Go Back
Wirsingrouladen – ein gedämpfter Klassiker!
Zubereitungszeit
1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit
2 Stdn. 15 Min.
 
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 8 Stück
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 handvoll Reis
  • optional: 1 Bund Frühlingszwiebeln + 1/2 Feta
  • 1 Kopf Wirsing
Anleitungen
  1. beschädigte Wirsingblätter entfernen
  2. ganze Wirsingblätter vorsichtig von Kohl trennen
  3. für 8 Kohlrouladen brauchen wir 16 Blätter
  4. den Strunk entfernen oder mit dem Messer verdünnen, sodass er so dünn wie das restliche Wirsingblatt ist
  5. die Blätter für etwa 1 min in heißes Wasser tauchen und anschließend mit kaltem abschrecken, so kann man sie besser verarbeiten
  6. ich habe Wasser im Wasserkocher aufgekocht und in eine große Schüssel gegeben und die Kohlblätter darin anschließend getaucht
  7. das Hackfleisch mit der Zwiebel, Knoblauch, Feta, dem Reis und den Gewürzen vermischen
  8. optional den Feta und die Frühlingszwiebeln unterrühren
  9. jeweils 2 Wirsingblätter leicht versetzt übereinanderlegen
  10. etwa 2 EL Hackfleischfüllung am Ende platzieren
  11. die Seiten einklappen über das Hackfleisch und der Länge nach einrollen
  12. das Ende mit einem Zahnstocher fixieren oder mit Küchengarn zu einem Päckchen zuschnüren
  13. die Rouladen in einem Dampfgareinsatz stapeln, so dass genug Lücken bleiben, damit der Dampf im ganzen Einsatz zirkulieren kann
  14. etwa 45 min dampfgaren, ins Wasser (0,7 l) habe ich zur Aromatisierung 1 geviertelte Zwiebel und 1 EL Gemüsebrühpulver gegeben
Rezept-Anmerkungen

Viel Spaß beim Kochen!