszwiebeln klein geschnitten
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

in der Krups Master Perfect Gourmet:

  • die Radieschen waschen
  • in kleine Würfel schneiden
  • die Frühlingszwiebeln waschen, in kleine Ringe schneiden
  • Delica’Tool ( rote Rührarm) einsetzen
  • den Frischkäse und Quark in die Schüssel der MPG geben
  • Öl, Salz , Pfeffer, Frühlingszwiebeln und Radieschen dazu geben
  • Stufe 2- 1 Minute
  • den Aufstrich in eine Schale mit Deckel geben
  • bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

in der Krups Prep&Cook:

  • Knet und Mahlwerk einsetzen
  • die Radieschen halbieren
  • die Frühlingszwiebeln vierteln
  • in die Preppie geben
  • Stufe 6 – 20 Sek
  • mit dem Spatel alles wieder runter schieben
  • den Frischkäse und Quark in die Preppie geben
  • Öl, Salz und Pfeffer dazu geben
  • Stufe 3- 1 Minute
  • in eine Schüssel mit Deckel geben
  • bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen
Radieschen Frischkäse-Aufstrich, so lecker !
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
 
Gericht: Abendbrot, Abendessen, Aufstrich, Breakfast
Keyword: 15 Min Rezept, Abendbrot, Abendessen, Alltagsgericht, Alltagsküche, Aufstrich, Frischkäse-Creme, Frischkäse-Dip, Frühstück, preppieandme, Radieschen
Portionen: 6 Portionen
Autor: irisk
Zutaten
  • 3 Frühlingszwiebeln klein geschnitten
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
Anleitungen
  1. Knet und Mahlwerk einsetzen
  2. die Radieschen halbieren
  3. die Frühlingszwiebeln vierteln
  4. in die Preppie geben
  5. Stufe 6 – 20 Sek
  6. mit dem Spatel alles wieder runter schieben
  7. den Frischkäse und Quark in die Preppie geben
  8. Öl, Salz und Pfeffer dazu geben
  9. Stufe 3- 1 Minute
  10. in eine Schüssel mit Deckel geben
  11. bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen:

Wir laden dich herzlich in unsere Facebook-Gruppe ein, hier gibt es immer neue Inspirationen oder Tipps und Tricks: