Mousse au Chocolat – eine Variante ohne Ei!
Zubereitungszeit
30 Min.
Kühlen
4 Stdn.
 
Portionen: 6 Personen
Autor: Preppie and Me
Zutaten
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Zartbitter-Raspel-Schokolade
  • 15 g Puderzucke
Anleitungen
  1. 1/2 Becher Sahne und 150g Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen
  2. den Puderzucker in die Schokosahne sieben und gut unterrühren
  3. etwa 2 Std. kalt stellen
  4. die restliche Sahne (1,5 Becher) mit 2 Päckchen Sahnesteif mit dem Handrührgerät steifschlagen
  5. die kalte feste Schokosahne steifschlagen
  6. die Hälfte der geschlagenen Sahne unter die Schokosahne heben und dann die restliche Sahne mit großen Bewegungen unterheben
  7. für das Unterheben ist ein Teigschaber empfehlenswert, der zerstört die Luft in der Sahne nicht, sodass die Mousse schön cremig und fluffig wird
  8. die Creme mithilfe eines Spritzbeutels in Schüsseln abfüllen und mind. 2 Std bis zum Servieren kaltstellen
Rezept-Anmerkungen

Viel Erfolg bei der Herstellung!