Pfannkuchen oder wie wir sie nennen Palacinke!

Zum Rezept geht es hier Wir lieben sie und essen sie so gerne, unsere Palacinka /Pfannkuchen! Dabei sind wir 4 uns nicht einig, wie sie den am besten schmecken. Unsere Kids essen die Pfannkuchen immer mit Nuss-Nougat Creme, mein Mann mit einer Creme aus sauer Sahne und Quark die mit Zucker verfeinert wird. Und ich…

Kartoffel-Spargel-Hackfleisch-Auflauf!

Aufläufe sind genauso einfach und unkompliziert wie Onepot-Gerichte. Alles in eine Form und ab in dem Ofen damit. Genau wie bei Onepot-Gerichten, sollte man bei Auflauf-Gerichten darauf achten, Zutaten zu wählen, die ungefähr die gleiche Garzeit haben. Jetzt wo ich das Gericht aufschreibe, merke ich, das wir gar nicht so viele Aufläufe essen. Warum das…

Schnelle Toast-Muffins mit Fourme d`Ambert!

bezahlte Kooperation Schon lange standen Toast-Muffins auf meiner ToDo Liste. Nun war der große Moment gekommen. Ich konnte mir gut vorstellen, dass der Edelschimmelkäse Fourme d`Ambert super zu den Toast-Muffins passt. Sie sind innerhalb von 2 Minuten vorbereitet, einfach und schnell zubereitet…. Ich habe sie zwei Mal nacheinander backen müssen, weil die erste Portion noch…

Unser “Familienbrot” !

Eine knackige Kruste und innen saftig und weich, mit einem sanften Geschmack, so schmeckt unser Familienbrot. Zum Rezept geht es hier Wir haben ein Brot, das isst die ganze Familie total gerne. Es ist simpel und einfach, schnell zusammengerührt. Da ich immer viel Lievito Madre (LM) im Kühlschrank habe, wurde es wieder ein Auffrischbrot. Beim…

Soulfood am Morgen! Kasten-Quinoa-Brot!

Vor kurzen sind mir Quionasamen entgegen gefallen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sie sind mir aus dem Küchenschrank entgegen gekommen. Hmmm, dachte ich mir, wenn sie schon da sind, kann man sie ja auch verwehrten. Da ich sowieso ein Brot backen wollte, habe ich das Soulfood einfach mit hinein getan. Zusammen mit Leinsamen…

Versunkener Apfelkuchen!

Unser Apfelbaum war dieses Jahr wirklich gut gefüllt. Alle haben sich auf die Apfelernte gefreut. Ständig wurde gefragt: “Können wir sie ernten, sind sie reif.” Endlich war es soweit und mein Mann hatte eine tolle Idee. Alle Äpfel, die wir nicht essen können, heben wir auf. Daraus ist Apfelessig entstanden. Heute werde ich ihn auch…

Partysonne – auch lecker zum Frühstück und dabei so einfach!

Zum Rezept geht es hier Wer kennt es nicht: Wenn man morgens zum Bäcker fährt, hat jeder einen anderen Wunsch. Der eine will einfache Brötchen, der andere Käsebrötchen, der Dritte Körnerbrötchen. Ich ziehe Kürbis den anderen Sorten vor, aber auch Mehrkorn ist zwischendurch mal lecker. Egal, was die Familie nun bevorzugt: Mit der Brötchensonne kann…

Gnocchi Bolognese als leckerer One Pot!

Diese Woche ist es mal etwas abgekühlt und ich habe wieder Lust auf warmes Essen. Seit vorletztem Jahr hält sich mein Appetit und Lust auf warmes Essen bei warmen Temperaturen generell wirklich in Grenzen. Ich habe dann weder Lust auf das Kochen in der Küche, noch auf das warme Essen. Deshalb gibt es viel Nudelsalat…

Kartoffel-Suppe, so einfach und lecker!

Jetzt wo es langsam wieder kälter wird, es früher dunkel ist und auch ein wenig ungemütlich draußen, da wärmen wir uns gerne mal von innen. Ist ein Süppchen nicht genau das richtige ? Für uns schon. Dieses von innen wärmende Soulfood ist genau das richtige, wenn es mir fröstelt. Da ich ein wärme liebendes Sommermädchen…

Zwiebel-Knoblauch-Paste,so wunderbar praktisch und schnell gemacht!

Die Zwiebel-Knoblauch-Paste hat eine cremige Konsistenz und bringt uns bei der Anwendung nicht zum Weinen. Außerdem schimpft niemand mehr, dass er auf Zwiebel oder Knoblauch beißt. Wie sie hergestellt wird, erfährst du weiter unten. Zum Rezept geht es hier Ich liebe diese Paste, sie steht immer im Kühlschrank und wartet auf ihren Einsatz. Eine cremige…