Kürbis-Creme-Suppe mit Apfel, Möhre & Currypaste!

Wir haben Freunde zum Essen eingeladen. Das machen wir fast genauso gerne, wie wir essen gehen. Meist gibt es dann mindestens drei Gänge. Auch dieses Mal war es so und als Vorspeise gab es diese Kürbiscremesuppe. Mittags habe ich diese schon gekocht und sie abends nur nochmal aufgewärmt, damit es bei der Vorbereitung nicht so…

Nudel-Spinat-One Pot, tasty!

Hier kommt ein neuer One Pot für euch. Dieser ist in 20 Min fertig. So tasty kann vegetarisch sein. Alle Zutaten ab in die Preppie oder in den Topf, 20 Min später ist das Essen fertig. Die Zuckerfee und ich lieben Spinat, somit ein Volltreffer für uns beide. Unsere Jungs haben es sich auch schmecken…

Schneller Apfelkuchen mit einem Karamell-Walnuss-Topping!

Unser Nachbar hat uns eine Menge Äpfel überlassen, sie sind leicht säuerlich und knackig, wie ich sie am liebste esse. Der nächste Sonntagskuchen wurde also ein Apfelkuchen. Um möglichst viele Äpfel zu verarbeiten, habe ich einige Äpfel geviertelt und eingeritzt sanft in den Rührteig gedrückt. Vom Prinzip her ist es ein einfacher Rührteig mit Äpfeln,…

Vegane Apfel- Mandel- Pancakes – ein leckeres und fixes Frühstück!

Als sich mein veganer Kumpel zum Frühstück bei mir einlud, kam ich ins Grübeln, was ich so servieren kann ohne extra einkaufen zu gehen. Das kann man praktisch wie eine Challenge für mich selber sehen. Ziemlich schnell war klar, dass ich wenigstens ein paar unserer unzähligen Äpfel verwerten wollte, die wir netterweise von unserem lieben…

Kürbis-Süßkartoffel-Quiche – ein leckeres Duo in herbstlichen Farben!

Auch mit diesem Rezept soll es herbstlich weitergehen, passend zum Wetter. Dieses Jahr war mir der Umschwung von Sommer zu Herbst irgendwie zu heftig. Von richtig warm sanken die Temperaturen direkt auf knackig kühl. Nun fröstel‘ ich schon seit ein paar Tagen, ich muss aber auch gestehen, dass die kühlen bis kalten Temperaturen einfach nicht…

Herbst aus dem Ofen – Kürbis und Kartoffeln mit Rosmarin und Walnüssen!

So kalt und unbequem es im Herbst auch sein mag: Er bringt sehr aromatische Obst und Gemüsesorten auf den Tisch, welche nicht nur delikat sind, sondern auch noch farbenfroh ausschauen. In einem warmen dunklen Lila und einem dunklen Gelb im Inneren erscheint beispielsweise die Zwetschge,  genauso eine farbenfrohe Erscheinung ist der Kürbis. Egal, ob der…

Zucchini-Bacon-Spieße mit einem herzhaften Kern aus Feta!

Die Zucchiniernte im Garten ist dieses Jahr reichlich ausgefallen, wie ich bestimmt schon erwähnt habe. Neben diversen Hauptgerichten mit dem schmackhaften Kürbisgewächs, die ich aber doch nicht jeden Mittag verspeisen kann, mussten so auch Vorspeisen und Kleinigkeiten mit Zucchini ausprobiert werden. Überbacken werten sie ein gewöhnliches Abendbrot nämlich schon auf. Neben den Zucchini-Fächern, die wirklich…

Zitronenkuchen, saftig & lecker!

Ich habe Schleckermäulchen in der Familie.Und sie haben alle eine Vorliebe für Käse- und Zitronenkuchen. Vor allem der Bub ist diesen sehr, sehr gerne.Zwei Kriterien muss ein Zironenkuchen erfüllen. Er sollte zitronig schmecken und saftig sein.Dies ist mir mit diesem Kuchen gelungen. Ganz nach belieben, backe ich den Zitronenkuchen in einer Kastenform  oder als Muffins….

Donauwelle- Frucht, Creme & Schokolade!

Donauwelle gehört zu meinen Kuchenlieblingen. Der Rührteig wird mit Kirschen und Buttercreme aufgehübscht und wird dadurch saftig und cremig. Und für mich ganz, ganz wichtig: Die Donauwelle enthält Komponenten aus Schokolade! Auch wenn Schokolade eine süße Kaloriensünde ist, kann ich die Finger nicht davon lassen. Der einzige Pluspunkt daran ist, dass ich alles, was keine…

schokoladige Schokocookies! Wie sie duften…..!

Cookies, die kann ich in der Familie immer backen und servieren. Meine Lieben essen Cookies total gerne. Diese werden auch gerne an die Spielkameradinnen der Zuckerfee verteilt. Und wenn sie dann noch Schokolade enthalten, ja da habe ich sie alle bei mir in der Küche stehen. Bitte nicht wundern, wenn ihr sie aus dem Backofen…