Go Back
knusprige Aufback-Vollkorn-Brötchen – bequem auf Vorrat!
Zubereitungszeit
2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit
20 Min.
 
Gericht: Brot und Brötchen
Portionen: 10 Stück
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 10 g Hefe
  • 350 g lauwarmes Wasser
  • 1 EL Honig
  • 300 g Vollkornmehl Dinkel oder Weizen
  • 300 g Mehl Type 1050 Dinkel oder Weizen
  • 2 TL Salz
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Leinsamen
  • optional: Körner zum Bestreuen z.B Leinsamen, Sonnenblumenkerne, etc…
Anleitungen
  1. das Knet- und Mahlmesser einsetzen
  2. das Wasser, die Hefe und den Honig in die Prep and Cook geben
  3. manuell wählen: Stufe 4- 30 Grad – 2 min
  4. die restlichen Zutaten hinzugeben
  5. Teigprogramm P1 durchlaufen lassen (das Programm nach dem Kneten durch langes Drücken der Starttaste unterbrechen und die Ruhephase manuell auf 1 Stunde erhöhen: Stufe 0 – 30°C – 60 min
  6. den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche einmal durchkneten
  7. den Teig zu einer Rolle formen und in 10 Teile gleichgroße Stücke teilen (à ca. 115 g)
  8. die 10 Teigstücke nacheinander zu einem Brötchen rundschleifen (eine hohle Hand auf den Teigling legen, sodass die Finger die Arbeitsplatte berühren, und dabei kreisende Bewegungen machen)
  9. die Brötchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren und bei Zimmertemperatur ruhen lassen, bis sich die Teiglinge deutlich vergrößert haben (etwa 60-90 min)
  10. den Backofen vorheizen
  11. optional: nun die Teiglinge mit Wasser einsprühen oder bepinseln und mit Körnern nach Wahl bestreuen
  12. optional: unmittelbar vor dem Einschieben in den Ofen nach Belieben einschneiden (das scharfe Messer oder die Rasierklinge vor jedem Schnitt in Wasser tunken, so gehts ganz einfach)
Backen:
  1. eine ofenfeste Form mit kaltem Wasser etwa 0,5 – 1 cm mit Wasser füllen und beim Vorheizen mit in den Ofen stellen
  2. dies sorgt für die richtige Feuchtigkeit im Ofen, bei der sich die Brötchen besonders wohlfühlen
  3. auf mittlerer Schiene 10-15 min anbacken bei:
  4. Heissluft : 220°C
  5. Ober/Unterhitze: 230°C
  6. da jeder Ofen anders backt, bitte immer wieder mal kontrollieren
  7. die Teiglinge sollten außen fest, aber noch fast ungebacken aussehen
  8. bitte auf Sicht backen, damit sie nicht zu dunkel werden
  9. die Aufbackbrötchen vollständig auskühlen lassen und im Kühlschrank oder Gefrierfach aufbewahren
  10. nach Bedarf den Ofen auf 180°C Umluft / 200°C O/U vorheizen (ohne Wasserschale)
  11. die Brötchen direkt aus dem Kühl- bzw. Gefrierschrank 10-15 min in den Ofen geben
  12. die Brötchen aus dem Kühlschrank eher 10 min aufbacken, die Brötchen aus dem Gefrierschrank eher 15 min