Lauch- und Zwiebelkuchen – ein herzhafter Klassiker mit viel Tradition!

Zwiebelkuchen ist das deutsche Pendant zur Quiche Lorraine und dem elsässischen Flammkuchen, aber in Deutschland mindestens genauso beliebt! Der größte Unterschied ist wohl, dass der Zwiebelkuchen mit Hefeteig zubereitet wird und nicht mit Mürbeteig wie die Quiche Lorraine. Und die Zwiebel kommen leicht angedünstet hinein, nicht roh wie sie sich auf dem Flammkuchen präsentieren. Vor…

Johannisbeer-Streusel-Muffins – saure Beeren & süße Streusel!

Die Johnannisbeersträucher im Garten meiner Schwiegereltern in spe sind so langsam reif und wollen verarbeitet werden. Die letzten Jahre wurden sie im Gegensatz zu den Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren arg vernachlässigt, denn für meinen Geschmack sind sie etwas zu sauer. Dabei ist die Auswahl im Garten groß: Heidelbeeren in weiß, rot, und schwarz hängen am…

Erdbeer-Joghurt-Muffins – versüßt mit weißer Schokolade!

Meine Freundinnen und ich haben an der Mosel einen Tagesausflug gemacht. Wir waren wandern und haben vorher ausgemacht, dass wir ein Picknick machen. Und da ist was tolles bei rumgekommen. Belegtes Baguette mit gebratenem Gemüse, Thunfischfrikadellen, Nudelsalat und diese leckeren Erdbeer-Joghurt-Muffins sind zustandegekommen. Das war ganz schön lecker und alles konnte man super gut mitnehmen….

Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Vanillecreme – sauer macht lustig!

Rhabarber ist so ein Gemüse, dass für mich bis jetzt nicht sonderlich präsent war. Es schmeckt sauer und wurde von mir deshalb direkt als potenziell uninteressant eingestuft. Da habe ich mich aber gewaltig geirrt. Ein herzliches Dankeschön an meine Freunde, die mir Rhabarber aus dem Garten zum Probieren mitgegeben haben und ihn mir damit nähergebracht…

Bienenstich – ein karamell-süßer Klassiker!

Bienenstich gehört zu den absoluten Klassikern der deutschen Kuchen. Beim Bäcker und auch im Kühlregal bekommt man ihn meist als rechteckige Kuchen-Stückchen. Da schaut einem dann ein luftiger Hefeteig entgegen, gefüllt mit einer leckeren Puddingcreme und mit einer knusprig süßen Mandelkruste, die beim Backen im Ofen karamellisiert. Ich bin zwar ein bekennender Schokoladenfan, aber mit…

Rüblikuchen – ein super saftiger Klassiker!

Bei Rüblikuchen denke ich immer direkt an einen total saftigen leicht süßlichen Rührkuchen mit orangenen Möhrenraspeln. Ihn gibt es in vielen Varianten… als hellen Rührteig mit Möhren oder auch mit Nüssen. Für letzteren habe ich mich entschlossen… und er ist ganz wunderbar geworden. Unterscheiden muss man Rüblikuchen auch nach dem Überzug. Sehr bekannt ist der…

super softe Ofenberliner – herrlich weich und fluffig!

Einen Monat um Karneval herum ist Berlinerzeit! Sie blitzen einem in vielen Varianten entgegen und die Bäckereien sind voll davon… Und das gilt für ganz Deutschland, auch wenn sie überall anders heißen: Krapfen, Pfannkuchen, Kreppel, Fastnachtsküchle oder eben Berliner… diese Namen habe ich alle schonmal gehört. Am Niederrhein und auch in Rheinland-Pfalz nennt man sie…

Saftige Cupcakes mit weihnachtlicher Deko!

Muffins esse ich in allen Variationen gerne, mit Frucht, mit Schoko – da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt… Mit dem Topping auf Muffins, durch welches Muffins dann zu Cupcakes werden, tue ich mich allerdings schwer. Frosting, entweder auf Butter- oder Frischkäsebasis, bekommt seine Festigkeit durch Puderzucker, was man auch schmeckt. Mir sind beide Arten…

Geschenke aus der Küche -Wir verschenken Kuchen im Glas!

… Und weiter geht die Reise mit den Geschenken aus der Küche. Diesmal verschenken wir fertigen Kuchen im Glas, der so konserviert lange haltbar ist. Der Trick ist die Kuchen direkt in den Gläsern zu backen und ihn nach dem Backen direkt noch heiß zu verschließen. Dann ist Rührkuchen bis zu 6 Monaten haltbar, Rührkuchen…