Frischkäse-Dip im Möhrenkleid !

on

Ich habe heute ein Frischkäse Dip für dich, das auch dem Osterhasen sehr gut schmecken würde. Es ist sehr schnell angerührt und dekoriert. Und macht sich hervorragend auf dem Ostertisch. Wie schnell sie zubereitet ist, liest du weiter unten.

Zum Rezept geht es hier

Als ich den Dip heute angerührt habe, konnte ich noch nicht ahnen, wie lecker er ist. Am liebsten hätte ich diesen sofort aufgelöffelt. Mein Mann kam auch immer wieder in die Küche und hat sich einen Cracker damit gefüllt.

Auch das dekorieren ging ziemlich flott. Und sieht das Möhre nicht zum anbeißen aus ? Ich werde ihn zu Ostern mit verschiedenen Crackern anbieten. Aber erst einmal haben meine Familie und ich einen kleinen Vorrat im Kühlschrank. 🙂

Wir haben ihn zum dippen genommen. Auch ein Körnerbrot haben wir damit belegt. Einfach nur lecker, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Das Aufwendigste ist das Möhren reiben. Ist diese Arbeit einmal getan, schwups ist der leckere Frischkäse-Dip fertig.

FAQ:

  • Wie lange ist die Frischkäse-Creme haltbar?
    • die Creme ist im Kühlschrank bis zu 10 Tagen haltbar
  • Kann ich sie auch mit anderem Gemüse machen ?
    • Ja, sie kann z.B auch mit Kräutern vermischt werden
  • Schmeckt die Frischkäse-Creme auch mit Magerfrischkäse ?
    • Mit Magerfrischkäse ist die Creme trockener. Bitte in diesem Fall Milch hinzugeben

Dieses Rezept hat zwei Zubereitungsmöglichkeiten, wie jedes andere auf diesem Blog auch. Die Zubereitung in der Krups Prep & Cook oder der Master Perfect Gourmet findet ihr hier: Jetzt aber genug geplaudert, viel Spaß beim Kochen, hier folgt nun die Anleitung für die manuelle Zubereitung:

Werbung, da Namensnennung

Zutaten für diesen leckeren Frischkäse-Dip:

  • 300 g Sahne-Frischkäse
  • 1 TL Zwiebel-Knoblauch-Paste
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Möhren
  • 1 Hand voll Rucola oder 1 Bund Petersilie

Zubereitung des Karotten-Dip mithilfe herkömmlicher Küchenhelfer:

  • die Möhren schälen und reiben
  • den Frischkäse in eine Schüssel geben
  • Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und die Zwiebel-Knoblauch-Paste dazu geben
  • alles miteinander vermischen
  • den Dip auf eine Platte geben
  • diesen oval zu einer Möhre verstreichen
  • oben breiter und unten schmaler werden
  • darauf verteilen wir die Möhrenraspeln
  • bis der ganze Frischkäse-Dip bedeckt ist
  • oben an der breiten Stelle, den Rucola hinein stecken
  • nun sollte dein Dip wie eine Möhre mit grün aussehen
  • bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Frischkäse-Creme im Möhrenkleid !
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
 
Gericht: Abenbrot, Frischkäse-Creme, Osterfrühstück, Ostern
Keyword: Frischkäse-Creme, Frischkäse-Dip, Krups Master Perfect Gourmet, Krups Prep&Cook, Osterfrühstück, ostern
Portionen: 8 Portionen
Autor: irisk
Zutaten
  • 300 g Sahne-Frischkäse
  • 1 TL Zwiebel-Knoblauch-Paste
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Möhren
  • 1 Hand voll Rucola oder 1 Bund Petersilie
Anleitungen
  1. die Möhren schälen und reiben
  2. den Frischkäse in eine Schüssel geben
  3. Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und die Zwiebel-Knoblauch-Paste dazu geben
  4. alles miteinander vermischen
  5. den Dip auf eine Platte geben
  6. diesen oval zu einer Möhre verstreichen
  7. oben breiter und unten schmaler werden
  8. darauf verteilen wir die Möhrenraspeln
  9. bis der ganze Frischkäse-Dip bedeckt ist
  10. oben an der breiten Stelle, den Rucola hinein stecken
  11. nun sollte dein Dip wie eine Möhre mit grün aussehen
  12. bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

Für weitere Inspirationen geht es hier zur Hauptgerichte -Seite. Schau dich doch dort mal um und lasse dich Inspirieren.

Gemüse-Geschnetzeltes

  • 1 EL Öl
  • 1 EL Zwiebel-Knoblauch-Paste (alternativ eine Zwiebel & Knoblauch)
  • 400 g Geflügel-Geschnetzeltes
  • 500 g Brokkoli
  • 3 Möhren
  • 3 große Champignon
  • 100 g Pfifferlinge
  • 250 ml Kochsahne 7 %
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • zum Andicken:
  • 1 TL Speisestärke
  • etwas Wasser
  1. die Möhren schälen in Streifen schneiden
  2. den Brokkoli in Röschen teilen
  3. die Champignon und Pfifferlinge in Streifen schneiden
  4. das Öl in den Topf der WMF Adventgarde oder Krups Prep&Cook geben
  5. die Zwiebel-Knoblauchpaste dazu geben
  6. 150°C – 1 Min
  7. nun das Geschnetzeltes dazu
  8. 150°C – 2 Min
  9. Misch und Rühraufsatz einsetzen
  10. das Gemüse dazu geben
  11. die Gewürze hinein geben
  12. Kochsahne und Gemüsebrühe dazu geben
  13. einmal durchrühren
  14. Garen P2- 45 Minuten
  15. die Speisestärke mit Wasser vermischen
  16. zu einem Brei verrühen
  17. 2 Minuten vor Schluss zu dem Gemüse-Geschnetzelten dazugeben
  18. wir haben Reis dazu serviert, Spätzle oder Nudeln schmecken auch sehr gut dazu
Krups Prep and Cook Mittagessen, Mittagessen Preppie and me, WMF Advantgarde Rezepte
Geschnetzeltes, gesunde Rezepte, Mittagessen Preppie and me, Mittagstisch, WMF Advantgarde

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Nun zur Zubereitung in der Krups Prep & Cook oder Krups Master Perfect Gourmet:

Zutaten für diesen leckeren Frischkäse-Dip:

  • 300 g Sahne-Frischkäse
  • 1 TL Zwiebel-Knoblauch-Paste
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Möhren
  • 1 Hand voll Rucola oder 1 Bund Petersilie

in der Krups Master Perfect Gourmet:

  • Schnitzelwerk einsetzten
  • Kegel für grobe Rasbeln einsetzten
  • die Möhren schälen
  • in das Schnitzelwerk geben
  • darunter eine Schale stellen
  • die MPG auf Stufe 3 stellen
  • die Möhren raspeln
  • Delica’Tool ( rote Rührarm) einsetzen
  • den Frischkäse in die Schüssel der MPG geben
  • Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und die Zwiebel-Knoblauch-Paste dazu geben
  • Stufe 2- 1 Minute
  • den Dip auf eine Platte geben
  • diesen oval zu einer Möhre verstreichen
  • oben breiter und unten schmaler werden
  • darauf verteilen wir die Möhrenraspeln
  • bis der ganze Frischkäse-Dip bedeckt ist
  • oben an der breiten Stelle, den Rucola hinein stecken
  • nun sollte dein Dip wie eine Möhre mit grün aussehen
  • bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

in der Krups Prep&Cook:

  • Shred & Slice mit Scheibe H einsetzten
  • die Möhren schälen
  • in das Schnitzelwerk geben
  • Stufe 4 – 1 Minute
  • die Möhren raspeln und herausnehmen
  • Schneebesen einsetzen
  • den Frischkäse in die Preppie geben
  • Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und die Zwiebel-Knoblauch-Paste dazu geben
  • Stufe 2- 1 Minute
  • den Dip auf eine Platte geben
  • diesen oval zu einer Möhre verstreichen
  • oben breiter und unten schmaler werden
  • darauf verteilen wir die Möhrenraspeln
  • bis der ganze Frischkäse-Dip bedeckt ist
  • oben an der breiten Stelle, den Rucola hinein stecken
  • nun sollte dein Dip wie eine Möhre mit grün aussehen
  • bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir hier noch mehr passende Rezepte für dich:

Frischkäse-Dip im Möhrenkleid !
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
 
Gericht: Abenbrot, Frischkäse-Creme, Osterfrühstück, Ostern
Keyword: Frischkäse-Creme, Frischkäse-Dip, Krups Master Perfect Gourmet, Krups Prep & Cook, Osterfrühstück, Osterideen
Portionen: 6 Portionen
Autor: irisk
Zutaten
  • 300 g Sahne-Frischkäse
  • 1 TL Zwiebel-Knoblauch-Paste
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Möhren
  • 1 Hand voll Rucola oder 1 Bund Petersilie
Anleitungen
  1. Schnitzelwerk einsetzten
  2. Kegel für grobe Rasbeln einsetzten
  3. die Möhren schälen
  4. in das Schnitzelwerk geben
  5. darunter eine Schale stellen
  6. die MPG auf Stufe 3 stellen
  7. die Möhren raspeln
  8. Delica’Tool ( rote Rührarm) einsetzen
  9. den Frischkäse in die Schüssel der MPG geben
  10. Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und die Zwiebel-Knoblauch-Paste dazu geben
  11. Stufe 2- 1 Minute
  12. den Dip auf eine Platte geben
  13. diesen oval zu einer Möhre verstreichen
  14. oben breiter und unten schmaler werden
  15. darauf verteilen wir die Möhrenraspeln
  16. bis der ganze Frischkäse-Dip bedeckt ist
  17. oben an der breiten Stelle, den Rucola hinein stecken
  18. nun sollte dein Dip wie eine Möhre mit grün aussehen
  19. bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen
  20. Shred & Slice mit Scheibe H einsetzten
  21. die Möhren schälen
  22. in das Schnitzelwerk geben
  23. Stufe 4 – 1 Minute
  24. die Möhren raspeln und herausnehmen
  25. Schneebesen einsetzen
  26. den Frischkäse in die Preppie geben
  27. Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und die Zwiebel-Knoblauch-Paste dazu geben
  28. Stufe 2- 1 Minute
  29. den Dip auf eine Platte geben
  30. diesen oval zu einer Möhre verstreichen
  31. oben breiter und unten schmaler werden
  32. darauf verteilen wir die Möhrenraspeln
  33. bis der ganze Frischkäse-Dip bedeckt ist
  34. oben an der breiten Stelle, den Rucola hinein stecken
  35. nun sollte dein Dip wie eine Möhre mit grün aussehen
  36. bis zum servieren abgedeckt in den Kühlschrank stellen