super cremiges Schokoladeneis – ohne Eismaschine!

Der Sommer ist angebrochen und auch diese Woche soll es wieder total heiß werden. Was kommt da gelegener als total cremiges und super erfrischendes Schokoladeneis? Dieses Eis ist wirklich etwas für Schleckermäuler! Und es geht auch noch ohne Eismaschine, was sehr praktisch ist! Selbstgemachtes Eis aus dem Froster wird ohne Rühren wie in der Eismaschine…

Schokoladenbrot, so fluffig und saftig!

Die Zuckerfee, so nenne ich unsere 6-jährige Tochter gerne, hat mal wieder Besuch bekommen. Und dazu backe ich meistens etwas. Heute war mir mal nach einem Brot. Bananenbrot haben wir jetzt schon öfter gegessen,so das mal was anderes sein sollte. Dann kam die spontane Eingebung, das es ja ein Brot sein, wo der Schokoaufstrich schon…

Schwarz-Weiß-Gebäck – leckere Strudelplätzchen aus meiner Kindheit!

Diese leckeren, knusprigen Kekse wecken bei mir Kindheitserinnerungen… Unsere Dosen waren früher randvoll damit! Schokolade konnte ich noch nie widerstehen. Die Adventsbäckerei ist mir in super schöner Erinnerung geblieben. Schwarz-Weiß-Gebäck, Spritzgebäck und Ausstecherle mit bunter Verzierung waren dabei immer Standardprogramm. Kekse auszustechen und immer wieder auszurollen, darauf habe ich eher keine Lust mehr… Es sei…

Pudding-Plätzchen – mit der liebsten Pudding-Sorte bestimmt man den Geschmack!

Die Lust nach Plätzchen in der Vorweihnachtszeit ist nun auch zu mir durchgedrungen, heute sogar ziemlich spontan. Ich hatte allerdings keine Lust das Haus nochmal zu verlassen, denn draußen ist es so ungemütlich kalt und nebelig feucht.  Nachdem ich mal kurz den Vorratsschrank inspiziert habe, stand auch schon der Plan: Es werden Puddingkekse! Dieses Rezept…

ein Hefe-Gugelhupf mit Vanille und Schoko!

Einen klassischen Gugelhupf wollte ich schon immer mal backen. Denn was ich auch lange nicht wusste: Der klassische, traditionelle Gugelhupf besteht aus einem Hefeteig. Lange habe ich es dann immer wieder aufgeschoben, weil es aufwendiger ist als einen Rührkuchenteig vorzubereiten… Aber der Gedanke ging mir nicht aus dem Kopf. Meist wird er mit Rosinen gebacken. Diese…

Donauwelle- Frucht, Creme & Schokolade!

Donauwelle gehört zu meinen Kuchenlieblingen. Der Rührteig wird mit Kirschen und Buttercreme aufgehübscht und wird dadurch saftig und cremig. Und für mich ganz, ganz wichtig: Die Donauwelle enthält Komponenten aus Schokolade! Auch wenn Schokolade eine süße Kaloriensünde ist, kann ich die Finger nicht davon lassen. Der einzige Pluspunkt daran ist, dass ich alles, was keine…

schokoladige Schokocookies! Wie sie duften…..!

Cookies, die kann ich in der Familie immer backen und servieren. Meine Lieben essen Cookies total gerne. Diese werden auch gerne an die Spielkameradinnen der Zuckerfee verteilt. Und wenn sie dann noch Schokolade enthalten, ja da habe ich sie alle bei mir in der Küche stehen. Bitte nicht wundern, wenn ihr sie aus dem Backofen…

Der Maulwurfhügel als Blechkuchen- sommerlich mit Erdbeeren!

Der Maulwurfkuchen oder Maulwurfshügel ist ein Klassiker, den fast jeder kennt. Er besticht mit einem schokoladigen Rührteigboden, welcher ausgehöhlt wird. Mit Obst (bekannterweise Bananen) und viiiel leckerer Creme wird er dann zu einer kuppelartigen Form aufgetürmt und mit den Krümeln vom Aushöhlen bestreut. Durch die schokoladigen Teigkrümel, die hinterher obendrauf gestreut werden, hat er dabei…

Schokoladen-Mascarpone-Erdbeer-Schnitten!

Wir lieben die Erdbeer-Zeit. Sie werden pur verzehrt, im Müsli am Morgen oder als Kuchen. Ganz klassisch als Erdbeerboden oder als Blechkuchen mit Vanillepudding für den Kindergarten. Für uns am Sonntag wollte ich mal was Neues und nicht alltägliches vorbereiten. Es gibt von einem bekannten Kuchenhersteller sehr leckere Erdbeerschnitten. Solche wollte ich auch gerne mal…

sahnige Schoko-Dinkelcupcakes- zu jedem Anlass passend!

Bei uns stand ein Geburtstag an. Und wie es in der Familie üblich ist, durfte das Geburtstagskind sich das Gebackene selber aussuchen. So ganz genau wurde jetzt nicht gesagt, was es werden soll, aber schokoladig soll es sein. Da habe ich lange überlegen müssen. Eine Schokotorte wäre dann doch ein wenig zu viel des Guten….