Hähnchencurry à la Sabrina! Ein sehr leckerer OnePot!

on

Ich habe eine ganz tolle Whatsapp Gruppe. Wir sind die verrückten Hühner , das passt auch zu dem Charakter dieser Gruppe. Ich bin so glücklich über meine lieben Hühner. Wir haben uns noch nie gesehen, kennen uns nur durch das Schreiben und durch Sprachnachrichten. Allerdings passen die 12 unterschiedlichen Charakteren unglaublich gut zusammen.

Wir wollen uns mal treffen und hoffen, dass es dieses Jahr mal klappt. Letztes Jahr haben wir es schon versucht, allerdings haben wir alle Familie, so dass es nicht einfach ist einen Termin zu finden.

Worum geht es in dieser Gruppe ? Klar um das Kochen mit der Krups Prep & Cook, oder dem Thermomix, der ist auch vertreten. Meine Mädels haben ganz oft wunderbare Ideen,dies wird auch bildlich in der Gruppe festgehalten. Und selbstverständlich werden auch Rezepte hin und her geschoben. So wird es immer wieder mal vorkommen, das ich ein Rezept aus dieser Gruppe niederschreibe. Und so erklärt sich dann auch die Überschrift. Die liebe Sabrina hat das lecker Curry gekocht und ein Bild in die Gruppe geschickt.

Mit ihrer Erlaubnis habe ich es zu einem One-Pot umgeschrieben und möchte es euch auch nicht vorenthalten. Lieben Dank liebe Sabrina für dieses super Rezept.

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung für die Krups Prep & Cook findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Backen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Zutaten für den leckeren Hähnchen-Curry OnePot à la Sabrina:

  • 1 EL Öl
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 300 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 200 g Reis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Curry
  • 2 EL grüne Currypaste
  • 1 EL Salz
  • 1/2 -1 EL Pfeffer
  • 1 B. Creme fraîche

Zubereitung des leckeren Hähnchen-Curry OnePot mithilfe herkömmlicher Hilfsmittel:

  • die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden
  • die Möhren schälen und in Streifen schneiden
  • die Zucchini würfeln
  • einen Topf auf den Herd stellen
  • das Öl hineingeben
  • die Hähnchenbrustwürfel
  • mit den Möhren und den Zucchini anbraten
  • den Reis dazugeben
  • die Gemüsebrühe, das Curry und die Currypaste dazugeben
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • 20 Min köcheln lassen, immer wieder umrühren
  • 2 Min vor Ende das Creme fraîche unterrühren
  • mit Salz, Pfeffer, Curry und Currypaste abschmecken

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit

Hähnchencurry als OnePot:
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 

Ein leckeres Hähnchen-Curry in einem Topf gegart. So bleiben alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine erhalten!

Gericht: Mittagessen
Portionen: 6 Personen
Autor: Preppie & Me
Zutaten
  • 1 EL Öl
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 300 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 200 g Reis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Curry
  • 2 EL grüne Currypaste
  • 1 EL Salz
  • 1/2 -1 EL Pfeffer
  • 1 EL Creme fraîche
Anleitungen
  1. die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden

    die Möhren schälen und in Streifen schneiden

    die Zucchini würfeln

  2. einen Topf auf den Herd stellen

    das Öl hineingeben

    die Hähnchenbrustwürfel

    mit den Möhren und den Zucchini anbraten

    den Reis dazugeben

    die Gemüsebrühe, das Curry und die Currypaste dazugeben

    mit Salz und Pfeffer würzen

  3. 20 Min köcheln lassen, immer wieder umrühren

    2 Min vor Ende das Creme fraîche unterrühren

    mit Salz, Pfeffer, Curry und Currypaste abschmecken

Rezept-Anmerkungen

Guten Appetit

Nun zur Herstellung des leckeren Hähnchen-Curry in der & Cook oder I Prep & Cook Gourmet:

Zutaten für den leckeren Hähnchen-Curry OnePot à la Sabrina:

  • 1 EL Öl
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 300 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 200 g Reis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Curry
  • 2 EL grüne Currypaste
  • 1 EL Salz
  • 1/2 -1 EL Pfeffer
  • 1 B. Creme fraîche

Zubereitung des leckeren Hähnchen-Curry OnePot mithilfe der Krups Prep & Cook oder I Prep & Cook Gourmet:

  • die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden
  • die Möhren schälen und in Streifen schneiden
  • die Zucchini würfeln
  • Misch und Rühraufsatz
  • ÖL,Hähnchenbrustwürfel,Möhren und Zucchini in die Preppie geben
  • Garen P1
  • den Reis dazugeben
  • die Gemüsebrühe, das Curry und die Currypaste dazugeben
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Garen P2 auf 20 Min reduzieren
  • 2 Min vor Ende das Creme fraîche dazugeben
  • mit Salz, Pfeffer, Curry und Currypaste abschmecken

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit

Zutaten für den leckeren Hähnchen-Curry OnePot:
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Ein leckeres Hähnchen-Curry in einem Topf gegart. So bleiben alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine erhalten!
Gericht: Mittagessen
Portionen: 6 Personen
Autor: Preppie & Me
Zutaten
  • 1 EL Öl
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 300 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 200 g Reis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Curry
  • 2 EL grüne Currypaste
  • 1 EL Salz
  • 1/2 -1 EL Pfeffer
  • 1 B. Creme fraîche
Anleitungen
  1. die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden
  2. die Möhren schälen und in Streifen schneiden
  3. die Zucchini würfeln
  4. Misch und Rühraufsatz
  5. ÖL,Hähnchenbrustwürfel,Möhren und Zucchini in die Preppie geben
  6. Garen P1

  7. den Reis dazugeben
  8. die Gemüsebrühe, das Curry und die Currypaste dazugeben
  9. mit Salz und Pfeffer würzen
  10. Garen P2 auf 20 Min reduzieren

  11. 2 Min vor Ende das Creme fraîche dazugeben
  12. mit Salz, Pfeffer, Curry und Currypaste abschmecken
Rezept-Anmerkungen

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.