Go Back
One Pot Pasta in Bärlauch-Sahne-Soße!
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Portionen
Autor: Preppie and me
Zutaten
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 350 ml Wasser
  • 1 Tl Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 50 g Bärlauch
  • 250 g Nudeln
  • optional: 250 g Garnelen
Anleitungen
  1. den Misch- und Rühraufsatz einsetzen
  2. das Öl und die Knoblauchzehe in die Preppie geben und mit Garen P1 2 min anschwitzen
  3. Sahne, Milch, Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit Garen P2 10 min erhitzen,
  4. den Stopfen aus dem Deckel entfernen, damit die Milch nicht überkocht
  5. den Bärlauch waschen und grob hacken und samt Stielen in die Prep & Cook geben
  6. die Nudeln hinzufügen und Garen P2 auswählen – Garzeit: angegebene Kochzeit der Nudeln auf der Verpackunng + 2-3 Minuten
  7. wer eine Beilage dazu sucht, dem kann ich Garnelen wärmstens empfehlen
  8. die Garnelen können die letzten 8-10 Minuten einfach mit in den Topf der Prep & Cook gegeben und mit den Nudeln zusammen gegart werden
  9. ich habe sie aber separat in einer Pfanne gebraten, weil mein Freund Garnelen nicht gerne auf seinem Teller sieht
Rezept-Anmerkungen

Auch andere Beilagen, wie Fisch oder Fleisch, passen sehr gut zu den Nudeln in Bärlauch-Sahne-Soße. Die sahnige Soße mit ihrem dezenten Bärlauch-Geschmack eignet sich als Beilage hervorragend und passt so als Beilage zu jedem Hauptgericht.