[WERBUNG] Unser italienisches Menü – als Primo Piatto: Pilzbandnudeln mit Pilzrahmsoße!

Vor Kurzem war ich mit meinem Bruder für ein verlängertes Wochenende in Hamburg. Der Trip hat sich wirklich gelohnt, Hamburg ist eine grüne, pulsierende Stadt mit vielen Tagesgestaltungsmöglichkeiten und wirklich herzlichen und gastfreundlichen Bewohnern. Das Wetter war herrlich, wirklich wie bestellt und unser Tagesprogramm war üppig. Am ersten Besichtigungstag befanden wir uns zur Mittagszeit am…

Klassische Sauce Hollandaise – eine Soße für Feinschmecker!

Klassische Sauce Hollandaise wird aus Eigelb, Wein und einer Menge Butter gemacht. Andere Zutaten gehören eigentlich nicht hinein. Nun gibt es viele Versionen mit Sahne oder anderen Milchprodukten, die die Problematik mit dem Eigelb entschärfen, aber mein Anspruch war es schon eine klassische Sauce Hollandiase anbieten zu können. So recht habe ich mich aber nicht…

Überbackene Spargel-Pfannkuchen – ein delikates Schlemmergericht!

Meine Mädels und ich haben uns zum Spargelkochen verabredet, sowas finde ich ja immer gut. Gut zusammen essen, gemütlich zusammensitzen und ein Weinchen trinken… Perfekt! Mehr brauche ich nicht. Diese absolut köstlichen Spargelpfannkuchen musste ich aber wirklich hart erkämpfen. Niemand von uns hat überbackene Spargelpfannkuchen schon gegessen, geschweige denn sie zubereitet, aber diese Idee ging…

Herzhafte Käse-Schinken-Croissants – kleiner Aufwand mit großem Effekt!

Bald steht ja der alljährliche Osterbrunch wieder an, da wird der Tisch bei unserer Familie reich gedeckt. Während Iris morgens ohne Probleme auch eine ganze Weile auf das Frühstück warten kann und dementsprechend lang fleißig in der Küche steht, gehöre ich im Gegensatz zur anderen Fraktion. Das Frühstück muss möglichst sofort nach dem Aufstehen bereit…

Wirsingrouladen – ein gedämpfter Klassiker!

Rouladen gehören für mich zu den absoluten Klassikern der deutschen Küche. Ein leckeres Rezept, welches meist die Oma mit viel Mühe kocht… Es schmeckt gut, aber kommt einem so kompliziert vor, dass man sich nicht so richtig rantraut… So ist es zumindest bei mir! Dies soll sich nun ändern. Da habe ich die Chance genutzt…

Bienenstich – ein karamell-süßer Klassiker!

Bienenstich gehört zu den absoluten Klassikern der deutschen Kuchen. Beim Bäcker und auch im Kühlregal bekommt man ihn meist als rechteckige Kuchen-Stückchen. Da schaut einem dann ein luftiger Hefeteig entgegen, gefüllt mit einer leckeren Puddingcreme und mit einer knusprig süßen Mandelkruste, die beim Backen im Ofen karamellisiert. Ich bin zwar ein bekennender Schokoladenfan, aber mit…

super softe Ofenberliner – herrlich weich und fluffig!

Einen Monat um Karneval herum ist Berlinerzeit! Sie blitzen einem in vielen Varianten entgegen und die Bäckereien sind voll davon… Und das gilt für ganz Deutschland, auch wenn sie überall anders heißen: Krapfen, Pfannkuchen, Kreppel, Fastnachtsküchle oder eben Berliner… diese Namen habe ich alle schonmal gehört. Am Niederrhein und auch in Rheinland-Pfalz nennt man sie…

selbstgemachte Kekspralinen – eine süße Aufmerksamkeit für die Liebsten!

Wer eine kleine Aufmerksamkeit für die Liebsten zubereiten möchte oder noch ein Geschenk mit einer persönlichen Note verschenken mag, der spitzt jetzt besser gut die Ohren! Nach unzähligen Missversuchen kann ich nun endlich sagen: Ich habe ein Rezept zusammen experimentiert, dass super schmeckt und auch ohne kühle Aufbewahrung bis zu 2 Wochen Haltbarkeit verspricht. Beides…

Erbsencremesuppe – ein farbliches Highlight im Winter!

Die Winterzeit ist für mich Suppenzeit. Wenn es so kalt draußen ist, Haare und Haut werden von der Heizungsluft gereizt, da ist es wichtig viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Das lässt sich hervroragend in Form einer Suppe erreichen. Suppen esse ich eigentlich nur im Winter, sie wärmen so schön von innen. Der Bauch wird…