Quarkstollen mit Mohn oder Nüssen!

Zur Weihnachtszeit gehört für mich seit meiner Kindheit der Stollen dazu. Den hat mein Papa immer Mitte November gebacken. Nach dem Abkühlen wurde er in Alufolie gepackt und für zwei Wochen kühl gelegt. An den Adventsonntagen wurde er von uns dann verputzt. So denke ich bei jedem Stollen, den ich sehe, an meinen Papa. Da…

Früchtebrot aus Emmermehl und Cranberries!

Zu Weihnachten gehört für mich auch ein Früchtebrot, obwohl ich mir nicht so sicher war, ob es überhaupt was für uns ist. Wir mögen keine Rosinen, kein Zitronat und Orangeat und die meisten Rezepte sind darauf ausgelegt.  Dann hat sich die Möglichkeit ergeben, ein Rezept zu backen, welches gut klingt und ich mir auch schmackhaft…

Schneller Apfelkuchen mit einem Karamell-Walnuss-Topping!

Unser Nachbar hat uns eine Menge Äpfel überlassen, sie sind leicht säuerlich und knackig, wie ich sie am liebste esse. Der nächste Sonntagskuchen wurde also ein Apfelkuchen. Um möglichst viele Äpfel zu verarbeiten, habe ich einige Äpfel geviertelt und eingeritzt sanft in den Rührteig gedrückt. Vom Prinzip her ist es ein einfacher Rührteig mit Äpfeln,…

Vegane Apfel- Mandel- Pancakes – ein leckeres und fixes Frühstück!

Als sich mein veganer Kumpel zum Frühstück bei mir einlud, kam ich ins Grübeln, was ich so servieren kann ohne extra einkaufen zu gehen. Das kann man praktisch wie eine Challenge für mich selber sehen. Ziemlich schnell war klar, dass ich wenigstens ein paar unserer unzähligen Äpfel verwerten wollte, die wir netterweise von unserem lieben…

[WERBUNG] Cookies mit Goji-Beeren, gesund und lecker !

[WERBUNG] Ich habe Goji-Beeren für uns entdeckt. Sie sind gesund, lecker und vielseitig einsetzbar. Sie können pur verzehrt werden oder eingeweicht in Müsli, Smoothie, Salat, zu Fleisch und vielem mehr… Entdeckt habe ich sie in der Shop-Apotheke. Diese hat eine tolle Website mit ganz unterschiedlichen Superfood Produkten, wo unter anderem auch Goji-Beeren zu finden sind….

Rübli- Walnuss- Kuchen- nussig saftig mit Zitronenglasur!

Rüblikuchen, für manche auch als Möhrenkuchen oder Karottenkuchen bekannt, ist in der vor-österlichen Zeit nicht mehr wegzudenken. In allen möglichen Formen und Varianten ist er in Bäckereien und Cafés dann erhältlich… als runder oder Blech-Kuchen, mit Frischkäsefrosting und Schoko- oder Zuckerglasur, mit oder ohne Nüsse. Ich habe mich für eine Variante mit Walnüssen und zitroniger…

Das Osterlämmchen mit einer Portion Schokolade- Der Frühling kann kommen!

Der Inbegriff des Frühlings ist für mich Ostern. Das ist die erste größere Gelegenheit des Jahres ein paar freie Tage mit der Familie zu verbringen und mit dieser Gelassenheit die Veränderungen der Natur zu würdigen. Es wird  wieder wärmer, Knospen und die ersten grünen Blätter sind zu sehen. Nach einigen tristen und dunklen Monaten wird…

Hefestriezel mit leckerer Schokoladen-Nuss-Füllung!

Ich habe mal wieder experimentiert.Ein Hefe-Striezel mit Schokoladen-Nussfüllung. Es ist ja nicht so als gäbe es dies nicht schon. Dennoch hatte ich kein Rezept zur Hand, sondern nur meinen Idee. Das passiert mir des öfteren das sich eine Idee in meinen Kopf setzt und weiterentwickelt werden möchte. Diesmal ist das Ergebnis einfach nur LECKER. Ein…

Blätterteig-Apfel-Schnecken, in einer Std. auf dem Tisch!

      Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da… . Ich kann mich nicht entscheiden ob leider oder schon. Ja, er hat so seine Vorzüge, das gestehe ich auch ein. Die Natur ändert sich, die Früchte sind reif und das Wetter ist durchwachsen. Es ist schön, wie die Bäume und Blätter sich verändern,…

Walnuss-Dinkelbrot, so saftig und lecker !

Hier habe ich mal wieder ein schnelles und doch sehr leckeres Brot für euch. Ein knetfreies Brot und einfach in der Herstellung. Mehr als die 40 Min Ruhephase braucht es nicht. Der recht flüssige Teig wird in einer Kastenform gegeben und in den kalten Backofen gestellt. Durch die Walnüsse ist das Brot sehr knackig, durch…