Johannisbeer-Streusel-Muffins – saure Beeren & süße Streusel!

Die Johnannisbeersträucher im Garten meiner Schwiegereltern in spe sind so langsam reif und wollen verarbeitet werden. Die letzten Jahre wurden sie im Gegensatz zu den Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren arg vernachlässigt, denn für meinen Geschmack sind sie etwas zu sauer. Dabei ist die Auswahl im Garten groß: Heidelbeeren in weiß, rot, und schwarz hängen am…

Schwarz-Weiß-Gebäck – leckere Strudelplätzchen aus meiner Kindheit!

Diese leckeren, knusprigen Kekse wecken bei mir Kindheitserinnerungen… Unsere Dosen waren früher randvoll damit! Schokolade konnte ich noch nie widerstehen. Die Adventsbäckerei ist mir in super schöner Erinnerung geblieben. Schwarz-Weiß-Gebäck, Spritzgebäck und Ausstecherle mit bunter Verzierung waren dabei immer Standardprogramm. Kekse auszustechen und immer wieder auszurollen, darauf habe ich eher keine Lust mehr… Es sei…

Herbst aus dem Ofen – Kürbis und Kartoffeln mit Rosmarin und Walnüssen!

So kalt und unbequem es im Herbst auch sein mag: Er bringt sehr aromatische Obst und Gemüsesorten auf den Tisch, welche nicht nur delikat sind, sondern auch noch farbenfroh ausschauen. In einem warmen dunklen Lila und einem dunklen Gelb im Inneren erscheint beispielsweise die Zwetschge,  genauso eine farbenfrohe Erscheinung ist der Kürbis. Egal, ob der…

Zwetschgen-Teilchen – cremig und fruchtig in knusprigem Blätterteig!

In diesem Jahr bekomme ich von Pflaumen nicht genug, ob roh, gekocht oder verbacken… Neulich hatte ich Heißhunger auf süße Pflaumen aus dem Ofen und da musste eine Expressvariante her. Gesagt, getan – herausgekommen sind sehr leckere Blätterteigteilchen gefüllt mit Vanillepudding und belegt mit Zwetschgenschnitzen… Ich bin wirklich angetan, die Kombination von Zwetschgen und Vanillepudding…

Flammkuchen-Wraps – fix und knusprig!

Meine Liebe zu Flammkuchen habe ich entdeckt, als mein Freund und ich für ein paar Tage Urlaub in Straßburg gemacht haben. Das hat mich gewundert, denn eigentlich bin ich kein großer Zwiebelfan…  und auf dem klassischen Flammkuchen liegen ja halbe Zwiebelringe und Speckwürfel. Nun ist es schon etwas aufwendiger Flammkuchen selbst zu backen und für…

Cookies- kindergerecht bunt und lecker!

Diesmal habe ich mir die Zuckerfee ausgeliehen. Iris Bruder und die Zuckerfee haben mich nämlich in Trier besucht und ich dachte sie mit einem Beitrag von ihrer kleinen Tochter zu überraschen, wäre doch mal eine tolle Idee, zumal sich solch eine Gelegenheit nur selten bietet. Bevor ich Gäste bekomme, frage ich mich dann immer: Was…

Schweinefilet mit Senfkruste- ein köstlich feines Aroma!

Sonntags darf es mal mal etwas Aufwendigeres oder Feineres geben, immerhin zehrt die Seele ja auch von gutem Essen. Und das vergangene Wochenende war ein Teil der Familie übers Wochenende zu Besuch. Also habe ich mir vorgenommen mal ein Schweinefilet aufzupeppen. Schweinefilet esse ich gerne, für 2 Personen lohnt es sich aber nicht. Zu zweit…

Grüne Bohnen im Speckmantel- ein leckerer Klassiker!

Grüne Bohnen im Speckmantel sind für mich eine tolle Beilage, die ein schlichtes Essen aufwertet. Die Böhnchen sind schnell gerollt und können schon vorher entspannt vorbereitet und in den Kühlschrank gelegt werden. Diesen Klassiker gibt es als Beilage für mich immer zu festlichen Anlässen. Jeweils mindestens an einem der Festtage zu Weihnachten und Ostern wird…

Pizzaschnecken- außen knusprig, innen saftig!

Ich bin ja ein absoluter Fan von selbstgemachter Pizza. Mir ist aber klar, dass sich da die Gemüter streiten. Dünn ausgerollt mit einer würzigen Soße, nach Belieben belegt und mit Käse überbacken… Ja, das mag ich sehr. Vor allem wenn wir Gäste bekommen und einen gemütlichen Abend mit unseren Freunden bei einem Gläschen Wein verbringen,…

Lachsfilet im Wirsing- Blätterteig- Mantel (mit Kartoffelgratin und Rahmgemüse)

Am Wochenende gab es bei uns Lachs im Wirsing- Blätterteig- Mantel. Durch die schützende Hülle, nämlich dem Blätterteig, trocknet er nicht aus und kann entspannt im Ofen zubereitet werden… Da hat man die Hände für die Beilagen frei. Hinsichtlich Weihnachten habe ich mich dann mal an Kartoffelgratin und Rahmgemüse ausprobiert… und das Ergebnis lässt sich…