Würstchen-Kartoffel-Spieße! Super Fingerfood!

on

Grillen, das mögen wir wohl alle gerne. Sommer, Sonne, laue Sommerabende und dazu ein kühlen Weisswein und der lecker Grillgeruch. Was will man mehr… .

So zwei Mal im Monat grillen wir, ganz gesellig, entweder zu viert oder wir laden uns Freunde oder Familie ein. Das schönste am Grillen, ist das gemütliche beisammen sitzen, quatschen und lecker essen.

Auch beim Grillen versuche ich immer mal was neues mit einfließen zu lassen. Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen.

So habe ich vor kurzem Wurst-Spieße gesehen und mir gedacht, das es wohl auch mit Kartoffeln gehen sollte. Als Tipp, bitte die Kartoffeln nur halb gar kochen, so fallen sie nach dem Grillen nicht vom Spieß und sind trotzdem gar.

Auch für kleine Kinderhände sind sie ideal. So kann direkt vom Stab gegessen werden. Ein tolles Fingerfood und dabei unglaublich lecker.

Ich habe nicht geahnt wie begeistert meine Lieben sein werden. Ruckzuck waren sie aufgefuttert, da konnte ich von Glück reden, noch ein Stäbchen ergattert zu haben.

Zutaten für diese leckeren Würstchen-Kartoffel-Spieße:

  • 5 Geflügel-Bratwürstchen
  • 10 kleine Kartoffeln
  • 10 Holzspieße

Zubereitung für diese leckeren Würstchen-Kartoffel-Spieße:

  • die Kartoffeln ca. 15 Min vorkochen
  • abgießen und pellen
  • jede Kartoffel 3 x durchschneiden
  • jedes Würstchen 6 x durchschneiden
  • jeweils ein Würstchenstück, dann Kartoffel, Würstchen, Kartoffel und Würstchen, Kartoffel aufspießen
  • so das ihr am Ende 10 Würstchenspieße zusammen habt
  • jeweils mit 3 Wurst und 3 Kartoffelstückchen
  • die Würstchen-Spieße auf den vorbereiteten Grill legen
  • von jeder Seite 2- 3 Minuten grillen, vorsichtig wenden
  • nachdem alle Seiten Farbe bekommen haben, sind die Würstchen fertig

Wir haben sie mit Ketschup und Senf gegessen. Sehr lecker und so einfach. Auf einem Spieß die Beilage mit dabei. Besser geht es doch nicht.

Viel Spaß beim zubereiten und vor allem ganz viel Freude beim Grillen

Würstchen-Kartoffel-Spieße! Super Fingerfood!
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
 
Gericht: Grillen, Hauptgericht
Portionen: 10 Spießchen
Autor: irisk
Zutaten
  • 5 Geflügel-Bratwürstchen
  • 10 kleine Kartoffeln
  • 10 Holzspieße
Anleitungen
  1. die Kartoffeln ca. 15 Min vorkochen
  2. abgießen und pellen
  3. jede Kartoffel 3 x durchschneiden
  4. jedes Würstchen 6 x durchschneiden
  5. jeweils ein Würstchenstück, dann Kartoffel, Würstchen, Kartoffel und Würstchen, Kartoffel aufspießen
  6. so das ihr am Ende 10 Würstchenspieße zusammen habt
  7. jeweils mit 3 Wurst und 3 Kartoffelstückchen
  8. die Würstchen-Spieße auf den vorbereiteten Grill legen
  9. von jeder Seite 2- 3 Minuten grillen, vorsichtig wenden
  10. nachdem alle Seiten Farbe bekommen haben, sind die Würstchen fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.