Zaziki – die Schlangengurke als Star!

Dips sind in jeder geselligen Runde der heimliche Star. Sie dürfen nämlich auf keinen Fall fehlen, gerade beim Grillen im Sommer nicht. Sie sind kühl, einfach würzig und geben einem Grillabend den richtigen Pfiff! Bis jetzt haben wir die Dips, gerade das beliebte Zaziki, eimerweise gekauft, aber das soll sich nun ändern. Es schmeckt selbstgemacht…

erfrischender Zitronen-Eistee – ein erfrischendes Alltagsgetränk!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich eine klassische Wassertrinkerin bin. Selbst Sprudelwasser kann ich nicht viel auf einmal trinken. Und auf Softdrinks habe ich nur alle Jubeljahre Lust. Okay, auf eine Tasse Kaffee am Morgen mit einem großen Schluck Vollmilch kann ich morgens nur schwer verzichten, aber den restlichen Tag über trinke ich meist nur…

Johannisbeer-Streusel-Muffins – saure Beeren & süße Streusel!

Die Johnannisbeersträucher im Garten meiner Schwiegereltern in spe sind so langsam reif und wollen verarbeitet werden. Die letzten Jahre wurden sie im Gegensatz zu den Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren arg vernachlässigt, denn für meinen Geschmack sind sie etwas zu sauer. Dabei ist die Auswahl im Garten groß: Heidelbeeren in weiß, rot, und schwarz hängen am…

Oatmeal oder Frühstücks-Kuchen!

Mein Mann und ich essen morgens gerne Haferflocken. Am liebsten in Verbindung mit Naturjoghurt, den wir selber machen. Dazu Haferflocken und Früchte der Saison, das war’s . Im Winter rühre ich morgens einen leckeren warmen Porridge an, im Sommer ist mir dafür allerdings zu heiß. Deshalb gibt es bei steigender Temperatur die kalte Variante, entweder…

Erdbeer-Joghurt-Muffins – versüßt mit weißer Schokolade!

Meine Freundinnen und ich haben an der Mosel einen Tagesausflug gemacht. Wir waren wandern und haben vorher ausgemacht, dass wir ein Picknick machen. Und da ist was tolles bei rumgekommen. Belegtes Baguette mit gebratenem Gemüse, Thunfischfrikadellen, Nudelsalat und diese leckeren Erdbeer-Joghurt-Muffins sind zustandegekommen. Das war ganz schön lecker und alles konnte man super gut mitnehmen….

Unser italienisches Menü – als Primo Piatto: Pilzbandnudeln mit Pilzrahmsoße!

WERBUNG Vor Kurzem war ich mit meinem Bruder für ein verlängertes Wochenende in Hamburg. Der Trip hat sich wirklich gelohnt, Hamburg ist eine grüne, pulsierende Stadt mit vielen Tagesgestaltungsmöglichkeiten und wirklich herzlichen und gastfreundlichen Bewohnern. Das Wetter war herrlich, wirklich wie bestellt und unser Tagesprogramm war üppig. Am ersten Besichtigungstag befanden wir uns zur Mittagszeit…

Klassische Sauce Hollandaise – eine Soße für Feinschmecker!

Klassische Sauce Hollandaise wird aus Eigelb, Wein und einer Menge Butter gemacht. Andere Zutaten gehören eigentlich nicht hinein. Nun gibt es viele Versionen mit Sahne oder anderen Milchprodukten, die die Problematik mit dem Eigelb entschärfen, aber mein Anspruch war es schon eine klassische Sauce Hollandiase anbieten zu können. So recht habe ich mich aber nicht…

Überbackene Spargel-Pfannkuchen – ein delikates Schlemmergericht!

Meine Mädels und ich haben uns zum Spargelkochen verabredet, sowas finde ich ja immer gut. Gut zusammen essen, gemütlich zusammensitzen und ein Weinchen trinken… Perfekt! Mehr brauche ich nicht. Diese absolut köstlichen Spargelpfannkuchen musste ich aber wirklich hart erkämpfen. Niemand von uns hat überbackene Spargelpfannkuchen schon gegessen, geschweige denn sie zubereitet, aber diese Idee ging…

Herzhafte Käse-Schinken-Croissants – kleiner Aufwand mit großem Effekt!

Bald steht ja der alljährliche Osterbrunch wieder an, da wird der Tisch bei unserer Familie reich gedeckt. Während Iris morgens ohne Probleme auch eine ganze Weile auf das Frühstück warten kann und dementsprechend lang fleißig in der Küche steht, gehöre ich im Gegensatz zur anderen Fraktion. Das Frühstück muss möglichst sofort nach dem Aufstehen bereit…