super fluffiges Toastbrot – gelingsicher!

Zum Tag des Brotes habe ich passend zum Motto heute mein Lieblingsweißbrot gebacken, nämlich ein super saftiges und fluffiges Toastbrot. Eigentlich mag ich dunkles und gerne auch sehr körniges Brot im Alltag viel lieber, aber auch ein helles, fluffiges Toastbrot ist ab und an sehr lecker. Inspiriert zu diesem super fluffigen und saftigen Toastbrot wurde…

Grillbrot und die Familie flippt aus!

Das wir im Sommer gerne Grillen, wisst ihr sicher schon, vor allem wenn ihr dem Blog folgt. Da fällt mir allerdings auf, das wir das ganze Jahr über Grillen. Letztes Jahr zu Weihnachten, hatten wir auch darüber nachgedacht. Wie gesagt, wir lieben das Grillen. Es ist eine so tolle Stimmung. Und vor allem zelebrieren wir…

Joghi das leckere Joghurtbrot!

Wir essen gerne Brot. Dabei haben wir unterschiedliche Geschmäcker. Mein Mann mag es am liebsten saftig und kräftig im Geschmack. Der Sohnemann mag es abends gerne herzhaft und morgens süß. Diese Vorliebe hat er von seiner Mama.Meine Tochter die ich liebevoll Zuckerfee nenne,mag es sanft im Geschmack aber nicht zu  trocken. So versuche ich immer…

Sandwichtorte, ideal für das Osterfrühstück!

Ich liebe Ostern und vor allem das Osterfrühstück. Traditionell wird bei uns auch groß aufgetischt, mit ein paar kroatischen Bräuchen. Wir färben jedes Jahr zu Karfreitag die Eier. Da sitzen wir gesellig beieinander und färben und dekorieren sie nach Lust und Laune. Am Samstag wird dann der Schinken am Stück gekocht. So lange bis er…

knuspriges Nüsschen – ein mildes Walnussbrot!

Nüsse gehören zum Schalenobst. Sie sind sehr gesund, wirken sich positiv auf das Herz und die Blutgefässe aus. Durch die mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind sie mit verantwortlich für das Senken vom Cholesterinspiegel im Blut und stabilisieren den Zuckerwert. Schon kleine Nussmengen täglich tragen zur Deckung des täglichen Nährstoff- und Vitalstoffbedarfs bei. Nüsse gehören damit eindeutig…

Kürbiskernbrot – ein herzhaftes Brot mit Roggenanteil!

Meine Lieblingsbrot ist und bleibt ein solches mit einem möglichst hohen Roggenanteil. Da Roggen aber schlechtere Backeigenschaften hat als Weizen, muss man ihn allerdings mit Sauerteig verbacken, zumindest bei einem hohen Anteil. Bei einem kleineren Anteil an Roggen reicht ein leichtes Säuern mit Balsamico oder Apfelessig. Das Brot, an welchem ich mich versucht habe, ist…

Pain de Campagne als Topfbrot

Brot backen ist für mich fast wie meditieren. Ich werde aus dem Alltag geholt und ein wenig entschleunigt. Ich liebe es mit den Händen den Teig zu bearbeiten, ihn zu wirken und zu formen und mit Liebe und Geduld zuzusehen wie aus einem kleinen Teigklumpen ein Brot entsteht. Selbst unsere 6-jährige Tochter schaut oft dabei…

Geschenke aus der Küche- wir schenken ein Körnerbrot

Immer wieder kommt der Gedanke, was aus der Küche zu verschenken.  Jetzt wo ich Foodblogger bin, wird es hin und wieder sogar erwartet. Ideen gibt  es viele, dass ein oder andere werden wir euch auch hier vorstellen. Letztes Jahr habe ich ein Pilzrisotto und Muffins im Glas verschenkt. Für das Pilzrisotto habe ich Zwiebeln und…

Früchtebrot aus Emmermehl und Cranberries!

Zu Weihnachten gehört für mich auch ein Früchtebrot, obwohl ich mir nicht so sicher war, ob es überhaupt was für uns ist. Wir mögen keine Rosinen, kein Zitronat und Orangeat und die meisten Rezepte sind darauf ausgelegt.  Dann hat sich die Möglichkeit ergeben, ein Rezept zu backen, welches gut klingt und ich mir auch schmackhaft…

Butternut-Kürbis-Brot – tasty!

Der Butternut-Kürbis gehört zu der Gruppe der Moschus-Kürbisse. Das Fruchtfleisch dieses leckeren Speisekürbisses ist hell bis kräftig orange. Der Geschmack ist süßlich, das Fruchtfleisch ist weich. Wegen seiner Form wird er auch Birnenkürbis genannt. Erst wollte ich ihn der schönen Form wegen nur zur Dekoration verwenden. Allerdings hatte Meike dagegen was einzuwenden. Sie war nämlich…