Erbseneintopf à la Oma!
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Gericht: Mittagessen
Portionen: 6 Personen
Autor: Preppie and Me
Zutaten
  • 500 g Kartoffeln
  • 400 g Tk- Erbsen
  • 1 l Wasser
  • 2 -3 EL Gemüsebrühepulver
  • 1 Becher saure Sahne
  • optional Schinkenwürfel
  • Salz Pfeffer
  • für die Eierklößchen:
  • 2 Eier
  • Salz
  • 4 EL Mehl
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und würfeln
  2. einen Topf auf den Herd stellen
  3. die Kartoffeln, Erbsen, Gemüsebrühe und das Wasser dazugeben
  4. auf mittlerer Hitze ca. 20-30 Min köcheln lassen, immer wieder mal umrühren
  5. die Eier in eine Schüssel geben
  6. Mehl und Salz hinzufügen
  7. solange rühren, bis eine zähflüssige Masse entsteht
  8. 5 Min vor dem Servieren jeweils einen Teelöffel von der Eiermaße abstechen und in die heiße Suppe tunken
  9. so rutschen sie fast wie von selbst vom Löffel
  10. die Eierknödel etwa 5 min in der Suppe köcheln lassen
  11. den Topf vom Herd nehmen und die sauere Sahne unterrühren
  12. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  13. wer mag, brät die Schinkenwürfel kross an und gibt sie beim Anrichten auf den Teller dazu
  14. Viel Spaß beim Kochen!