Go Back
Ein fluffig weiches Milchbrot!
Gericht: Brot, Brot / Kuchen, Brot und Brötchen
Keyword: Backen, Backen mit Kindern, einfach und lecker, Krups Prep & Cook, Preppie-and-me
Autor: Preppie and me
Zutaten
für das Brühstück:
  • 25 g Mehl Weizen 405 oder Dinkel 630
  • 100 g heißes Wasser
für den Hauptteig:
  • das Brühstück
  • 500 g Mehl Weizen 405 oder Dinkel 630
  • 200-225 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 1 Ei
  • 40 g weiche Butter
  • 3 g Hefe + 100 g aktiven LM aus dem Kühlschrank oder: 10 g Hefe
Anleitungen
das Brühstück vorbereiten:
  1. das kochende Wasser mit dem Mehl zu einem dickflüssigen Brei verrühren
  2. abkühlen lassen (etwa 2 Stunden)
  3. die Hefe in der Milch auflösen und mit allen restlichen Zutaten (Brühstück, (optional: den LM), Mehl, Zucker, Salz, Ei und weiche Butter) in eine Schüssel geben
den Hauptteig zubereiten:
  1. die Zutaten mit der Küchenmaschine ca. 5 Min zu einem elastischen Teig verrühren
  2. 45 Min abgedeckt ruhen lassen
  3. auf eine leicht bemehlte Unterlage geben
  4. einmal durchkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben
Variante 1: Milchbrot mit LM (Sauerteig) und Hefe (mit Übernachtgare)
  1. den Teig in der Kastenform abgedeckt 1 Stunde bei Zimmertemperatur anspringen lassen
  2. für etwa 15 Std in den Kühlschrank stellen
  3. das Brot aus dem Kühlschrank nehmen und 1 Std an das Raumklima gewöhnen lassen
  4. in der Zwischenzeit den Backofen vorheizen
  5. Um das Milchbrot morgens um 8 Uhr in den Ofen zu schieben, habe ich am Vortag um 14 Uhr mit der Teigzubereitung begonnen. So steht das Frühstück morgens ganz bequem und ohne großen Aufwand auf dem Tisch.
Variante 2: Milchbrot ausschließlich mit Hefe
  1. den Teig so lange ruhen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 1 Std.)
  2. in der Zwischenzeit den Backofen vorheizen
Backen:
  1. im unteren Ofendrittel 30-40 min backen bei:
  2. Ober/Unterhitze: 200°C
  3. Heißluft: 180°C