Go Back
ach du leckere Martinsgans
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
1 Std. 5 Min.
 
Gericht: Gebäck, Teilchen, Geschenk aus der Küche, Kuchen und Gebäck, Martinsgans, Sankt Martin
Keyword: Backen mit Kindern, Krups Master Perfect Gourmet, Krups Prep & Cook, Martinsbrezel, Martinsgans, Preppie-and-me, Sankt Martin, Stutenkerle, Weckmänner
Portionen: 15 Portionen
Autor: irisk
Zutaten
  • 600 g Mehl 405 oder 630
  • 1 Pr. Slaz
  • 100 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 21 g Hefe
  • 5 g Vanillearoma
  • Schokotröpfchen oder Rosinen als Augen
Anleitungen
  1. das Mehl in eine Schüssel geben
  2. Salz, dazu geben
  3. die Butter in kleine Stücke schneiden, dazu geben
  4. Milch, Zucker und Vanillearoma dazu geben
  5. die Hefe hineinbröseln
  6. alles zu einem homogenen Teig verarbeiten
  7. entweder für 10 Minuten mit der Hand oder
  8. 5 Minuten mit den Knethaken und Mixer oder Küchenmaschine
  9. den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen
  10. 2 cm dick ausrollen, die Gans Schablone auflegen und die Gänse ausschneiden
  11. auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben, bitte mit Abstand darauf legen
  12. 45 Min abgedeckt ruhen lassen
  13. währenddessen den Backofen auf 180 °′C vorheizen
  14. die Schokotröpfchen oder Rosinen als Auge in den Kopf drücken
  15. Backen:
  16. Ober/Unterhitze: 200 °C – ca. 20 Minuten
  17. Heißluft: 180 °C – ca. 20 Minuten
  18. bitte nach 15 Min schauen, wenn sie goldbraun sind herausholen