Lauch- und Zwiebelkuchen – ein herzhafter Klassiker mit viel Tradition!

Zwiebelkuchen ist das deutsche Pendant zur Quiche Lorraine und dem elsässischen Flammkuchen, aber in Deutschland mindestens genauso beliebt! Der größte Unterschied ist wohl, dass der Zwiebelkuchen mit Hefeteig zubereitet wird und nicht mit Mürbeteig wie die Quiche Lorraine. Und die Zwiebel kommen leicht angedünstet hinein, nicht roh wie sie sich auf dem Flammkuchen präsentieren. Vor…

Cannelloni mit Blattspinat-Lachs-Füllung – ein italienischer Ofen-Schmaus!

Auf diese Idee bin ich durch eine nette Arbeitskollegin gestoßen, die mich zu diesem Rezept inspiriert hat. Auf der Suche nach einem besonderen Menü hatte ich mich auf das Motto „Italien“ festgelegt und war schon tagelang auf der Suche nach einer Hauptspeise für das 3-Gänge-Menü. Okay, okay… ein klassisches italienisches Menü hat eigentlich 4 Gänge,…

selbstgemachter Vanillesirup – vielseitig einsetzbar!

Während ich nun eine Milchkaffee gesüßt mit Vanillesirup trinke, verfasse ich für dich gerade diesen Beitrag für das süffig süße Vanillesirup. Diesen Vanillesirup habe ich am Wochenende gekocht für die teuflisch verführerische Cantuccini-Creme, die Iris vor einer Weile gemacht hat. Und da kommt eben Vanillesirup hinein. Probier die Cantuccini-Creme, nach Saison mit verschiedenem Obst, auch…

super fluffiges Toastbrot – gelingsicher!

Zum Tag des Brotes habe ich passend zum Motto heute mein Lieblingsweißbrot gebacken, nämlich ein super saftiges und fluffiges Toastbrot. Eigentlich mag ich dunkles und gerne auch sehr körniges Brot im Alltag viel lieber, aber auch ein helles, fluffiges Toastbrot ist ab und an sehr lecker. Inspiriert zu diesem super fluffigen und saftigen Toastbrot wurde…

Zebra-Käse-Kuchen – Augenweide und Gaumenschmaus zugleich!

So langsam kommt die Zeit wieder, wo der Ofen mit Vergnügen wieder angemacht wird und ich mich austoben kann. Gerade im Herbst und Winter heiße ich die Wärme aus der Küche herzlich willkommen, da ich gar nicht mehr richtig warm werde. Sommer hätte ich gerne länger im Jahr, auch wenn dies bedeutet, dass die Küche…

Zaziki – die Schlangengurke als Star!

Dips sind in jeder geselligen Runde der heimliche Star. Sie dürfen nämlich auf keinen Fall fehlen, gerade beim Grillen im Sommer nicht. Sie sind kühl, einfach würzig und geben einem Grillabend den richtigen Pfiff! Bis jetzt haben wir die Dips, gerade das beliebte Zaziki, eimerweise gekauft, aber das soll sich nun ändern. Es schmeckt selbstgemacht…

super cremiges Schokoladeneis – ohne Eismaschine!

Der Sommer ist angebrochen und auch diese Woche soll es wieder total heiß werden. Was kommt da gelegener als total cremiges und super erfrischendes Schokoladeneis? Dieses Eis ist wirklich etwas für Schleckermäuler! Und es geht auch noch ohne Eismaschine, was sehr praktisch ist! Selbstgemachtes Eis aus dem Froster wird ohne Rühren wie in der Eismaschine…

Milchi-Milchnudeln, ein wahrer Kinderhit !

Vor ein paar Tagen saß ich bei meiner Freundin in der Küche. Hmmm, wie ich es hier so runter schreibe, bemerke ich, dass wir meist in der Küche sitzen. Egal ob wir bei mir sind oder woanders. Zurück zu den Milchnudeln, wir saßen zusammen, als sie erwähnte, dass es zum Mittagessen Milchnudeln für die Kids…

Johannisbeer-Streusel-Muffins – saure Beeren & süße Streusel!

Die Johnannisbeersträucher im Garten meiner Schwiegereltern in spe sind so langsam reif und wollen verarbeitet werden. Die letzten Jahre wurden sie im Gegensatz zu den Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren arg vernachlässigt, denn für meinen Geschmack sind sie etwas zu sauer. Dabei ist die Auswahl im Garten groß: Heidelbeeren in weiß, rot, und schwarz hängen am…

Tacosalat im Glas – jede Schicht ein Genuss!

Ich bin ein absoluter Sommermensch und liebe den Sommer. Je heißer, desto wohler fühle ich mich. Und der Winter ist dafür nicht meins, da werde ich den ganzen Winter nicht mehr warm. Da ich so hitzeunempfindlich bin, kann ich mittags unabhängig vom Wetter eigentlich auch alles essen. Dieses Jahr ist das aber irgendwie anders. Seit…