Go Back
versunkener Apfelkuchen
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
 
Gericht: Brot / Kuchen, Kuchen, Kuchen und Gebäck
Keyword: Apfelkuchen, einfach und lecker, Preppie-and-me
Autor: irisk
Zutaten
  • 200 g Magarine oder weiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl Weizen405 oder Dinkel630
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 P. Backpulver
  • 5 mittelgroße Äpfel ca.900 Gramm
  • 1 TL Vanillezucker +1/2 TL Zimt miteinander vermischt
Anleitungen
  1. die Äpfel schälen, die Apfelkerne entfernen
  2. in acht Stücke schneiden
  3. Backofen auf 180°C vorheizen
  4. weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben
  5. mit dem Handrührgerät 5 Minuten schaumig rühren
  6. Mehl, Speisestärke und Backpulver dazu geben
  7. noch einmal für 1 Min unterrühren
  8. eine runde Backform ausfetten
  9. den Teig hineingeben
  10. die Apfelstücke in den Teig hineindrücken
Rezept-Anmerkungen

Heißluft: 180 °C – ca. 45 Min
Ober/Unterhitze: 200 °C- ca. 45 Min
bitte einmal mit einem Holzstab überprüfen ob er fertig ist.
Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen. Sehr gut schmeckt er auch mit Sahne.