Erdbeer-Joghurt-Muffins – versüßt mit weißer Schokolade!

Meine Freundinnen und ich haben an der Mosel einen Tagesausflug gemacht. Wir waren wandern und haben vorher ausgemacht, dass wir ein Picknick machen. Und da ist was tolles bei rumgekommen. Belegtes Baguette mit gebratenem Gemüse, Thunfischfrikadellen, Nudelsalat und diese leckeren Erdbeer-Joghurt-Muffins sind zustandegekommen. Das war ganz schön lecker und alles konnte man super gut mitnehmen….

Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Vanillecreme – sauer macht lustig!

Rhabarber ist so ein Gemüse, dass für mich bis jetzt nicht sonderlich präsent war. Es schmeckt sauer und wurde von mir deshalb direkt als potenziell uninteressant eingestuft. Da habe ich mich aber gewaltig geirrt. Ein herzliches Dankeschön an meine Freunde, die mir Rhabarber aus dem Garten zum Probieren mitgegeben haben und ihn mir damit nähergebracht…

Bienenstich – ein karamell-süßer Klassiker!

Bienenstich gehört zu den absoluten Klassikern der deutschen Kuchen. Beim Bäcker und auch im Kühlregal bekommt man ihn meist als rechteckige Kuchen-Stückchen. Da schaut einem dann ein luftiger Hefeteig entgegen, gefüllt mit einer leckeren Puddingcreme und mit einer knusprig süßen Mandelkruste, die beim Backen im Ofen karamellisiert. Ich bin zwar ein bekennender Schokoladenfan, aber mit…

super softe Ofenberliner – herrlich weich und fluffig!

Einen Monat um Karneval herum ist Berlinerzeit! Sie blitzen einem in vielen Varianten entgegen und die Bäckereien sind voll davon… Und das gilt für ganz Deutschland, auch wenn sie überall anders heißen: Krapfen, Pfannkuchen, Kreppel, Fastnachtsküchle oder eben Berliner… diese Namen habe ich alle schonmal gehört. Am Niederrhein und auch in Rheinland-Pfalz nennt man sie…

selbstgemachte Kekspralinen – eine süße Aufmerksamkeit für die Liebsten!

Wer eine kleine Aufmerksamkeit für die Liebsten zubereiten möchte oder noch ein Geschenk mit einer persönlichen Note verschenken mag, der spitzt jetzt besser gut die Ohren! Nach unzähligen Missversuchen kann ich nun endlich sagen: Ich habe ein Rezept zusammen experimentiert, dass super schmeckt und auch ohne kühle Aufbewahrung bis zu 2 Wochen Haltbarkeit verspricht. Beides…

Ingwer-Kurkuma-Sirup – ein gesunder und fruchtiger Booster für das Immunsystem!

In Anlehnung an den allseits bekannten Ingwer-Zitronen-Sirup, der bei Facebook kursiert und den auch schon Frau Prepina verfilmt hat, wollen wir eine weitere Variante vorstellen. Der Sirup hat eine schöne orangene Farbe durch gesunden gelben Kurkuma und fruchtig pinken Blutorangensaft. Wegen der Farbe aber gleich eine Warnung: Die kräftige Farbe des Kurkumas hat ähnlich wie…

Fruchtbonbon-Likör – lecker fruchtig & süß!

Dieser leckere Likör mit Fruchtbonbons schmeckt sehr fruchtig und ziemlich süß, obwohl kein Extrazucker drin ist. Verkostet haben wir ihn auch schon mit Sekt, als Alternative für die Leute, die nicht so gerne Sekt trinken. So wird der Sektgeschmack überdeckt und schmeckt fruchtig und lecker. Bei unserem letzten Mädelsabend haben wir diesen fruchtigen Likör zu…

Mousse au Chocolat – eine Variante ohne Ei!

Mit einem leckeren Mousse au Chocolat habe ich gekämpft… aber wie es ausschaut habe ich gewonnen. Weil es ein paar Anläufe gebraucht hat, kommt das Rezept jetzt auch erst so knapp vor Weihnachten heraus. An eine Mousse au Chocolat habe ich hohe Ansprüche. Sie muss fluffig, aber stichfest sein, lecker schokoladig schmecken und am Wichtigsten:…

Martinsbrezel – eine süße und weiche Zucker-Brezel!

Wegen meines Studiums bin ich vor ein paar Jahren nach Trier gezogen und stieß in meinem ersten Herbst dort auf Martinsbrezeln. Eine süße, fluffig saftige und recht groß geratene Brezel, die es um und an Sankt Martin in jeder Bäckerei zu kaufen gibt. Wie ich dann später von meinem Freund (einem Trierer) erfahren habe, werden…

Schneller Apfelkuchen mit einem Karamell-Walnuss-Topping!

Unser Nachbar hat uns eine Menge Äpfel überlassen, sie sind leicht säuerlich und knackig, wie ich sie am liebste esse. Der nächste Sonntagskuchen wurde also ein Apfelkuchen. Um möglichst viele Äpfel zu verarbeiten, habe ich einige Äpfel geviertelt und eingeritzt sanft in den Rührteig gedrückt. Vom Prinzip her ist es ein einfacher Rührteig mit Äpfeln,…