Zucchinicremesuppe mit Topinambur und Kokosmilch!
Vorbereitungszeit
23 Stdn. 45 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
5 Min.
 
Gericht: Suppen und Eintöpfe
Portionen: 4 Personen
Autor: Preppie-and-me
Zutaten
  • Zutaten für diese leckere Kokosnuss-Zucchini+Topinambur-Suppe:
  • 4 Zucchini-Kugeln
  • 8 Knollen Topinambur
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 1 -2 EL grüne Currypaste scharf
  • 200 ml Kokosmilch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 Pr Pfeffer
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
Anleitungen
  1. Zucchini waschen, den Deckel abschneiden
  2. mit einem Esslöffel die Zucchinikugel vorsichtig aushöhlen
  3. dabei das Fruchtfleisch der Zucchini beiseite stellen
  4. die Topinambur Wurzeln schälen und halbieren
  5. eine Topinambur Wurzel in Scheiben schneiden und beiseite stellen
  6. die Frühlingszwiebeln waschen,schälen und in Ringe schneiden
  7. das Öl in einem Topf erhitzen
  8. das Zucchini Fruchtfleisch, Topinambur und die Frühlingszwiebeln in den Topf geben
  9. ca. 2 Min auf mittlerer Hitze anbraten
  10. die Kokosmilch und Gemüsebrühe hinzugeben
  11. 1 EL Currypaste, Apfelessig, Muskat und Pfeffer hineingeben
  12. ca. 20 Min bei mittlerer Hitze köcheln, immer wieder umrühren
  13. während dessen die Topinambur Wurzel Scheiben in einer Pfanne kross braten
  14. die Suppe mit einem Pürierstab pürieren
  15. mit Salz, Pfeffer und Currypaste abschmecken
  16. in den ausgehöhlten Zucchini servieren
  17. mit den Kross gebratenen Topinambur Scheiben dekorieren