Käsebrot ohne Hefe – so fluffig und saftig!

Gabi und ich schieben uns seit einigen Wochen Rezepte hin und her. Warum redet Meike eigentlich ständig von Gabi? Tja, sie ist einfach furchtbar unterhaltsam und inspirierend und seitdem wir mit Iris zusammen frühstücken waren, lernen wir uns immer besser kennen. 🙂 Aber machen wir nen Schlenker zurück zum Thema… Ich klagte ihr meine Ahnunglosigkeit,…

Körnli – das Mehrkorn-Toast!

Vollkorntoast habe ich schon immer viel lieber als helles gegessen, es ist so schön saftig und weich und gleichzeitig vollwertiger als weißes Toast. Es schmeckt herrlich getoastet und belegt mit dick Butter und Camembert oder Räucherschinken und mindestens genauso gut als Sandwich-Toast mit viel geschmolzenem Käse. Meinen ersten Versuch eines Vollkorntoasts habe ich etwa vor…

Schokoladen-Kuchen, saftig und sooo schokoladig!

Wir essen Trockenkuchen gerne. Zum Schwimmen nehmen wir ihn öfter mal mit. Oder wenn Besuch kommt. Wenn wir einen Ausflug machen oder Picknicken. Auch einfach nur so. Dabei ist eines ganz wichtig. Er darf nicht trocken sein. Gerade Schokoladenkuchen kann einem die Mundhöhle direkt austrocknen, sobald der Bissen im Mund ist. Meine Schwester kann saftige…

super fluffiges Toastbrot – gelingsicher!

Zum Tag des Brotes habe ich passend zum Motto heute mein Lieblingsweißbrot gebacken, nämlich ein super saftiges und fluffiges Toastbrot. Eigentlich mag ich dunkles und gerne auch sehr körniges Brot im Alltag viel lieber, aber auch ein helles, fluffiges Toastbrot ist ab und an sehr lecker. Inspiriert zu diesem super fluffigen und saftigen Toastbrot wurde…

Ratatouille – schmackhaftes Schmorgemüse!

Wenn es im Sommer heiß draußen ist, bleibt der Ofen bei mir aus. Das gilt für Brot genauso wie für Kuchen und auch andere Dinge. Ich mache da auch nur eine Ausnahme, wenn es am nächstem Tag oder in der Nacht kühler wird oder wenn es halt nicht anders geht. Umso mehr freue ich mich…

Johannisbeer-Streusel-Muffins – saure Beeren & süße Streusel!

Die Johnannisbeersträucher im Garten meiner Schwiegereltern in spe sind so langsam reif und wollen verarbeitet werden. Die letzten Jahre wurden sie im Gegensatz zu den Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren arg vernachlässigt, denn für meinen Geschmack sind sie etwas zu sauer. Dabei ist die Auswahl im Garten groß: Heidelbeeren in weiß, rot, und schwarz hängen am…

Oatmeal oder Frühstücks-Kuchen!

Mein Mann und ich essen morgens gerne Haferflocken. Am liebsten in Verbindung mit Naturjoghurt, den wir selber machen. Dazu Haferflocken und Früchte der Saison, das war’s . Im Winter rühre ich morgens einen leckeren warmen Porridge an, im Sommer ist mir dafür allerdings zu heiß. Deshalb gibt es bei steigender Temperatur die kalte Variante, entweder…

Erdbeer-Joghurt-Muffins – versüßt mit weißer Schokolade!

Meine Freundinnen und ich haben an der Mosel einen Tagesausflug gemacht. Wir waren wandern und haben vorher ausgemacht, dass wir ein Picknick machen. Und da ist was tolles bei rumgekommen. Belegtes Baguette mit gebratenem Gemüse, Thunfischfrikadellen, Nudelsalat und diese leckeren Erdbeer-Joghurt-Muffins sind zustandegekommen. Das war ganz schön lecker und alles konnte man super gut mitnehmen….

Wirsingrouladen – ein gedämpfter Klassiker!

Rouladen gehören für mich zu den absoluten Klassikern der deutschen Küche. Ein leckeres Rezept, welches meist die Oma mit viel Mühe kocht… Es schmeckt gut, aber kommt einem so kompliziert vor, dass man sich nicht so richtig rantraut… So ist es zumindest bei mir! Dies soll sich nun ändern. Da habe ich die Chance genutzt…

Bienenstich – ein karamell-süßer Klassiker!

Bienenstich gehört zu den absoluten Klassikern der deutschen Kuchen. Beim Bäcker und auch im Kühlregal bekommt man ihn meist als rechteckige Kuchen-Stückchen. Da schaut einem dann ein luftiger Hefeteig entgegen, gefüllt mit einer leckeren Puddingcreme und mit einer knusprig süßen Mandelkruste, die beim Backen im Ofen karamellisiert. Ich bin zwar ein bekennender Schokoladenfan, aber mit…