Blätterteig-Kürbis-Snack mit herzhafter Füllung

on

Wie schon erwähnt liebe ich Halloween, weshalb meine Familie und ich diesen Tag mit einer Party zelebrieren. Auch meine Lieben feiern gerne mit, wobei  die Herren zum Thema Verkleidung eher zurückhaltend reagieren. Dafür können die Assistentin und ich nicht genug bekommen, wenn es ums Verkleiden geht. Dieses Jahr haben wir das erste Mal ein Familienmotto. Wir gehen als Familie Strichmännchen. Die Verkleidung ist sogar für die Herren dezent genug.
Ja, jedes Jahr aufs Neue frage ich mich dann: Was gibt es diesmal zu essen? Klar, ein paar „Klassiker“ gibt es immer. Darauf besteht auch die eingeladene Gesellschaft. Aber Fingerfood im richtigen Halloween-Look sollte auch dabei sein. In diesem Jahr gibt es auf jeden Fall die  Cookies im Halloween-Style, eine Geburtstagstorte für den Lieblingsmenschen und Blätterteig-Kürbis-Snack’s herzhaft gefüllt.

Die liebe Anni  hat zu einer Halloween-Blogparade eingeladen. Für mich eine klares „Muss“ dabei zu sein. Liebe Anni, lieben Dank für die Einladung. Insgesamt sind wir 10 Damen, die sich Gedanken zu Halloween gemacht haben. Dabei sind  wie immer super schöne Beiträge heraus gekommen. Diesmal geht es nicht nur um Leckereien, sondern auch um Dekoration, Make up usw.
Schaut auch mal bei den anderen 9 Damen vorbei, es lohnt sich auf jeden Fall. Dabei sind:

Nun aber zurück zu den leckeren Blätterteig-Kürbis-Snacks. Sie sind unglaublich schnell gemacht und die herzhafte Füllung lässt sich locker ein bis zwei Tage vorher zubereiten. Am Tag des Verzehrs müssen nur noch die Kürbisse aus Blätterteig doppelt ausgestochen werden. Einer wird mit Füllung bestrichen, ein zweiter Kürbis darauf platziert und schon können sie in den Backofen.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch.
Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier:   
Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Backen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für den leckeren Blätterteig-Kürbis-Snack (ergibt 12- 15 Stück):

  • 1 P. Blätterteig

für die herzhafte Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Möhren
  • 120 g Butter (o. Margarine)
  • 120 g Tomatenmark
  • 1 Tl Thymian
  • 1 Tl Oregano
  • 1 Tl Salz

Zubereitung der leckeren Blätterteigsnacks in Kürbisform:

Zubereitungszeit: ca. 60 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 40 min

Zubereitung der Tomaten-Möhren-Füllung:

  • Zwiebeln schälen und würfeln
  • Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden
  • einen kleinen Topf mit 30 g Butter/ Margarine erwärmen
  • Zwiebeln dazugeben und anbraten (2 Min)
  • Möhren, die restlichen 90g Butter, Tomatenmark , Thymian, Oregano und Salz hinzugeben
  • 5 Min köcheln lassen
  • vom Herd nehmen
  • mit dem Pürierstab pürieren
  • den leckeren Dip abkühlen lassen

Weiterverarbeitung der Blätterteig- Kürbisse:

  • Blätterteig ausrollen
  • Kürbisse ausstechen (24- 30 Stück)
  • einen Kürbis mit Dip bestreichen
  • einen zweiten Kürbis daraufsetzen
  • die Ränder schön andrücken
  • das solange wiederholen, bis alle Kürbisse verarbeitet sind

Backen:

  • Heißluft: 160 °C – ca. 20 Min
  • Ober-Unterhitze: 180°C – ca. 20 Min
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer mal wieder nach den Blätterteig- Kürbissen schauen

Ich wünsche euch gutes Gelingen und ein tolles Halloween!

Nun zur Herstellung der leckeren Blätterteigsnacks in Kürbisform mithilfe der Krups Prep & Cook (o. Prep & Cook I Gourmet):

Zutaten für den leckeren Blätterteig-Kürbis-Snack (ergibt 12- 15 Stück):

  • 1 P. Blätterteig

für die herzhafte Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Möhren
  • 120 g Butter (o. Margarine)
  • 120 g Tomatenmark
  • 1 Tl Thymian
  • 1 Tl Oregano
  • 1 Tl Salz

Zubereitung der leckeren Blätterteigsnacks in Kürbisform mithilfe der Krups Prep & Cook:

Zubereitungszeit: ca. 55 min, davon Arbeitsaufwand: ca. 30 min

Zubereitung der leckeren Tomaten-Möhren- Füllung:

  • Knet- und Mahlwerk
  • Möhren schälen und in  Stücke schneiden
  • Zwiebeln schälen und vierteln
  • Zwiebeln in die Preppie geben
  • Turbo:  10 Sek
  • alles in der Mitte zusammen schieben
  • 30 g Butter/ Margarine dazugeben
  • Garen P1 einstellen, Zeit: 2 Min
  • wenn das Programm beendet ist:
  • Möhren dazugeben
  • Turbo: 20 Sek
  • alles in der Mitte zusammen schieben
  • die restlichen 90 g Butter, Tomatenmark, Thymian, Oregano und Salz hinzugeben
  • Garen P1 durchlaufen lassen
  • danach Turbo: 10 – 15 Sek pürieren
  • den leckeren Dip abkühlen lassen

Weiterverarbeitung der Blätterteig- Kürbisse:

  • Blätterteig ausrollen
  • Kürbisse ausstechen (24- 30 Stück)
  • jeweils einen Kürbis mit dem Dip bestreichen
  • einen zweiten Kürbis daraufsetzen
  • die Ränder schön andrücken
  • das solange wiederholen, bis alle Kürbisse verarbeitet sind

Backen:

  • Heißluft: 160 °C – ca.20 Min
  • Ober-Unterhitze: 180°C – ca.20Min
  • da jeder Ofen anders backt, bitte immer mal wieder nach den Blätterteig- Kürbissen schauen

Ich wünsche euch gutes Gelingen und ein tolles Halloween!

9 Kommentare auch kommentieren

  1. Simone Orlik sagt:

    Liebe Iris,

    das ist ja ein schönes Rezept. Wir bekommen am Wochenende Besuch von Freunden und ich war noch auf der Suche nach einem schönen Rezept, das wir zu Halloween zusammen mit den Kindern machen können. Meine eigenen Ideen habe ich ja schon alle ausprobiert :-). Da passt dein Rezeptvorschlag gut hinein!

    Viele Grüße,
    Simone

    1. irisk sagt:

      Liebe Simone,

      vielen lieben Dank. Ja dieses Rezept habe ich mit meiner kleinen Assistentin gemacht. Klappt wunderbar.
      Ich wünsche dir gutes gelingen und viel Spaß.

      Ganz liebe Grüße

      Iris

  2. Anni sagt:

    Die hätte ich jetzt gerne sofort. Die sehen so unheimlich lecker aus und diese Füllung klingt einfach so genial.
    Dieses Rezept kommt auf meine Liste zum Nachkochen, vor allem kann man es ja immer machen nur mit anderem Look. Trotzdem brauch ich jetzt erstmal Kürbis Austecher, einfach weil ich die so süß find 🙂

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    1. irisk sagt:

      Liebe Anni,

      ja das finde ich auch so toll, dass man sie das ganze Jahr über reichen kann.
      Ich wünsche dir gutes gelingen und vielen Dank für diese tolle Parade.

      Liebe Grüße Iris

  3. Sissy sagt:

    Die sind SO TOLL! Ist dir richtig gut gelungen! Ich liebe ja Blätterteig-Leckereien – die sind so schnell gemacht <3

    1. irisk sagt:

      Liebe Sissy,

      das freut mich sehr und vielen lieben Dank. Ich hoffe sie schmecken dir auch so gut wie uns.

      Liebe Grüße

      Iris

  4. Das klingt wahnsinnig lecker und dabei total einfach 🙂 ich werde es bei Gelegenheit mal nachkochen, dass geht ja nicht nur zu Halloween 😉
    Dein Blogdesign gefällt mir übrigens richtig gut – sowas sieht man nicht alle Tage und das wundervolle Titelbild kommt richtig zur Geltung.

    1. irisk sagt:

      Liebe Annika,

      ganz lieben Dank, es freut mich sehr, dass mein Blog dir so gut gefällt.
      Und ja, die Blätterteig-Kürbisse kann man mit einem anderen Design das ganze Jahr über backen
      Ganz liebe Grüße

      Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.