Fruchtbonbon-Likör – lecker fruchtig & süß!

Dieser leckere Likör mit Fruchtbonbons schmeckt sehr fruchtig und ziemlich süß, obwohl kein Extrazucker drin ist. Verkostet haben wir ihn auch schon mit Sekt, als Alternative für die Leute, die nicht so gerne Sekt trinken. So wird der Sektgeschmack überdeckt und schmeckt fruchtig und lecker. Bei unserem letzten Mädelsabend haben wir diesen fruchtigen Likör zu…

Saftige Cupcakes mit weihnachtlicher Deko!

Muffins esse ich in allen Variationen gerne, mit Frucht, mit Schoko – da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt… Mit dem Topping auf Muffins, durch welches Muffins dann zu Cupcakes werden, tue ich mich allerdings schwer. Frosting, entweder auf Butter- oder Frischkäsebasis, bekommt seine Festigkeit durch Puderzucker, was man auch schmeckt. Mir sind beide Arten…

Früchtebrot aus Emmermehl und Cranberries!

Zu Weihnachten gehört für mich auch ein Früchtebrot, obwohl ich mir nicht so sicher war, ob es überhaupt was für uns ist. Wir mögen keine Rosinen, kein Zitronat und Orangeat und die meisten Rezepte sind darauf ausgelegt.  Dann hat sich die Möglichkeit ergeben, ein Rezept zu backen, welches gut klingt und ich mir auch schmackhaft…

Martinsbrezel – eine süße und weiche Zucker-Brezel!

Wegen meines Studiums bin ich vor ein paar Jahren nach Trier gezogen und stieß in meinem ersten Herbst dort auf Martinsbrezeln. Eine süße, fluffig saftige und recht groß geratene Brezel, die es um und an Sankt Martin in jeder Bäckerei zu kaufen gibt. Wie ich dann später von meinem Freund (einem Trierer) erfahren habe, werden…

Nudel-Spinat-One Pot, tasty!

Hier kommt ein neuer One Pot für euch. Dieser ist in 20 Min fertig. So tasty kann vegetarisch sein. Alle Zutaten ab in die Preppie oder in den Topf, 20 Min später ist das Essen fertig. Die Zuckerfee und ich lieben Spinat, somit ein Volltreffer für uns beide. Unsere Jungs haben es sich auch schmecken…

Schneller Apfelkuchen mit einem Karamell-Walnuss-Topping!

Unser Nachbar hat uns eine Menge Äpfel überlassen, sie sind leicht säuerlich und knackig, wie ich sie am liebste esse. Der nächste Sonntagskuchen wurde also ein Apfelkuchen. Um möglichst viele Äpfel zu verarbeiten, habe ich einige Äpfel geviertelt und eingeritzt sanft in den Rührteig gedrückt. Vom Prinzip her ist es ein einfacher Rührteig mit Äpfeln,…

Vegane Apfel- Mandel- Pancakes – ein leckeres und fixes Frühstück!

Als sich mein veganer Kumpel zum Frühstück bei mir einlud, kam ich ins Grübeln, was ich so servieren kann ohne extra einkaufen zu gehen. Das kann man praktisch wie eine Challenge für mich selber sehen. Ziemlich schnell war klar, dass ich wenigstens ein paar unserer unzähligen Äpfel verwerten wollte, die wir netterweise von unserem lieben…

Zwetschgen-Teilchen – cremig und fruchtig in knusprigem Blätterteig!

In diesem Jahr bekomme ich von Pflaumen nicht genug, ob roh, gekocht oder verbacken… Neulich hatte ich Heißhunger auf süße Pflaumen aus dem Ofen und da musste eine Expressvariante her. Gesagt, getan – herausgekommen sind sehr leckere Blätterteigteilchen gefüllt mit Vanillepudding und belegt mit Zwetschgenschnitzen… Ich bin wirklich angetan, die Kombination von Zwetschgen und Vanillepudding…

Zitronenkuchen, saftig & lecker!

Ich habe Schleckermäulchen in der Familie. Und sie haben alle eine Vorliebe für Käse- und Zitronenkuchen. Vor allem der Bub ist diesen sehr, sehr gerne. Zwei Kriterien muss ein Zironenkuchen erfüllen. Er sollte zitronig schmecken und saftig sein. Dies ist mir mit diesem Kuchen gelungen.   Ganz nach belieben, backe ich den Zitronenkuchen in einer…