Go Back
gefüllte Häppchen oder Blätterteig-Strudel
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
9 Min.
 
Gericht: Beilage, Fingerfood, Grillen, Kleinigkeit
Keyword: Aldi Süd, Beilage, Blätterteig, Blätterteig Strudel, einfach und lecker, Grillteig, Krups Prep & Cook, Preppie-and-me, Sommergemüse
Portionen: 8 Portionen
Autor: irisk
Zutaten
  • 2 x BBQ Grillteig von Aldi
  • 1 EL Olivenöl
  • Bio – Sommergemüse von Aldi
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Salz + Pfeffer zum abschmecken
Anleitungen
  1. Zubereitung der schmackhaften Füllung:
  2. Misch-und Rühraufsatz
  3. das Sommergemüse mit dem Öl in die Preppie geben geben
  4. Tomatenmark, Wasser, Gemüsebrühepulver, Apfelessig und Pfeffer dazugeben
  5. 10 Min – Braten P1
  6. abkühlen lassen und bis zur weiter Verarbeitung in den Kühlschrank stellen
  7. Fertigstellung der BBQ- Grillteig-Häppchen:
  8. den BBQ-Grillteig ausrollen
  9. und mit einem Nudelholz auf ca. 1 cm Dicke ausrollen
  10. mit einem großes Glas (ca. 8 – 9 cm Durchmesser) 6 – 8 Kreise ausrollen
  11. mit dem zweiten BBQ – Grillteig genauso verfahren, so das 12- 16 Teig- Kreise vor einem liegen
  12. ein TL Füllung in die Mitte der Kreise geben (bitte darauf achten das die Enden trocken bleiben)
  13. die freien Enden zusammen nehmen und verschließen, so dass eine gefüllte Kugel entsteht
  14. auf ein geöltes Backblech oder geöltes Grillblech legen
  15. so mit allen Kreisen verfahren bis alle Kreise verarbeitet sind
  16. Grillen, Backen oder Braten :
  17. für den Grill:
  18. den Grill auf 200 °C bringen
  19. die gefüllten Grill-Brötchen mit dem Grillblech auf den Grill legen
  20. ca. 15 Min grillen, sie sind fertig, wenn sie hellbraun gebacken sind
  21. für den Backofen:
  22. den Backofen auf 200 °C vorheizen
  23. die gefüllten Grill-Brötchen auf ein geöltes Backblech legen
  24. ca. 15 Min , sie sind fertig ,wenn sie hellbraun gebacken sind
  25. für die Pfanne:
  26. eine Pfanne mit einem EL Öl erhitzen
  27. die gefüllten Grillteig-Brötchen vorsichtig hinein geben
  28. bei mittlerer Hitze ca. 3-5 Min pro Seite braten
  29. sie sind fertig, wenn sie hellbraun gebacken sind
Rezept-Anmerkungen

2 x Blätterteig von Aldi
1 EL Olivenöl
Bio – Sommergemüse von Aldi
2 EL Tomatenmark
2 EL Wasser
1 TL Gemüsebrühepulver
1 EL Apfelessig
1/2 TL Pfeffer
Salz + Pfeffer (zum abschmecken)
50 g Bio-Schafskäse von Aldi
das Sommergemüse mit dem Öl in eine Pfanne geben
5 Min bei mittlerer Hitze anbraten, bitte immer wieder umrühren
Tomatenmark, Wasser, Gemüsebrühepulver, Apfelessig und Pfeffer dazugeben
5 Min weiter köcheln
vom Herd nehmen mit Salz und Pfeffer abschmecken
abkühlen lassen und bis zur weiter Verarbeitung in den Kühlschrank stellen
einen Blätterteig auf ein Backblech mit Backpapier ausrollen
den Blätterteig wie ein Buch, beide Seiten zu der Mitte klappen
wieder aufklappen, jetzt ist der Blätterteig in drei Kammern geteilt
oben und unten ca. 3 cm frei lassen, wird zum umklappen benötigt
in die Mitte die Hälfte des Bio-Sommergemüse von Aldi geben
25 g Schafskäse darüber streuen
die linke und rechte Kammer alle drei cm einschneiden
oben und unten die 3 cm Teig auf die Füllung legen
nun abwechselnd ein Streifen Blätterteig von links und rechts auf die Füllung legen
solange wiederholen bis alle Streifen verarbeitet sind
dies mit dem zweiten Blätterteig wiederholen
die noch übrige Füllung hineingeben
und genauso verfahren wie bei dem ersten Blätterteig-Strudel
Ober-Unterhitze: 200 °C – 20 Min
Heißluft: 180 °C – 20 Min
der Strudel ist fertig, wenn er goldbraun gebacken ist
Wir wünschen euch viel Spaß beim zubereiten und guten Appetit !